Frühes Ende? Total fertig

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
Am 28.01 habe ich einen Anruf bekommen das mein Bluttest positiv sei. Daraufhin wurde am 30.01 nochmal Blut abgenommen um zu schauen ob die Hcg Werte steigen.
Am 30.01 konnte man schon eine ganz kleine Fruchthöhle sehen. Dann am 31.01 den Anruf erhalten das mein wert um 2 gesunken ist, ich aber noch im Normbereich sei. Die Ärztin meinte solange ich keine Schmerzen und keine Blutungen habe ist es ein gutes Zeichen aber sie denkt das es wohl weiter sinken würde. Ich bin total ratlos und muss nun bis Dienstag warten bis ich wieder Blut abgenommen bekommen. Meine Tante dachte erst auf meinem Ultraschall seien zwei Fruchthöhlen zu erkennen. Gerade habe ich einfach nichts mehr in meinem Kopf und bin total fertig. :(

1

Das tut mir leid ich weiß was du grade durchmachst hatte ich letzte Woche.. leider in meinem Fall mit keinem guten Ende aber das muss ja für dich nichts heißen🙂 Fokus auf die Tatsache das du im normbereich bist also ist noch alles drin.. ich drücke dir ganz feste die Daumen das es bleibt 🍀👍🏼