Wielange Rest hcg nach missed abortion

Hallo ihr lieben,

Könntet ihr mir sagen wielange eure Tests nach eurer Fehlgeburt noch positiv waren?
Ich hatte am 11.06 eine missed abortion in der 10ssw. Stand vom Embryo war 6+3
Der letzte hcg wert der am 30.05 gemessen wurde war bei 15300.
Vor zwei Wochen war der 10ner presense nur noch minimal positiv, man musste genau hinschauen. Heute habe ich mit mittagsurin getestet und es war ein ganz zarter zweiter Strich zu sehen. Ich gehe davon aus, oder habe Angst das es noch Rest hcg ist.
Am 30.06 war die nachkontrolle und es waren keine Reste vorhanden. Der hcg wert wurde aber nicht mehr kontrolliert

1

Hallo, bei mir waren es etwa 9 Wochen, bis das hcg runter war. Später kam raus, daß doch ein Mini-Plazentarst verblieben war, den man auf dem US nicht sehen konnte.
Alles Gute! #blume

2

Übrigens sollte das hcg immer kontrolliert werden, bis der Wert <4 ist. Keine Ahnung, wieso manche Ärzte das nicht machen wollen. Faulheit oder Ignoranz?

7

Nein, man muss HCG-Werte nur überprüfen, wenn man keine AS hatte.

Zur eigentlichen Frage: 3 Wochen nach AS sollte daa HCG wieder negativ sein. Ich hatte aber auch schon Damen, die hatten nach 6 Woche noch Werte im niedrigen Bereich, bsp. 20-30.

Es ist eben ein Körper und keine Maschine.

8

Kenne ich anders. Bei mir war nach der AS noch hormonaktives Material vorhanden, das ohne Überprüfung des hcg wohl jetzt noch da wäre......

3
Thumbnail Zoom

Hallo!
Ich hatte Anfang April eine AS nach MA in der 11.ssw. Die Embryogröße entsprach Ende 8.ssw. Mein Bluthcg wurde nicht gemessen, aber ich habe selber einen Testreihe gemacht. 4 Wochen nach der AS hatte ich wieder einen ES, kurz davor war der Test noch minimal positiv. Seitdem läuft mein Zyklus wieder normal. Anbei meine Testreihe, ich hoffe das hilft dir weiter. Alles Gute!
Siluridae

4
Thumbnail Zoom

Das beschäftigt mich auch gerade. Um mir die Wartezeit zu vertreiben, habe ich eine Testreihe gestartet. Noch hat sich leider nicht so viel getan. Aber wie sagt man so schön: positiv denken 🍀

5

Hallo wunderkind,

Ich hatte gestern den HCG bei 190, letzten Mittwoch war er bei etwa 2000. Mein Abbruch mit Cytotec hatte ich am 7.7. Bei SSW 8+2, der Embryo ist bei 4mm stehen geblieben. Ich soll nächste Woche nochmal rein kommen zur Blutabnahme. Mein HCG lag aber nie so hoch wie deiner.

LG Jodi

6

Hallo tut mir sehr leid für deinen Verlust. Ich hatte auch in der 8ten Woche eine FG. US 6ste Woche stillstand. Habe auch nur Zuhause HCG nachgetestet. Ging am Anfang super schnell runter und stagnierte bei minimal positiv für gute 2 Wochen. Hat insgesamt 4 Wochen gedauert bis die Tests negativ waren. Hatte aber laut Kurve und US einen ES nach ca 4 Tagen nachdem die Blutung aufhörte. Also ab Abgang gerechnet ZT 17 ca. leider ist das Ei " hängengeblieben " musste jetzt Tabletten nehmen das der Folikel sich zurück bildet. Es ist auf jeden Fall möglich trotz rest HCG einen ES zu haben.