Fruchthöhle wächst

    • (1) 13.09.19 - 14:44

      Hatte vorigen Dienstag einen natürlichen Abgang unterstützt mit Infusionen. Musste auch eine Nacht im KH verbringen.
      Heute hatte ich HCG-Kontrolle. Wert über 27.000. Danach Untersuchung im KH, wo eine Fruchthöhle von 2 cm und ein Dottersack von 8 mm entdeckt wurde. Soll am Sonntag zur Ausschabung wieder kommen. Hat jemand Erfahrung damit?

      • (2) 13.09.19 - 15:43

        Hallo, tut mir sehr leid, dass Du das erleben musst!
        Hattest Du denn im KH, nachdem Du Infusionen bekommen hast, keine US-Kontrolle?
        Oder bemerkt, dass die Fruchhöhle eben noch gar nicht abgegangen ist?

        Bei mir hat Cytotec nicht gewirkt und die Fruchthöhle ist noch weiter gewachsen und hat ordentlich hcg produziert. Mir wurde erklärt, dass die Schwangerschaft aus 2 "Teilen" besteht: Embryo und Plazenta/Fruchthöhle. Es kann sein, dass Plazenta und Fruchthöhle nicht checken, dass die Schwangerschaft nicht intakt ist und eben weiter Hormone produzieren.
        Man kann unter engmaschigen Kontrollen abwarten. Habe mich aber selbst auch für eine Ausschabung entschieden.

      (4) 13.09.19 - 16:35

      Hallo, ich habe heute Morgen die Ausschabung gehabt. Ich war in der 9 ssw und mehr als eine leere Frichthülle, hatte sich leider nichts entwickelt.

      Das HCG stieg und die Fruchthülle wuchs auch, ein natürlicher Abgabg war nicht eingetreten.

      Dazu muss ich erwähnen, dass es meine 2te Ausschabung war, weil ich 2016 meine erste Fehlgeburt mit viel Blut hatte.

      Ich persönlich kann es so besser verarbeiten und habe keine negativen Erfahrungen gemacht. Heute hatte ich ein tolles Team da und sie waren alle sehr herzlich.

      Es ging schnell und die Schmerzen sind dank der Schmeezmittel (nicht viel) weg.

      Ich wünsche uns allen viel Kraft und Glück, dass unser Traum in Erfüllung gehen wird.

      Habe keine Angst vor der Ausschabung - wie gesagt, ich habe sie leider 2 mal durchführen lassen müssen und jeweils habe ich für mich persönlich festgestellt, dass es die richtige Entscheidung war.

Top Diskussionen anzeigen