Es geht los - brauche Erfahrungen ...

Hallo,

der viele Kräutertee (Eisenkraut, Herzgespann, Hirtentäschel, Himbeerblätter), die tägliche Fußreflexzonenmassage und mein Eisenkraut-Ingwer-Bauchöl zeigen allmählich Wirkung. Gestern hatte ich leichte Schmierblutungen, jetzt nimmt die Blutung langsam Periodenstärke an. Es läuft soweit alles gut, Schmerzen habe ich (noch ?) keine. Ich brauche nochmal Erfahrungen zum weiteren Ablauf. Macht es Sinn, noch einen längeren Spaziergang mit meinem Partner zu machen ? Oder sollte ich lieber zu Hause bleiben ? Bin etwas unschlüssig, da ich ja nicht weiß, was mich erwartet und wie bald ...
Ich bin einerseits erleichtert, andererseits ein bißchen ängstlich, da alles neu und unbekannt ist. Allerdings habe ich ja schon drei normale Geburten hinter mir, das kenne ich wenigstens.

Liebe Grüße,

Katrin mit #stern, 12.SSW, das sich allmählich verabschiedet ...

1

Also ich hatte meinen Abgang erst letzten Samstag. Du kannst schon einen Spaziergang machen, ich würde aber nicht zu weit weg gehen. Bei gibt es dann auf einmal ganz schön schnell, hatte dann aber auch stärkere Schmerzen.

Hoffe, du hast es bald überstanden. Alles gute für dich.

2

Tut mir sehr leid :(
Nimm auf jeden Fall eine schmerztsblette .... liegen und Wärmflasche hilft!
Alles Gute für dich! 🍀💛