Angst vor Asherman-Syndrom

    • (1) 25.12.18 - 23:06

      Hallo ihr Lieben,

      Ich hatte vorletzte Woche meine 4. Fehlgeburt und bin jetzt auf das Wort Asherman-syndrom gestoßen... dabei handelt es sich um Vernarbungen/Verwachsungen in der Gebärmutter, die durch eine Ausschabung hervorgerufen werden können und Fehlgeburten auslösen können. jetzt mach ich mir wirklich Sorgen. Wir wünschen uns so sehr noch ein Baby. Ich werde schnell schwanger und plötzlich schlägt das Herz wieder nicht..

      Um etwas genauer zu werden:
      Ich hatte im Januar 2016 meine erste Fehlgeburt in der 7. Woche, wegen Unwissenheit nach einem Saunabesuch. Es ist alles von selbst abgegangen.
      Kurz danach war ich wieder schwanger und habe im Dezember 2016 einen gesunden jungen zur Welt gebracht- leider per Kaiserschnitt, da sich bei den Presswehen nichts mehr getan hat.
      Im September 2017 hatte ich dann wieder eine fehlgeburt in der 9. Woche, bei der wieder alles selbst abgegangen ist.
      Im Januar 2018 dann eine MA in der 11. Woche mit Ausschabung, da ich furchtbare Schmerzen hatte.
      Vor zwei Wochen wieder eine MA in der 11. Woche, ohne Ausschabung. Und ich hoffe dabei bleibt es.
      Bei der letzten Schwangerschaft zeigte die FÄ mir in der 8. Woche beim Ultraschall Vernarbungen in der Gebärmutter und meinte noch, das wäre nicht weiter schlimm, da diese außerhalb der Fruchthöhle lägen.
      Damals habe ich mir auch keine Sorgen gemacht, aber jetzt denke ich mir, was ist wenn evtl der Kaiserschnitt oder auch noch die Ausschabung im Januar zu den frühen Fehlgeburten geführt haben???

      Wer hat von euch Erfahrungen mit dem Asherman-syndrom?
      Wer hat in diesem Zusammenhang eine Gebärmutterspiegelung machen lassen??

      Sorry wenn das alles etwas verwirrend klingt. Bin gerade sehr emotional und habe einfach Angst..

      • (2) 26.12.18 - 00:27

        Hallo guten Abend...na ich glaube nicht dass es an den vernarbungen liegt...Du wirst jedes mal schwanger schaffst es relativ weit und dann bleibt das Herz stehen...das ist schon sehr seltsam...vielleicht eine Blutgerinnungsstörung...vielleicht gehst du mal zu einem Humangenetiker...bei 3. FG zahlt die Kasse. Vielleicht gibt dir das Antwort auf Deine Fragen...Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

        LG honey

        • (3) 26.12.18 - 10:48

          Guten Morgen.
          Naja relativ weit eigentlich nicht.. bei den beiden MA dieses Jahr in der 11. Woche muss das Herz etwa in der 9. und 10. Woche aufgehört haben zu schlagen (Babys waren 2 und 2,5 cm groß)..
          Blutgerinnung wurde gecheckt, Alles ok. Das jedoch vor der letzten Schwangerschaft. Hab aber auch schon von einer schwangerschaftsbedingten blutgerinnungsstörung gehört. Meine FÄ hat gemeint, bei der nächsten ss wird vorsorglich Heparin gespritzt.. mache mir trotzdem Sorgen wegen den Vernarbungen.. weil die FÄ es ja auch im Ultraschall gesehen hat.
          Meine FÄ meinte auch, sie kann mich zu einem Humangenetiker schicken aber dort kommt oft nichts raus..
          Danke für deine Antwort.

      (4) 26.12.18 - 10:20

      Lass dich drücken meine leidensgenossin;(

      Es tut mir für alle Frauen die es erleiden müssen sehr sehr leid !
      Nach meinem Sohn geb.2012
      Entlassen wir uns das wir ein geschwisterchen möchten das war 2016 so wie bei dir, eines Tages hatte ich komisches ziehen da dachte ich ich wäre schon in der 13ssw und laut Ultraschall verstarb das Baby in der 11ssw;((

      Dann 7.märz 2017 nächster positiver Test April die ausschabung !
      Dann 16.februar 2018 der nächste positive Test und im März die nächste ausschabung
      Dann 19.pktober 2018 der nächste positive Test und am 23.november die letzte ausschabung ....

      Bei mir wurd nach der ersten ma sehr viel untersucht und nach der 3ten ma wurde noch einiges dazu untersucht alles sauber!!
      Was ich nicht habe untersuchen lassen war die Gebärmutter Spiegelung! Auch wenn mein fa sagt dass er nicht denkt dass da was ist da ich ja eine normale ss hatte und eine normale Geburt.. trotzdem wird eine Spiegelung ab Februar oder März gemacht jetzt warten wir noch auf die Ergebnisse vom abort Material...beim letzten mal wurde ebenfalls das abort Material untersucht und es war eine kerngesunder junge..

