😔Einfach nur noch Angst

Hallo ihr Lieben, seit Wochen habe lch nur noch eine Talfahrt. Es fing mit einem positiven Schwangerschaftstest im September an. Dieser war zu schwach fĂŒr es+16 und das hcg war zu niedrig. Der Arzt in der kiwu sagte was von ,, Körper regelt es selber, blutungen werden einsetzen,, . Es passierte aber nichts. Stattdessen sahen meine blutwerte eine Woche spĂ€ter sogar do gut aus, dass der arzt selbst an eine spĂ€te Einnistung dachte. Zwischenzeitlich kamen kurz mal Blutungen. Nun war ich gestern wieder da. Hcg auf ĂŒber 3000 gestiegen,außer Blut war in der GebĂ€rmutter nichts zu sehen. Er sprach von Eileiterschwangerschaft. Ich soll morgen wieder hin, wenn mein hcgwert weiter hoch schießt, soll ich sofort in eine Klinik. Ich habe nur noch Angst. Heute wieder Schmierblutungen. Aber keine Schmerzen.
Nur das ĂŒbliche geziehe.
Ich habe Angst, dass ich ein Notfall werde, bis morgen doch mein eileiter platzt. Ich habe Angst vor der op, angst davor meine 3 Kinder alleine zu lassen, angst davor nie mehr Kinder bekommen zu können.
Ich habe einfach nur noch Angst....

Wir hatten doch einfach nur den Wunsch noch ein letztes Mal dieses große GlĂŒck zu erleben und nun stehen wir hier und ich weine...

Danke fĂŒrs Lesen.

1

Hey sportymom

Wie geht es dir heute? Was ist heute nochmal raus gekommen?
Ist ja auch verstÀndlich, dass du Angst hast, weil du ja auch nicht weisst was klare Sache ist.
Aber schade, dass er sich nicht richtig eingenistet hat.
Vielleicht klappt es noch mit einem weiteren Wunder! Die Hoffnung nicht verlieren.

LG Katja mit Nick ⭐ fĂŒr immer im ❀ und Folgewunder 🌈 im Bauch

2

Danke fĂŒr deine Antwort. Nach der gestrigen Untersuchung in der Kiwu wurde ich sofort ins Krankenhaus geschickt und gestern noch operiert. Ich hatte links eine Eileiterschwangerschaft. Nur leider hat mir noch keiner gesagt, ob sie meinen Eileiter erhalten konnten oder nicht😔

Lg

3

Ah Mensch, komisch dass sie dich gar nicht aufklÀren.
Ich hoffe, dass sie den Eileiter erhalten konnten ✊✊