Nach frĂŒhem Abort und ohne Blutung nun Gewebe verloren đŸ˜±

Hallo ihr Lieben,
ich hatte eine frĂŒhe Fehlgeburt bei ca 6+3, Entwicklungsstand war 5+1.
habe ab 31.07. Schmierblutungen bis 3.08. gehabt und dann vier Tage starke Blutungen mit sehr viel Gewebe (alles komplett rot) und dann noch Schmierblutungen bis etwa 15.08.
Seit dem war nichts mehr. Vorgestern war ich beim Arzt, weil ich etwa 2h lang extreme KrÀmpfe hatte. Konnte diese aber nicht konkret zuordnen, nur Unterleib. Konnte kaum sitzen oder laufen.
der Arzt schaute mit Ultraschall ĂŒber den Bauch und die GebĂ€rmutter war leer. Wenig Schleimhaut. „Allaes ok“. Woher die KrĂ€mpfe kamen konnte er mir nicht sagen.. war dann auch wieder gut und ich war beruhigt, dass sich alles von selbst gelöst hat. —> soweit man eben froh sein kann bei solch einem Erlebnis 😰

Eben auf der Toilette hatte ich beim Abwischen dann einen Schockmoment.. es war ein grauer Gewebeklumpen am Papier đŸ˜± mit BlutgefĂ€ĂŸen durchzogen. Hab mich nochmals abgewischt und es war wie leicht gefĂ€rbter Schleim. Nun ist nichts mehr...

War das mein Baby? Im Ultraschall sah mal am Anfang nur die FruchthĂŒlle mit 4mm.. Warum kam es nicht bei der extremen Blutung mit?! Das war doch schon so viel.. und jetzt ganz ohne Blutung „ausgeschwemmt“.
Wir hatten gestern auch Sex und es war nichts zu bemerken..

Ich habe es etwas „untersucht“. Es war Ă€hnlich wie ein großes gekautes Kaugummi (sorry). Grau.

Ich bin gerade wie gelĂ€hmt. Ich dachte es war schon weg 😱

1

Bei einer HĂŒlle von 4mm war der Embryo maximal ein kleines PĂŒnktchen. Wie groß war der Klumpen denn? Eventuell war es die in der Entwicklung befindliche Plazenta, das passt auch zu der Beschreibung mit den BlutgefĂ€ĂŸen. Wahrscheinlich war der Embryo schon bei der Blutung dabei und die Plazenta das noch etwas fest.

2

Danke fĂŒr die Antwort 🙏
Es war im gesamten wie eine große Weintraube, aber flach, also zusammen gefallen. Schreckliches grau und diese roten BlutgefĂ€ĂŸe. Habe es fotografiert, falls es doch noch Komplikationen gibt und ich es dann einem Arzt zeigen kann.
Das Bild mag ich hier eher nicht zeigen, da es wirklich eklig aussieht 😰

3

Hallo Liebe,
Ja, ich denke, das kann es gewesen sein.
Bei mir war es Àhnlich. Ab 31.7. Blutungen , aber stÀrker bis 4.8. und laut meiner Rechnung 5+3.
10 Tage spÀter war ich zur Kontrolle und meine Gyn hat gesagt, alles ist raus. Trotzdem hÀtte ich noch bis 7 Tage nach der Kontrolle Schmierblutungen mit einigem Gewebeanteil.
Ich denke, dass die Gyns nicht immer alles sehen können und deine KrÀmpfe deuten darauf hin, dass noch etwas raus musste.
Auch die AbgĂ€nge bei FrĂŒhschwangerschaften hab ich ganz unterschiedlich gelesen: bei manchen nur Blut, bei manchen auch mehr.
Ich wĂŒnsch dir alles Gute & fĂŒhl Dich fest gedrĂŒckt!

weiteren Kommentar laden
5

Das gleiche ist mir auch grade passiert. Ich denke es war die fruchthöhle usw. War echt ein komisches GefĂŒhl. Hatte heut morgen tatsĂ€chlich auch krĂ€ftige Schmerzen. Denke das war es dann nun hoffe es hat dann bald ein Ende mit den Blutungen.