Kurzer Glücksmoment....

Um auf den Anruf vom Bluttest nach Kryo in natürlichen Zyklus vorbereitet zu sein hab ich natürlich getestet... 2x Steigerung war zu erkennen.

Natürlich freut man sich da, hat gute Hoffnung kann ja nix schief gehen. Auf einmal Mittags ganz unerwartet kommt die Mens 😱 zack der Boden weggerissen und mit lautem scheppern zurück aufn Boden der Tatsachen gefallen.

Schwupps da kommt der Anruf, sieht neg. aus HCG von 6 irgendwas... also nix intaktes. Muss zur Kontrolle noch n 2ten BT machen nicht das es einfach irgendwo ab falscher Stelle sitzt.

Nunjaaa auch das kurze Glück tut weh... man versucht sich ja auf alles einzustellen, aber das geht nicht.

Vorwürfe gegen einen selbst irgendwas falsch gemacht zu haben... ach man...

Sorry fürs ausheulen...

Oh nein, Das tut mir sehr leid für dich. Fühl dich gedrückt. Hatte mich mit dir über deinen positiven Test gefreut.
Ich selbst bin heute bei 8 + 2 und habe für Freitag einen Termin zur Ausschabung bekommen. 😔
War ebenfalls noch eine Kryo schwanger und bin unendlich traurig.

😪 fühl dich ebenfalls gedrückt.... davor habe ich am meisten Angst, nicht Körperlich aber psychisch.

Mich nimmt der ganze Kinderwunsch sowieso schon so mit zusätzlich zum Stress und Ärger bzw. Nicht zufrieden sein mit meiner Arbeit...

Hach Mensch... Ich denk an dich an Freitag, ich hoffe das der HCG dann bei mir wieder auf 0 ist... vielleicht machen wir auch gleich weiter... Ich weiß es nicht.

Danke, bleib gesund, lg

Bleib du auch gesund! Wir werden auf jeden Fall weitermachen. Mal schauen, wie viel Zeit ich brauche, um es erneut anzugehen. Hatte im Herbst leider auch schon eine Eileiterschwangerschaft. Die Angst nimmt nicht ab...
Ich wünsche dir auch genug Kraft für alles Kommende!