SST nach Ausschabung und erster Periode immer noch positiv?

Jetzt muss ich leider doch nochmal etwas fragen.. ich hatte am 11.09. Meine Ausschabung hatte danach auch weiter getestet um zu sehen ob die SST schwächer werden. Das ging auch recht schnell aber ich hatte nicht gewartet da es sich dann gegen Ende gezogen hat und ich habe dann aufgehört zu testen. Am 02.10. Hatte ich dann Eisprungschmerzen und die Ovus waren noch oder wieder positiv. Jetzt sind sie negativ. Ich hatte nun vom 17.-22.10. Meine Periode. Ich bin jetzt ZT 8 und hab eben neue SST bekommen und gleich mal einen gemacht um einen vergleich zu haben. Der ist jetzt immer noch ganz hell aber sichtbar positiv. Ist das normal? Ich hatte doch sehr wahrscheinlich schon letzten Zyklus einen ES und auf jedenfall jetzt meine Periode.. ich dachte der muss spätestens danach wirklich negativ sein?? Das macht mir jetzt irgendwie doch Sorgen..

1

Normalerweise hat man keinen ES, wenn noch HCG vorhanden ist - sonst würde man ja ständig in einer Schwangerschaft ES haben. Entweder hattest du noch keinen ES oder aber du bist wieder frisch schwanger.