Zahnfleischentzündung als Ursache für FG

Thumbnail Zoom

Hallo meine Lieben,

Gestern habe ich gelesen dass die Zahnfleisch Entzündung eine mögliche Ursache für FG sein kann. Hatte eine von Euch das als mögliche Ursache bekommen? Hat eine von Euch den aMMP8 Test gemacht?

1

Da habe ich noch nie was von gehört...🤔

2

Huhu.
Ja, ich wurde in der Klinik explizit drauf hin gewiesen. Ich hatte in der 16. SSW einen Blasensprung und es gab Entzpndungszeichen im Blut, aber es wurden keine Erreger gefunden. Es kann dann von den Zähnen sein oder einfach eine andere Entzündung im Körper gewesen sein.
Also werde ich im neuen Jahr wieder zum Zahnarzt gehen. Ich bin immer regelmäßig zur Kontrolle. Kann mir das als Ursache eigentlich nicht erklären, aber mal abwarten.

Lg Momo

3

Aber soweit ich weiss gehts da eher um die Ursache von Frühgeburten und weniger um frühe Fehlgeburten!
Aber ein Check up ist ja immer sinnvoll.

4

Huhu!
Also ganz sicher kann ich sagen, dass ausgewachsene Parodontalerkrankungen mit einem Frühgeburtsrisiko assoziiert werden. Das bedeutet, dass der Knochen zurück geht und viele Zahnfleischtaschen vorhanden sind, in denen sich dann diese speziellen Paroerreger bzw. - Bakterien tummeln. Da geht es nicht primär um MMP8, sondern um die sogenannten Prostaglandine, die dieses Risiko erheblich erhöhen.

Wenn es um FEHLgeburten geht bin ich noch etwas überfragt, werde mich da auch mal einlesen. Aber ja, MMP8 gehört definitiv zur Entzündungskette bei Paroerkrankungen...