Zu großer Dottersack ? Windei ?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben bis gestern war noch alles gut. wurde vor einer woche untersucht. Arzt meinte bin in der 5 ssw. Nun habe ich hier zu viel gelesen. Dass wen man ein zu großen Dottersack hat auf eine Fehlgeburt hindeutet?

Vielleicht kann mich jemand aufklären ?

Denn ich finde im Verhältnis zur fruchthöhle ist es schon sehr groß aber ich weiß ja nicht wie es in der 5 ssw aussehen sollte.

Eure Erfahrungen dazu?

1

Was hat denn der Arzt gesagt? Ich würde eher auf diesen hören als auf das was ich in Foren, wo überwiegend nur "Laien" schreiben, gelesen habe.

Also natürlich sind hier viele Frauen mit vielen Erfahrungen, da soll mich niemand falsch verstehen. Aber wenn der Arzt erstmal nichts beunruhigendes gesagt hat, würde ich nicht in Panik verfallen.

2

Danke für deine Antwort. Ich war wegen blutungen da und er meinte ich soll mir keine Sorgen macht es ist alles gut und es sei normal da sich alles gerade platzieren muss. Ich wusste bis dahin nicht das es sowas gibt mit und habe gar nicht mal gefragt ob mit dem dottersack alles gut ist .

Aber du hast recht man sollte hier nicht alles mit sich vergleichen. Nur habe ich total Angst wieder einen frühen Abgang zu haben.

3

Ah, okay. Das verstehe ich wenn man schon "vorbelastet" ist sich da einen Kopf macht. Gerade dann auch wenn Blutungen dazu kommen.

Also wie gesagt, ich würde da erstmal auf den Arzt hören auch wenn das vielleicht momentan null beruhigt und einfacher gesagt ist als getan. Zumindest aber um den vermeintlich großen Dottersack würde ich mir erstmal keine Gedanken machen.
Das die Blutung Angst macht verstehe ich total, aber versuche auch da einen kühlen Kopf zu bewahren.

Wie ist denn insgesamt dein Gefühl im Vergleich zu der Ss wo du den frühen Abgang hattest?

Leider können wir und auch die Ärzte, in einem so frühen Stadium, nichts weiter machen als abwarten und gucken wie es sich entwickelt. Ich glaube diese "Hilflosigkeit" und auch Unwissenheit ist oft das blöde Gefühl.

Ich drücke dir einfach ganz doll die Daumen, dass alles gut ist🙂
Und wenn es dich gar nicht los lässt, dann frag ob du nochmal kommen kannst und sprich ihn auf deine Vermutung und Angst an.
Alles Liebe

weiteren Kommentar laden
4

Guten Morgen, ich habe in 2018 ein Windei gehabt. Das war bei mir nur eine FH ohne Inhalt. Nicht mal ein Dottersack war zu sehen. Hatte dann in der 10 oder 11 ssw(weiß es nicht mehr genau) eine AS.

Mein HCG ist damals auch nicht ordnungsgemäß gestiegen. Gib die Hoffnung nicht auf. Ich drücke dir ganz doll die Daumen

6

Ohje das muss ja richtig schlimm sein so lange zu warte und dann AS. Ich hoffe mal das ich am Montag ein Embryo sehe.