      Und ich muss auch dazu sagen dass ich sehr schnell schwanger werde also im ersten Zyklus immer wieder .. Ich lese dass die gehäuften ma Fälle bei Frauen passieren die rasch schwanger werden ...
      Was hast du alles untersuchen lassen ?

      • (5) 26.12.18 - 11:13

        Es tut mir auch sehr leid für dich! 😪 Klingt auch nicht schön, was du alles durchmachen musstest. Wolltest du die Ausschabungen oder musste es gemacht werden? Jetzt wo ich gelesen habe, was da alles kaputt gemacht werden kann, mache ich mir viele Gedanken...

        Ich denke, eine Gebärmutter Spiegelung ist vielleicht echt nicht verkehrt. Vielleicht kann man dann was machen und beim nächsten mal läuft es gut. Kann ja nicht sein, dass man schnell schwanger wird und dann reihenweise Fehlgeburten hat. Vor allem wenn alles andere gecheckt wurde und alles gut zu sein scheint.

        Wo wird denn die Gebärmutter Spiegelung bei dir gemacht? Hab von vielen gelesen, dass sie nach Hamburg zu einem Spezialisten gefahren sind.. das ist für mich schon sehr weit. Würde aber hin wenn es so weiter geht.

        Bei mir wurde die Schilddrüse bei allen SS gecheckt und eingestellt. Hab immer eine leichte unterfunktion wenn ich schwanger werde. Gerinnungsstörung wurde vor der letzten SS ausgeschlossen. Bei der nächsten SS will meine FÄ vorsorglich Heparin spritzen lassen..

        Eine Bekannte von mir hat jetzt 4 Kinder, konnte aber nicht einfach schwanger werden. Sie hat sich immer kurz vorm Eisprung von einem speziellen Masseur innen massieren lassen (etwa eine Woche jeden Tag) und dann hat es erst geklappt...
        Eine andere Bekannte hatte auch mehrere Fehlgeburten. Sie hat sich dann auch massieren lassen und hat nun 3 Kinder und seit der Massage keine Fehlgeburten mehr gehabt.. das finde ich schon alles sehr seltsam. Ein Frauenarzt wird dir nie so eine Massage verschreiben...
        Will mich im Januar auch von einem Masseur checken lassen. War übrigens vor 10 Jahren schon bei ihm weil ich immer sehr starke Schmerzen hatte, wenn ich meine Tage hatte. Nachdem ich einmal von ihm massiert wurde, hatte ich keine Schmerzen mehr. Bis heute nicht... Er hat damals zu mir gesagt, ich hätte in dem Zustand niemals schwanger werden können, weil meine Eierstöcke irgendwie verdreht waren oder so.

        Vielleicht ist das ja auch noch eine Option für dich 🙈 sorry für den langen Text!

        • (6) 26.12.18 - 11:24

          Ich habe bei der letzten sogar Monate zuvor vorsorglich Schilddrüsen Tabletten eingenommen und das sogar immer ganze sodass mein Wert immer auf 1 blieb .. ab positiven Test nahm ich ass100 und spritzte heparin 20 mg das half auch leider nicht!

          Ja die Spiegelung werde ich in Hamburg durchführen lassen da ich in Hamburg lebe .. hier kommt man schnell an spezialisten ran nach der ersten ma war ich problemlos beim endokrinologen also in die kiwu Klinik..
          Ich war bei einer Genetikerin die im Labor arbeitet meine Gerinnungswerte wurde bei einem anderen Labor Arzt getestet .. alle sagten es war Pech sie sind kerngesund .. !!

          Aber ich glaube daran dass der Mann viel Ahnung hat ich denke wenn man aus dem Herzen daran glaubt dass man auch positiver an die Sache rangeht
          Wegen meinen ma sagte ein astrolog also kein Hellseher oder so dass ich erst ab Ende April schwanger werden soll da meine Sterne im 5ten Haus dazu neigen ..fehlgeburten zu bekommen und ab Ende April soll es wohl zu Ende sein dieses zwei Jahre lange leiden ....

        • (7) 27.12.18 - 00:01

          Was ist das für ein Masseur und wo kann man die finden? 🤔

          • (8) 27.12.18 - 08:22

            Ich war bei einem Osteopathen. Eugen Hartung aus Thalhausen bei Koblenz. Der arbeitet viel mit Frauen zusammen. Unter anderem auch in Kliniken. Macht auch äußere Wendungen etc.
            Da muss man schon suchen wenn man so jemand finden will..

Top Diskussionen anzeigen