Hell again... wahrscheinlich ­čśö

Hey,

Irgendwie hatte ich nicht gehofft wieder hier zu landen und nun wirds wahrscheinlich wieder so werden.
Im M├Ąrz hab ich mit meiner ersten ssw ein sternchen in der 9 ssw bekommen

Letzte Woche hab ich 2 Tage vor der mens einen fr├╝htest gemacht. Schwach positiv.
Am Donnerstag (tag der mens) einen 25er auch schwach positiv
Ich war happy. Mens bleibt aus. F├╝hl mich gut.
Wir wollten noch einen digitalen machen weils gut ausschaut
Gestern einen gekauft. Heute mit morgen Urin gemacht und der war negativ.
Wir haben ├╝bermorgen einen Arzt Termin.
Aber ich bin verzweifelt. Hab keine Hoffnung dass beim test was schief gegangen ist.
Wenn man mal auf der "anderen" Seite war hat man irgendwie immer mehr Angst dass es wieder passiert.

Hatte das jemand auch? Oder gibt es irgendwo eine Chance dass der negative Test falsch war?

Liebe Gr├╝├če Melisa

1

Guten Morgen,
Erstmal tut es mir leid was du f├╝r ein Gef├╝hls Chaos grad durchmachen musst.

Solange keine Blutung eingetreten ist w├╝rde ich die Hoffnung nicht aufgeben,
Ich w├╝rde eventuell weil ich es bis zum Arzt nicht aushalten k├Ânnte nochmal n Billigen Test machen..
Ich dr├╝cke dir aufjedenfall die Daumen das diesmal alles gut geht und was Positives beim Arzt raus kommt , vlt hast du ja beim dem Digitalen zu nem "Montagsprodukt" gegriffen, ich w├╝nsche es dir..


Nicht die Hoffnung aufgeben ­čŹÇ

3

Ich danke dir ÔŁĄ´ŞĆ

Irgendwie hab ich die Hoffnung noch auf ein Wunder.
Aber mein Kopf ist schon total "realistisch" eingestellt.
Ich hatte auch zuerst an einen weiteren Test gedacht aber ich werde es versuchen ohne bis ├╝bermorgen auszuhalten, sonst macht mich das noch mehr verr├╝ckt

2

Ich m├Âchte dir absolut keine angst machen, aber bei war es ganz genau wie bei dir. Das war letzte Woche, also noch nicht lange her.

Egal welchen Test ich gemacht habe, der Strich war nur Hauchzart zu sehen. Er wurde einfach nicht st├Ąrker, auch nicht einige Tage nach ausbleiben der Periode. Trotzdem zeigte mir der Clearblue 1-2 Wochen schwanger an. Habe mich nat├╝rlich super gefreut, aber auf der anderen Seite war die Angst.
Beim Frauenarzt hat sich dann leider herausgestellt, dass mein Hcg Wert sehr niedrig ist und nicht steigt, und es somit zu einem Abgang kommen wird. Der war dann auch leider etwa eine Woche nach NMT ­čśö

Ich w├╝nsche dir alles Gute und hoffe so sehr, dass bei dir alles Gut ausgeht ­čŹÇ

4

Ja bei uns wurde der Test auch nicht st├Ąrker.... ich hatte gehofft das liegt an den billigen tests...
Und da die mens noch kam war ich super optimistisch.

Danke dir und ich w├╝nsche dir auch viel Kraft ­čśöÔŁĄ´ŞĆ

5

Hallo,

ich w├╝rde dir gerne positives berichten, aber bei mir war es im Februar ├Ąhnlich.
An drei Tagen hintereinander waren die Tests nur ganz schwach positiv, wirklich hauchzart. Dienstag wurde dann beim Arzt Blut abgenommen, da hie├č es erst mal niedriges HCG vorhanden = schwanger. GMS war hoch aufgebaut, soweit so gut.
Mittwochs habe ich dann, aus Neugierde (und weil ich es nicht lassen konnte) einen Clearblue Digital gemacht. Ergebnis negativ.
Laut Frauenarzt Praxis abwarten, mehr k├Ânnte Ich leider nicht tun.
Donnerstagabend hatte ich die ersten braunen Schlieren im Ausfluss und Freitagmorgen hat dann die Blutung eingesetzt.

Aber ich bin bereits 2 Zyklen sp├Ąter erneut schwanger geworden.
Hier gibt es auch sehr viele Frauen, bei denen, trotz schwacher Striche, alles gut ausgegangen ist.

Ich w├╝nsche dir alles Gute!

6

Bei mir war es anders rum. Der bl├Âde Digitale hat richtig reagiert, der billige hatte so ein wei├čen Strich drauf, den ich nicht mal realisiert habe. Blutung kam 3 Tage sp├Ąter.
Sollte dein schlechtes Gef├╝hl zurecht sein, sprich deine ├ärztin mal auf Test wegen Gerinnung und Schilddr├╝se an. Vll auch Genetik. Sag ihr, dass dich das sehr belastet und du immer in Angst lebst bei jeden positiven Test. Viele ├ärzte haben da Verst├Ąndnis f├╝r.

Lg, f├╝hl dich gedr├╝ckt.

7

Ich wollte dir nur nochmal f├╝r Heute die Daumen dr├╝cken, ist doch heute der BT oder?
Wei├čt du wann du die Ergebnisse bekommst?ÔťŐ