Was ist das

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben.. Leider hatte ich am Montag den 25.01.2021 eine Ausschabung in der laut FA 8 SSW unf laut KH 10 ssw...
heute hatte ich unfassbare schmerzen ich war noch nie schwanger das war meine erste und ich bin 23.. ich hatte schmerzen und habe auch gemerkt da unten muss was grosses raus kommen-Bild folgt ...
Es war wirklich fast so gross wie eine Handfläche
Hört sich zwar ekelig an aber ich habe es mit einem Handschuh aus der Toilette raus geholt um zu sehen was es eigentlich ist sowas hatte ich noch nie blutklumpen kenne ich ja ich bin auch Krankenschwester aber wenn es einen selber trifft reagiert man ganz anders... ich habe es bisschen versucht zu drücken um zu sehen wie hart es ist ich kann auch sagen es war einfach stück Fleisch das war kein altes blut Geronnenes blut ... aber laut meine FA schon .. was sie auf dem bild gesehen hat ... was denkt ihr was es sein kann ?

1

Also könnte die fruchthöhle sein was aber komisch ist weil du ja ausgescharbt wurdest 🤔

2

Schaut meiner Meinung nach Fruchthöhle aus.. ich hatte einen natürlichen Abgang in der 8 SSW und es kam auch ein handflächengroßes Stück raus das gleich aussah..., danach noch ein kleineres und dann nur noch Blut.... aber komisch wenn du doch eine AS hattest 🤔🤔

3

Hallo, darf ich dich fragen wie lange du dann noch Blutungen hattest, bei mir kam gestern die Fruchthöle raus. 😭

5

Hey, ich hatte ca. 4 tage relativ starke Blutungen und dann denke nochmal ca. 5 Tage leichte bzw. an Ende nur noch Schmierblutungen.. alles gute und viel Kraft wünsch ich dir ☹️

weitere Kommentare laden
4

Es tut mir unfassbar leid...

Ich würde auch sagen, dass es die Fruchtblase ist...zumindest sieht das äußere für mich wie die Eihaut/ Fruchtblase aus..
Ich hatte es leider auch schon, 10 Ssw, stand des Babys 8/9 Ssw.
Allerdings konnte ich das Baby sehen...
Es tut mir wirklich leid...
Aber seltsam wo du doch ausgeschabt wurdest.
Eine Ausschabung hatte ich auch schon, aber bei mir kam danach nur flüssiges Blut...

8

Erstmal: Tut mir sehr leid für deinen Verlust :/

Ich hatte auch schon mal eine AS, allerdings kam danach, wie auch schon andere geschrieben haben, nur flüssiges Blut.

Ich hatte diese Woche einen natürlichen Abgang (Anfang 7.SSW) und da kam einmal etwas Ähnliches raus wie auf deinem Bild..

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft 🍀🌼

9

Vielen Dank an alle... ich verstehe auch nicht warum nach einer Ausschabung sowas passiert ich dachte ich sterbe es war so schlimmm ..

13

Hallo, im Aufklärungsgespräch zur AS meinte der Chefarzt zu mir, dass man nicht mehr so radikal und um jeden Preis ausschabt und weniger scharfe Löffel sondern eher weiche Saugküretten nutzt, auch um Narben in der Gebärmutter zu vermeiden. Man wartet dann eher die erste Menstruation ab, damit das Restgewebe abgeht. Meine Frauenärztin hat das auch gesagt. Also kommt sicher öfter vor, dass nicht alles bei der AS erwischt wird. Wenn du nicht stark blutest würde ich mir deswegen keine Sorgen machen. Dein FA kann ja Montag schauen, ob jetzt alles raus ist. Ich drück dir die Daumen und sende dir viel Kraft.

15

Danke für deine Antwort ich bin gespannt was meine FA Montag sagen wird ...
vielen dank und dir viel Glück bei allem 🤲🏻❤️🕊

10

Vielleicht ist es auch ein koagel oder zyste, was sie nicht entfernt haben und deswegen noch in der Gebärmutter war. Nach meiner Ausschabung, hat der Oberarzt 2 Tage später nochmal ein Kontrollultraschall gemacht und meinte ich hätte noch ein koagel ich glaube im Cervix Bereich der bei der spätestens mit der nächsten Periode mit abgeheht.

Wenn du dir unsicher bist, ob alles entfernt wurde würde ich mich beim FA vorstellen, wenn du das nicht sowieso musst.

11

Vor der AS haben die kontrolliert ob ich zysten habe dies war nicht der Fall... habe sowas zum ersten mal gesehen ich muss auch sagen meine Psyche ist total am Ende...
Montag habe ich einen FA Termin danke 🤲🏻❤️

12

Das kann ich gut verstehen, dass die ganze Situation auf die Psyche geht. Hatte Anfangen Dezember auch eine Ausschabung und habe die woche vor der Ausschabung eine Gefühlschaos durchgemacht.
Ich bin endliche nach 3 erfolglosen ICSI in einem natürlichen Kryozyklus schwanger geworden. In der 7. SSW hat mein FA gemeint, ich sollte in die klinik, um eine Cervixschwangerschaft auszuschließen. Eine woche hat der Oberarzt jeden Tag einen US gemacht und in der 8. SSW wurde mir gesagt, dass sie eine Ausschabung machen wollen und dass es sein kann, dass sie eventuell die Gebärmutter mit entfernen müssen.
Es ist gut, wenn du es vom FA abklären lässt.
Es wird wahrscheinlich ein Blutgerinsel mit Restgewebe sein.
Ich wünsche dir viel Glück und viel Kraft.

weiteren Kommentar laden