Frage an Frauen mit mehreren frühaborte

    • (1) 12.04.19 - 14:34

      Hallo ihr Lieben,

      Ich bin zum vierten mal schwanger. Eine gesunde Tochter habe ich, sie ist 15 monate.
      Vor meiner Tochter hatte ich 2 fehlgeburten in Folge. Ich war beim humangenetiker und auch so würden sämtliche Sachen untersucht. Alles ohne Befund.

      Vor ein paar Monaten habe ich bemerkt, dass ich mir ein zweites kind wünsche.

      Es hat dann auch direkt geklappt. Gestern war ich dann beim Frauenarzt und dieser hat mich von 5+6 auf 5+2 zurück datiert. Das erinnerte mich sehr an meinen beiden fehlgeburten, da war das genauso, nur bei meiner tochter passte es genau auf den Tag.

      Daher gehe ich wieder von einer fehlgeburt aus. Leider. Hat mich doch mehr getroffen als mir lieb bist.

      Kann mir jemand seine Erfahrungen mit mehreren fehlgeburten schildern und vielleicht mit machen?

      Bin 33 Jahre und die fehlgeburten waren damals beide in der 9 ssw aber die würmchen waren stark verzögert.

      Lg

      • (2) 12.04.19 - 15:03

        Ich finde es jetzt nicht sehr viel zurück datiert. Gerade am Anfang kann es sich noch etwas ändern. Ein Wachstumsschub und es sieht schon wieder anders aus.
        In dem frühen Stadium geht es um alles oder nichts. Du solltest die Hoffnung nicht aufgeben, ehe es einen triftigen Grund gibt. Sicher ist man sensibilisierter und nicht mehr so unbefangen. Aber hoffen ist das einzige, was du jetzt tun kannst. Alles andere liegt nicht in deiner Hand.

        Alles Gute

        hallo liebes schreib dir gerade mal hier.

        nichts ist verloren, es kann immer noch gut gehen .
        geb noch nicht auf. es muss nicht wie damals enden.

        Hallo liebes...
        4 Tage zurück datiert ist doch nichts...
        Zumal am Anfang alles so winzig klein ist das es reicht wenn der Arzt den Klick nur ein mm zu weit rechts oder links setzt...das macht dann schon ein paar Tage direkt...

        Ich finde es nicht eichtig das du direkt von Fehlgeburt ausgehst... zu mal km normalen Zyklus man das alles eh nicht so fest halten kann...

        Also krone richten und bitte wieder an die im Moment völlig intakte ss glauben.

        Lg Meli mit leo und henning im Herzen #herzlich

Top Diskussionen anzeigen