Zyklus nach ELSS gleich "lang" wie vorher?

Hallo ihr Lieben!

Bei mir wurde am 24.11. leider in der 8 SSW nach 14 ÜZ eine ELSS festgestellt und notoperiert. Der linke Eileiter konnte leider nicht erhalten werden.

Dann bekam ich am 28.11. abends Blutungen, am 29.11. wurde ich um 4.30 Uhr vor Mensschmerzen wach und hatte an diesem Tag auch starke Blutungen.. Die restlichen 2-3 Tage waren von der Blutung her so wie vorher.

Wenn ich jetzt von der Zykluslänge von vor der ELSS ausgehe, müsste ich eigentlich dieses Wochenende meine Mens bekommen, habe aber leider keinerlei Anzeichen, Zervix ist klar/durchsichtig und flüssig, nicht Klumpig wie er vor der Periode normalerweise ist.

Wie war das bei euch? Hat sich der Zyklus nach der ELSS verändert?

Meinen ES merk ich leider nicht, hab nur meinen Zervix bisschen beobachtet.

Würde mich sehr freuen und hoffe für und alle das 2021 unser Jahr wird!!

LG Christiane mit Daniel (fast 5) & 🌟 fest im ❤

1

Hallo Christiane,

erstmal tut es mir sehr leid, dass Du das erleben musstest.

Bei mir hat sich der Zyklus nach der ELSS im November etwas verschoben. Ich hatte vor der ELSS eine Zykluslänge immer so von 28 bis 30 Tagen gehabt. Jetzt hat der Zyklus 35 Tage gedauert und ich hatte auch nicht die üblichen Anzeichen. Allerdings messe ich auch die Tempi und wusste daher sehr genau wann die Mens kommt. Ich denke, dass der Körper sich erst wieder einspielen muss.

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück für 2021!#klee

LG Curly

2

Vielen Dank für deine Antwort!

Seid ihr denn jetzt schon wieder am üben?

Wünsche euch alles Gute!

LG

3

Wir werden jetzt wieder Anfangen zu üben. Ich hatte das "Glück" das mein Eileiter zwar entfernt wurde aber nicht geplatzt ist. Daher meinte der FA zu mir, dass eine Wartezeit von 1- 2 Zyklen reicht. Aber da habe ich auch viele verschiedene Meinungen gehört. Ich denke, man bekommt oft länger warten gesagt, damit man auch im Kopf damit abschießen kann. Körperlich fühlt man sich ja recht schnell wieder voll da. Also bei mir war es auf jeden Fall so. :-)

LG :-)

weitere Kommentare laden
4

Huhu du Liebe,

es tut mir sehr leid, dass du diese Erfahrung machen musstest. Ich hatte im November letzten Jahres auch eine ELSS. Soweit ich weiß, muss sich das Hcg erst nahezu vollständig abbauen, bevor es wieder zum Eisprung kommt. Das kann ein paar Tage länger dauern, dann sollte aber alles wieder ganz normal laufen.
Kopf hoch!

6

Hallo, danke für deine Antwort!

Der Doc im KH hat zu mir gesagt, da mein Eileiter komplett entfernt wurde, ist das HCG beinahe sofort wieder weg. Bin gespannt ob es diesen Monat geklappt hat :-)

7

Ich drücke dir die Daumen, dass es schnell wieder klappt!

weiteren Kommentar laden