Frühes Ende ?

Hallo zusammen :(
Ich hab seit dem 28 August Schwangerschaftstest gemacht , die immer deutlicher positiv wurden . Hab dann erst für den 10 September einen Termin bekommen . Am 6 September hatte ich leichte Blutungen und etwas Rückenschmerzen . Am Montag hatte ich gelben dickflüssigen Auslauf und hab beim Frauenarzt angerufen und für heute einen Termin bekommen . Sie hat auf dem Ultraschall noch nichts gesehen und mir deswegen gesagt , dass wahrscheinlich keine Schwangerschaft mehr vorliegt . Am Donnerstag muss ich noch mal hin um Blut abzugeben damit die HCG Werte ausgewertet werden können . Aber die Ärztin meinte , ich soll mir nicht zu große Hoffnungen machen 😭😭😭😭😭😭😭

1

Wie weit wärst Du denn rechnerisch? In der 5.SSW sieht man meist noch nichts im US.

Mein FA nimmt daher bei positivem Test alle 3 Tage Blut ab und zu schauen ob der HCG Wert sich verdoppelt. Tut er das nicht, dann sieht’s tatsächlich schlecht aus.

Noch ist also nichts verloren..

2

Ich bin 6-7 Woche so genau weiß ich es nicht . Die Frauenärztin meinte aber man müsste mindestens eine Fruchthohle sehen oder einen kleinen Punkt :(
Meine Schwangerschaft Anzeichen haben aber auch nicht zugenommen . Ich bin nur müde und meine Brüste sind praller geworden und sonst nichts . Sie meinte , das könnte auch ein Anzeichen dafür sein , dass sich der HCG wert nicht mehr steigt

3

Da hat sie leider Recht. Bei mir war es auch immer so, dass es in einem Frühen Abgang endete, wenn man in der sechsten oder siebten Woche noch nichts sehen konnte.

Trotzdem bleibt bis zuletzt immer ein kleiner Hoffnungsschimmer. Ich drücke Dir die Daumen.

weitere Kommentare laden