Update: Noch Hoffnung oder doch Abgang?

Hallo ihr Lieben,

bin nun zum 2. mal wieder hier gelandet. Habe meine Blutungen bei 5+6 ssw bekommen😔 ich wusste von anfang an, dass es wieder nicht gut enden wird. Wenn man einmal eine Fehlgeburt hatte, ist die Angst desto grĂ¶ĂŸer und dann passiert wieder sowas. Na ja

1

Es tut mir wirklich leid, das es soweit kam!🍀
Ich kenn das auch von mir, eine FG hinter mir und jetzt 10+1 schwanger. Ich sollte mich freuen, aber bis ich zum nĂ€chsten Termin nicht weiß ob noch alles gut ist..hibbel ich hin. Ich hoffe du wirst bald wieder schwanger und genießt deine Kugelzeit in vollen ZĂŒgen❀

2

Ich bin in Gedanken bei dir❀

MA im Mai in der SSW11 und nun bei SSW4+5 wieder hellrote Blutungen mit kleinen Gewebeteilchen.

Morgen ruf ich beim FA wg Termin an.
Beim Anruf im KH wurde mir gesagt das man noch nichts im US sehen wĂŒrde und ich Utrogest weiternehmen soll.
Aber die Blutungen sind immer noch da.

Hab frisch die Diagnose Hashimoto, nehme seit 3 Monaten L-Thyroxin ein.
Mein Nuklearmediziner meinte aber, die Werte seien top um schwanger zu werden.

3

Hallo mamy4... Ich bin grad auch depremiert! Ich hÀtte heute evtl sogar ein Herzchen sehen können, stattdessen sah man nur mit viel Fantasie ein winziges Etwas :(
MĂŒsste Anfang 7. Ssw sein und das Bild war eher 5.Ssw plus gestern etwas Blutungen!!
Es ist nicht meine Erste Schwangerschaft und es war auch nicht unbedingt geplant und dennoch haben wir uns gefreut!! Und vor den letzten beiden Schwangerschaften hatte ich jeweils einen Abgang in der 5. Ssw

LG Dinchen!

4

Hallo!! Ich bin gerade in der gleichen Situation. Endlich nach 2,5 Jahre des Wartens bin ich endlich schwanger und es sieht nicht gut aus. Ich mĂŒsste eigentlich in der 7. Woche sein aber habe Blutungen und der US am letzten Freitag und vor 2 Tagen zeigte nichts genaues. Eine kleine FH war zu erahnen. Freitag ist der nĂ€chste Termin und dann bin ich mal gespannt. Dieser Schwebezustand ist eine ganz schöne Belastung