SST 2 Wochen nach AS pos. - LH mittlerweile neg. IST DAS RICHTIG?

Hallo zusammen,

ich bin total überfordert - vielleicht kennt das jemand.

Am 27.10. war meine AS (10 SSW - Entwicklungsstand 8 SSW). Seit dem teste ich jeden Tag HCG und LH - die Tests (beide LH und SST) werden erst jetzt langsam schwächer... Aber eben nicht negativ.. LH ANGEBLICH seit heute bei 0% aber 10er und 25 SST Tests beide um jede Uhrzeit noch positiv. Also kein ES 😭 und aber auch keine Periode in Sicht. Der ZS wird gerade auch mehr... Ich bin absolut genervt und unendlich traurig.

Wie kann der LH Test nun eigentlich komplett negativ sein und der SST trotzdem positiv?

Oder muss das so? Weil direkt nach der AS waren beide knallpositiv....
Was soll mir der vermehrte ZS sagen?

LG ihr süßen!

1

Hallo,

Also nochmal deine AS war erst vor 2 Wochen, bei vielen verschiebt sich der Eisprung dann...oder selten fällt er sogar ganz aus.

Du musst nicht jeden Tag einen ss Test machen, lass es doch mal ein paar Tage und mach zb am Sonntag nochmal einen, das reicht vollkommen aus. Das deine LH Tests nicht mehr auf das HCG anspringen ist doch schon mal gut. Dann wird nun auch weniger davon vorhanden sein. Teste doch einfach einmal am Tag mit dem OVU und dann ist es gut, wenn er wieder stärker wird kannst du ja auch 2 x am Tag testen aber mach dich doch bitte nicht verrückt, dadurch kommt dein ES auch nicht schneller...
Ich weiß das warten ist schlimm, ich bin in der selben Situation aber du musst nun mal warten.
Möchtet ihr direkt weiter hibbeln ?

Meine AS ist übermorgen 4 Wochen her und ich hoffe mal das meine Periode nächste Woche kommt oder auch nicht da wir ja nicht verhütet haben. Nach der AS im Februar bekam ich sie auch nach 5 Wochen. Das hab ich hier auch schon sehr oft gelesen, dass viele nach 5 oder 6 Wochen ihre Periode bekommen. Das heißt der Eisprung findet oft 3 oder 4 Wochen nach der AS statt.

Ich weiß auch das die Zeit sich wie Kaugummi zieht, wirklich furchtbar aber da müssen wir durch.

Lg Elisabeth mit 3 Kindern an der Hand und 3 Sterne im Herzen

2

Hey,

erst einmal tut es mir sehr Leid, was dir passiert ist. Nach der AS dauert es eine Weile, bis sich wieder alles normalisiert. Ich hatte eine AS in der 11. ssw mit Entwicklungsstand Ende 8. ssw. 3,5 Wochen nach der AS war immer noch ein leichter Strich auf dem SST. Ich habe einmal pro Woche getestet, da sah man deutlich die Abnahme. 4 Wochen nach AS hatte ich wieder einen ES und dann 6 Wochen nach der AS die nächste Periode. Vielleicht wäre Temperaturmessen etwas für dich? Dann siehst du ohne Striche raten wenn ein ES stattgefunden hat.

Alles Gute!
Siluridae

4

Danke für deine ausführliche Antwort und deine persönliche Einschätzung! Es tut mir leid, dass Du sowas erleben musstest. Ich weiß wie grausam das alles ist... Danke dass du dir die Zeit genommen hast!!

5

Achso Temperatur messen ist schwierig, weil ich nicht jeden Tag zur selben Zeit messen kann.

3
Thumbnail Zoom

Es tut mir sehr leid dass du auch diese Erfahrung machen musstest. Also bei meiner AS am 01.10 war ich bei SSW 9 und Entwicklungsstand ist bei SSW 6 stehen geblieben. Die SST ( 20er) waren bis zum 26.10 noch leicht positiv. Die Ovus (auch 20er) wurden wieder „normal“ schon ein bisschen vorher und positiv am 01.11. sodass ES für 02.11 vorhergesagt wurde. Hier ein Bild von 26/10 als Vergleich

6

Hey, dein Schicksal tut mir leid! Das ist alles so schwierig... Ich hoffe, dass sich das bei mir ähnlich wie bei dir entwickelt... Habt ihr den ES wieder genutzt?

7

Tja schön ist das alles nicht aber wir müssen nach vorne schauen. Nee wir haben den ES nicht benutzt, der FA hat uns geraten bis zum Monatsblutung zu warten. Ich wollte eher wissen ab wann soll ich mit der NMT rechnen daher habe ich meinen ES getrackt😊

8

Gib deinem Körper etwas Zeit um wieder "normal" zu laufen. Die AS ist erst 2 Wochen her und das HCG baut sich nicht bei jedem gleich schnell oder langsam ab. Hab Geduld.
Ich hatte genau 3 Wochen nach AS meinen Eisprung und heute erst meine Periode (AS war am 8.10.) Man sagt 6-8 Wochen sind völlig normal.

Hör auf zu testen, das macht dich nur verrückt. Dein FA wird dir bei der Nachuntersuchung sagen, wie du im Zyklus stehst.

LG und alles Gute
Soliko mit Räuber (3) an der Hand 2 #stern für immer fest im Herzen