Hausarzt hat keine Berichte vom FA wegen MA bekommenūü§®

Ich hatte im Mai eine MA in der SSW11.
Jetzt wollte ich mir die Berichte und Befunde beim Hausarzt holen, haben die gar nichts vom Frauenarzt bekommen.

Ist das normal??
War immer mit einer √úberweisung beim Frauenarzt.

1

Hmm seltsam normalerweise bekommt der HA die Berichte doch dann. W√ľrde beim FA mal anrufen und nachfragen

2

Vielleicht sind die beim Gynäkologen es nicht gewöhnt, Überweisungen vom Hausarzt zu bekommen und haben es daher vergessen? Meist geht man ja eher unabhängig zum Gynäkologen.

3

Ich habe nach meiner Ausschabung Anfang Februar auch nie irgendwelche Ergebnisse aus der Pathologie bekommen. Bei mir wars auch bei 11+6 aber ich denke, sie haben vielleicht einfach nichts feststellen können.

4

Nein ich meine die Allgemeinberichte.
Phatolgiebefund habe ich vom FA bekommen, wurde nix festgestellt.

5

Achso, da hab ich noch nie nach gefragt

6

Hallo, ich w√ľsste nicht warum der HA den Bericht bekommen sollte. Der bleibt beim Gyn√§kologen.

7

Wir schicken in solche F√§llen auch keine Befunde an den HA, es sei denn die Patientin w√ľnscht es unbedingt. Manche Frauen m√∂chte ihre gyn√§kologischen Probleme. nicht mit dem HA besprechen.