Früh Geburt wann wieder Schwanger wurde

    • (1) 16.04.19 - 07:46

      Guten Morgen Leute bin neue hier und war Schwanger gestern ist meine Prinzessin gestorben war in der 20ssw hat noch paar Stunden gelebt und wollte frage wann darf man wieder versuchen Schwanger zu werden?

      • Oh nein. Das tut mir so leid.
        Fühl dich gedrückt🍀🍀🍀.

        Hallo erstmal tut es mir sehr leid,
        Ich habe es letztes Jahr auch erlebt in der 23 ssw.

        Aber ich lege dir ans Herz, nicht sofort du brauchst Zeit um zu trauern, um Abschied zu nehmen . Und dein Körper brauch auch Kraft um sich zu erholen.

        Für dein Körper ist das auch ein Riesen Meilenstein.

        Ich selber brauchte die Zeit nach meinen Verlust.

        Ich habe ein halbes Jahr gewartet und wurde wieder schwanger bin jetzt 22ssw.

        Alles gute und ganz viel Kraft....🍀🤛

        Eine 🕯🎀 für deinen kleinen Engel

        Es tut mir sehr sehr Leid das ihr eure Prinzessin verloren habt!
        Sowas sollte wirklich niemand durch machen müssen.

        Wir hatten letztes Jahr eine Stille Geburt in der 17ssw. Meine Ärztin sagte wir sollen bitte drei Monate abwarten damit der Körper sich wieder etwas erholen kann. Nach sechs Monaten haben wir es dann wieder versucht, vorher muss ich ehrlich sagen war ich psychisch auch absolut nicht in der Lage dazu. Im ersten Moment wollte ich sofort wieder schwanger sein, wenn schon unsere Tochter nicht mehr bei uns ist wollte ich wenigstens dass das leere Gefühl im Bauch weg geht und die Schwangerschaft zurück aber das hat dann nach einer Weile in eine richtig heftige Trauer umgeschlagen, da hätte ich mich auf keine neue Schwangerschaft einlassen können.

        Aus meiner Erfahrung würde ich euch dringend raten etwas abzuwarten und den Verlust erstmal zu verarbeiten denn eine Folgeschwangerschaft nach so einer Erlebnis ist so oder so stark von Ängsten geprägt. Da ist es gut wenn man den Verlust erstmal verarbeitet hat

      • Erstmal mein Herzliches Beileid .
        Kennst du denn Grund für die Frühgeburt ? Wenn ja lass erstmal alles abklären . Und nehme dir Zeit zum Trauern . Was wichtig ist, eine erneute Schwangerschaft kann nach solch ein Erlebnis extrem hart werden . Erstmal hat du nun Wochenfluss und Wochenbett . Diese 6 bis 8 Wochen braucht auch der Körper um sich zu erholen. Man rät zu einem Jahr Pause . Zu wann dein Körper wieder bereit ist Schwanger zu werden , das kann dir keiner beantworten .
        Lass dir Zeit dabei , die Trauer kommt auf einmal durch , es kann in paar Tagen sein, oder in paar Wochen. Wo man in ein tiefes Loch fällt .

        • Ich hatte Blasensprung
          Und hatte noch genug Fruchtwasser ich würde Behandt mit Antibiotika damit keine Entzündung entsteht denn diese Gefahr besteht mir noch leider war die Verlegung leider nicht mehr möglich da ich eine heftige Sepsis hatte und eingeleitet werden musste.

      Hallo kinimadeleine20.

      tut mir leid, für euren Verlust... wie schrecklich wenn man sein Baby zu den Sternen ziehen lassen muss...
      Ich denke, dass du noch unter Schock stehst... Nimm dir etwas Zeit zum trauern und zu verarbeiten... das ist sehr wichtig!

      Ich habe unseren Sohn 4 Tage vor ET still zur Welt bringen müssen... Von heute auf morgen hat sein kleines Herz aufgehört zu schlagen.
      Du warst zwar nicht so weit wie ich, aber trotzdem weit genug um sich richtig auf die Kleine zu freuen.

      Was hat denn dein FA oder deine FÄ gesagt? Sie müssen dir ja auch einen Rat gegeben haben. Oder?
      Wir wollen auch nicht warten... Unseren Sohn wird keiner ersetzen können... Er bleibt unser 1.Baby...

      Liebe Grüße Katja mit Nick ⭐ für immer im Herzen ❤

    Tut mir leid für deinen Verlust!
    Lasst dir Zeit für dich und deinen Körper! Die Trauer braucht Zeit!
    Ich habe meinen Sohn in der 23+5 per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht, er lebte 2 Tage und ist in meinen Armen zu den Engeln gereist! Das ist jetzt 4 Monate her ! Einerseits würde ich sofort wieder loslegen , aber wegen dem Kaiserschnitt darf ich noch nicht und ich denke das ist auch gut so weil ich immer noch sehr mit mir Kämpfe !
    Aber jeder geht damit anderst um ! Ich denke es soll auch kein Ersatz Kind werden sondern ein neues wunder !

Top Diskussionen anzeigen