Noch Schwanger???

    • (1) 09.02.19 - 18:28

      Hallo
      Bin in der 4/5 ssw mein hcg lag am dienstag bei 342 und am donnerstag bei 962 habe aber aeid Montag immer wieder schmirblutungen mal mehr mal weniger und unterleibszwicken/drücken mal lunks mal rechts mal beidseitig....desweiteren habe ich ein progesteronmangel und nehme n6n 3x1 utrogest luteal 200mg .

      Nun meine frage könnte das eine fg oder eine elss sein oder aufm weg dahin ?

      Ist meine erste ss nach 3 jahren kinderwunsch...weiß nicht sorecht was ich machen soll.meine FÄ im kiwuz meine sie muss unbedingt am montag was aufm us sehen ....bis jetzt ist nur die gebärmutterschleimhaut aufhebaut

      Kann mir wer helfen ???

      • Liebe Maddi,
        wenn du heute 4+5 bist, sind die Werte vom Dienstag und Donnerstag doch voll in der Norm und haben sich gut entwickelt. Das Zwicken im Unterleib bedeutet, das sich die Mutterbänder bemerkbar machen, und das ist ebenfalls normal. Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft kommen relativ häufig vor und sind sehr oft harmlos. Eine gut aufgebaute GMSH ist in diesem frühen Stadium ein gutes Zeichen. Erst wenn ab 6+0 SSW keine Fruchthöhle zu sehen wäre, würde ich mir Sorgen machen.
        LG Selma

      Die Werte sind doch Top. Haben sich mehr als verdoppelt. Scheint erstmal alles intakt zu sein. Mitte / Ende nächster woche sollte man dann was sehen im Schall.
      In diesem Forum aber falsch aufgehoben
      ..

      Alles gute dir

      LG Melli mit Leo und Henning im Herzen #herzlich

    Hallo,
    Mach dir keine Sorgen.Der Wert ist gut gestiegen und in der Woche muss man noch nichts sehen.
    Hatte bei meinen beiden Kindern anfangs ständig SB,ist aber alles gut gegangen.
    Ich bin jetzt in der 6ssw und diesmal habe ich es nicht.Hatte auch 2 FG,wo ich aber auch SB hatte.Irgendwie seltsam...
    Alles Gute für dich!

Top Diskussionen anzeigen