Schon wieder ­čśó

Ich verstehe die Welt nicht mehr

Ich hab 2009,2011 und 2014 meine Kinder bekommen hatte nie Probleme, seid 1 Jahr versuchen wir unser 4 Kind zu bekommen und jetzt hab ich die 3 Fehlgeburt in Folge .
1:September 2020 in der 6 Woche
2:Dezember 2020 MA in der 11 Woche
Und jetzt die dritte wieder in der 6 Woche

Ich spritze Heparin nehme Ass bekomm utrogest und tu alles damit es klappt und bleibt.

Ich denk es liegt am Alter ( werde 38) ich Suche nach Gr├╝nden und Erkl├Ąrungen die es wohl nicht so einfach gibt.
Vielleicht soll es einfach nicht sein?! Ist das ein Zeichen von oben das ich es sein lassen soll?!
Ich w├╝nsche mir dieses 4 Kind so sehr und bin sooo traurig bei dem Gedanken das ich es nie bekomme.

Ich wei├č jammern auf hohem Niveau wo es vielen von euch noch schlimmer geht oder ihr noch garkein Kinder habt usw.

Ich lieg im Bett hab Schmerzen und blute und bin nur am weinen.
Heute kann ich liegen bleiben und trauern weil mein Mann zuhause geblieben ist und sich um die Kinder k├╝mmert. Morgen muss ich wieder auf den Beinen sein.

Ich bin einfach sooo traurig und wei├č nicht wohin mit mir.

Allen hier die ├Ąhnliches erleben m├╝ssen w├╝nsch ich viel Kraft.

1

Ich kann dich verstehen. Ich hab vor 5 Wochen auch eine MA in der 11. SSW. Und noch immer Reste in der Geb├Ąrmutter. Ich bin gerade 38 geworden. Und muss nun warten bis die Mens einsetzt. Wann das ist kann mir niemand sagen :(. Ja,es stimmt das die Eizellenqualit├Ąt nicht mehr so super ist, trotzdem k├Ânnen wir noch gesunde Kinder bekommen:)

3

Oh man dich hab ich hier und da auch schon ├Âfter in Foren gesehen. Danke f├╝r deine lieben Worte.

Es tut mir f├╝r dich auch wahnsinnig leid. Was du jetzt erlebst ist bestimmt auch total belastend weil man m├Âchte ja abschlie├čen und dann einen neuen Anfang wagen aber mit solch einem Chaos kommst du ja garnicht zur Ruhe. Das tut mir sehe leid und ich hoffe das sich alles bald kl├Ąrt das du nach vorne schauen kannst.


Ich dr├╝cke dir ganz doll die Daumen und w├╝nsch dir viel Kraft um das alles seelisch gut zu verkraften.

F├╝hl dich lieb gedr├╝ckt

2

Hallo du Liebe.

Es tut mir so sehr leid f├╝r dich. Ich wei├č wie du dich f├╝hlst.
Ich hatte 2 FG beide MA 8 Ssw und ich kenne das Gedankenkarussel. Andere Frauen erleiden ├╝berhaupt keine FG und andere, wie wir, sollen Pech haben, und das ├Âfter? So richtig kann ich es nicht glauben!

Ich bin selber 36 aber habe noch keine Kinder. Ich wurde immer sehr schnell schwanger, aber es hat es ├╝ber die 8 Woche noch nicht hinausgeschaff!

Ich wei├č dass es kein Trost gibt in so einer Situation, aber sei wirklich dankbar, f├╝r die Kinder die du schon hast und sch├Âpfe aus Ihnen neue Kraft um weiterzumachen. Erfreue dich daran schon 3 St├╝ck zu haben, das vierte wird es garantiert auch noch zu euch schaffen. Du bist ganz und gar nicht zu alt!

Ob es am Alter liegt, dass die Qualit├Ąt der Eizellen nicht mehr so dolle ist, bestimmt, vielleicht, aber es passiert auch Frauen mit Mitte 20 mehrmals. Also man kann es gar nicht richtig auf irgendetwas schieben, selbst die ├ärzte sind da ja meistens ratlos, gerade bei dir, die schon 3 gesunde Kinder bekommen hat ohne Komplikationen und dann geht pl├Âtzlich gar nichts mehr. Ist ein Ph├Ąnomen!

Ich habe jetzt nach meinen 2FG einiges untersuchen lasse. Schilddr├╝se, Gerinnung, Hormone und werde eine Geb├Ąrmutterspiegelung machen lassen bevor ich es nochmal versuche.
Die ├ärzte sagen ja immer, 2 mal sei nur Pech, erst nach dem dritten Mal wird untersucht, aber warum soll ich es nochmal erleben, wenn jetzt schon etwas gefunden werden k├Ânnte.

