Herz schlägt nicht, Entwicklung 2,5 Wochen zurück und immer noch schlecht

Ich bin heute so traurig....
Bei 6+3 war ich bei der 1. Untersuchung bei FA - alles io obwohl ich irritiert war, dass das Herz nicht schlägt. Jetzt bei 9+1 2. Schall. Entwicklung deutlich zurück, kein Herzschlag...
2,5 jahre haben wir auf unser 2. Wunder gewartet und zu Weihnachten den begründenden Einspruch. Ein Zeichen ein Wunder unser Weihnachtsgeschenk...

Vorbei aus Ende... Und zwar schon seit mehr als 2 Wochen kurz nach dem 1. Termin. Warum ist mir immer noch schlecht?ich hatte ein komisches Gefühl aber war froh dass mir nur schlecht war und ich nicht gekotzt habe wie bei meiner letzten erfolgreichen Schwangerschaft... Es ist so gemein.

Montag hab ich Termin im Krankenhaus. Keine Ahnung wie es da weiter geht. Wenn ich kein lebendes Kind in mir trage will ich die dauerhafte Übelkeit nicht ertragen...
So wie ich meine FA kennen gelernt habe wird sie mir keine Krankschreibung geben um mich zu erholen und zu trauern...

Alles scheiße...

1

Hey, ich kann Dich so gut verstehen, bei mir war es die letzten 2 Wochen ein auf und ab, bin auch 2 Wochen hinterher. Gestern wurde dann festgestellt dass das Herz nicht mehr schlägt. Muss jetzt Montag nochmal hin um den HCG Wert zu bestimmen...

Geh doch gleich zu Deinem Hausarzt, der schreibt dich bestimmt krank, meiner ist da immer sehr verständnisvoll.

Dir weiterhin alles Gute und viel Kraft

2

Ich hab mich heute krank ohne Schein gemeldet und Montag gibt es bestimmt was von Krankenhaus. Aber ja ich hab auch schon an den Hausarzt gedacht.

Trotzdem ist es doof wenn der Körper nicht mitbekommt was los ist...

3

Leider dauert es eine Weile, bis der Körper es realisiert und es abstößt.
Ich hab bei allen drei MA Anzeichen behalten, trotzdem das Kind 6 Tage bis zu 2 Wochen kein Herzschlag mehr hatte. Leider wird es dich solange du HCG hast möglicherweise noch etwas begleiten. So war es bei mir mit Müdigkeit und Brustschmerzen jedenfalls.

Alles alles Gute dir