Wann Blutung nach HCG Abfall?

Thumbnail Zoom

Hallo Zusammen, ich habe vor einer Woche positiv getestet und war super Happy. Gestern hatte ich so starke Unterleibsschmerzen das ich im Khaus war. Bluttest ergab einen HCG Wert von 7,7 und die Schwangerschaft ist wohl nicht intakt.. die Tests werden meiner Meinung nach von gestern zu heute auch schon schwächer.. wann kann ich mit einer Periode rechnen?

1

Guten Morgen,
erstmal tut es mir sehr leid für dich 😔
ich hatte vor kurzem eine ELSS mit OP und mein HCG ist innerhalb von 10 Tagen von 5700 auf 35 gefallen.
Ich denke es wird bestimmt bei dir nicht mehr lange dauern bis deine Periode kommt.
Ich warte auch noch auf meine.

Alles Liebe dir !

2

Danke dir. Für dich tut es mir natürlich auch sehr leid 😔 ich fühle mich grauenhaft und Frage mich immer, was ich hätte tun können

3

Ja ich auch.. aber da kann man leider nichts machen :( Außer positiv zu bleiben um die Hoffnung nicht zu verlieren 😊
Wir hatten die 2. künstliche Befruchtung und leider trotzdem im Eileiter gelandet.

4

Hey,

Es tut mir leid für deinen Verlust!
Ich habe ebenfalls im Juli mich das erste Mal über einen positiven Test freuen dürfen und die Freude war nach 4 Tagen vorbei. Ich bin ebenfalls (Donnerstags) ins KH mit Schmierblutungen und im Urin war kein HCG zu finden. Der Bluttest ergab einen Wert von 16.
In der Nacht von Freitag auf Samstag fing ich dann an richtig zu bluten.
Am darauffolgenden Donnerstag war nur noch leichte Schmierblutung am Papier und mein FA sagte mir,dass alles abgegangen sei.

Vier Wochen später habe ich erneut meine Periode bekommen die sehr stark war. Immerhin ist der Zyklus schnell wieder regelmäßig geworfen.

Nun hoffen wir, bald wieder eine positive Erfahrung machen zu dürfen,ohne ein Sternchen in den Himmel zu schicken.

So hart die Situation war,kann ich dennoch sagen,dass ich mega froh darüber bin,dass ich überhaupt schwanger werden kann. Das war lange nicht klar.

Dir alles Gute!
LG