Man geht einfach nur mir Angst in eine neue Schwangerschaft und das belastet mich sehr.
Wenn man hier im Forum liest, kann es einen ja auch noch lange nach der 12. Woche treffen. Wie schlimm das alles ist..

Aber auf der anderen Seite werden t├Ąglich so viele gesunde Kinder geboren und ich glaube fest daran dass es bei dir nochmal klappt! Der Weg ist vllt ein bisschen steiniger, aber du wirst schwanger und das ist schon mal die beste Voraussetzung.

Wirst du auch etwas untersuchen lassen?

Ich dr├╝cke dich ganz lieb und sende dir Kraft!

4

Hallo

Vielen dank f├╝r deine lieben Worte und die M├╝he mir so einen sch├Ânen langen Text zu schreiben .

Ich f├╝hle mich sehr schlecht wenn ich solche Geschichten wie deine lese da ich das Gl├╝ck habe 3 kinder zu haben und mir tut das sooo wahnsinnig leid wenn ich dran denke wie schrecklich deine Erfahrungen und deine Verluste sein m├╝ssen weil du eben noch kein kind hast.

Ich f├╝hle mich ja schon miserabel aber du und Frauen in seiner Situation ihr m├╝sst so leiden das ist so ungerecht und schrecklich.

Ich habe am Mittwoch einen Termin beim Arzt da werde ich mit ihm mal sprechen.

Untersuchungen wurden bei mir noch nicht gro├č gemacht au├čer das wegen meiner Gerinnungsst├Ârung ,vom ultraschal aus sieht bei mir alles gut aus auch nach der Ausschabung.

Ich habe langsam die Bef├╝rchtung das mit meinen Schilddr├╝senwerten evtl was nicht stimmen k├Ânnte. Das bespreche ich am mittwoch was man da untersuchen k├Ânnte .

Wenn da nichts bei raus kommt werden wir das ganze wohl auch endg├╝ltig sein lassen.

Weitere Diagnostik w├╝rde mich und meinen Mann ziemlich belasten und wir haben dar├╝ber gesprochen. Wir haben 3 und wenn es halt nicht mehr klappt dann soll es wohl nicht sein.

Sollte sich rausstellen das wirklich die werte der Schilddr├╝se nicht ok sind und es dann vielleicht daran liegt w├╝rden wir es nochmal versuchen wenn die Medikamente alles richtig eingestellt haben.


Sorry das war jetzt lang.


Ich w├╝nsche dir von Herzen das bei dir alles gut wird und du irgendwann dein kind im Arm halten kannst. Du scheinst eine sehr liebe empathische Person zu sein und hast es so sehr verdient das es klappt.

F├╝hl dich lieb gedr├╝ckt

5

Tut mir leid. Bei meinen Gro├čen hatte ich auch keine Probleme. 2 Jahre nach Junior hatte ich innerhalb 13 Monaten 4 FG. Hab auch alles genommen und Genetik, Schilddr├╝se, .... wurde ohne Befund getestet. Es hie├č auch immer zu alt, da ich schon 40 war. Ich wurde wieder schnell schwanger und darf jetzt mit meinem Regenbogenbaby kuscheln. Es war eine schwierige und emotionale SS, aber alles ging gut. Glaub daran und vergiss die Spr├╝che bez├╝glich Alter und 'was willst du, du hast eh gesunde Kinder, sei froh dr├╝ber ' ...
W├╝nsche dir alles Gute

6

Oh wow das ist eine sch├Âne Geschichte. Toll das du das baby dann doch noch in den Armen halten durftest .
Ja die Spr├╝che nagen an mir. Ich wei├č nicht wie oft ich das noch ertragen kann. 1 mal versucht wir es wohl noch und vielleicht liegts wirklich an irgendwas mit der Schilddr├╝se oder oder

Ich danke dir sehr f├╝r deine Antwort es gibt mir einen Funken Hoffnung.

Lg

7

Hallo,

hatte nach unserer Tochter auch nie geglaubt das mir so etwas passieren wird.

Doch ich wurde eines Besseren belehrt und seitdem darf ich ein sternenkind bei mir tragen dass ich erst wenn ich steinalt bin im Himmel kennen lernen darf.

Die Frage warum stellt sich jede Frau.
Eine Antwort kann man uns oft nicht geben.

Aus einer handvoll Samenk├Ârner wird auch nicht immer eine Pflanze. Weil es immer Dinge gibt die es beim wachsen st├Âren k├Ânnte.

War immer positiv eingestellt auch nach dem MA und wir wurden im Februar mit Zwillingen schwanger die im November das Licht der Welt erblicken d├╝rfen.

Ich w├╝nsche dir viel positive Energie und Gl├╝ck.

Lg Geli