Zyklus nach MA im Juni 21 und Frage zu Kiwu

Ein liebes Hallo in die Runde,😊

Ich bin 37 Jahr und war nach ĂŒber 2 Jahren im April zum ersten Mal schwanger, die Schwangerschaft entstand natĂŒrlich aber endete im Juni als MA mit AusschabungđŸ˜„. 6 Wochen nach Ausschabung bekam ich eine Blutung die 4 Tage anhielt. Sie war anders als meine ĂŒbliche Periode. Normalerweise habe ich eine sehr starke Periode mit grĂ¶ĂŸeren Geweberesten und festem, ziehbarem Schleim. Diese Periode nach Ausschabung war nur flĂŒssig, keine Gewebereste und eher viel frisches Blut dafĂŒr mit ordentlich Schmerzen.

Mein Zyklus ist normalerweise eher kurz so 21-max.25 Tage. Heute bin ich an ZT 35 und es ist keine Blutung in Sicht đŸ€”. Jedoch habe ich seit ĂŒber einer Woche ein starkes Ziehen im Unterleib, besonders bei körperlicher Anstrengung und immer wieder leichte Schmerzen. Ich bin extrem MĂŒde und schnell erschöpft. Es erinnert mich alles an die Schwangerschaft im April. Jedoch war der heutige SS FrĂŒhtest negativ. Seit zwei Wochen habe ich reichlich milchig, cremigen Ausfluss.
Ist das normal oder sollte ich zur FÄ um das Ziehen abklĂ€ren zu lassen?
Wie lange hat es bei euch gedauert bis sich der Zyklus wieder eingestellt hat?

Im MĂ€rz hatte mir meine FÄ eine Überweisung fĂŒr die Kinderwunschklinik ausgestellt, da es bei uns ĂŒber 2 Jahre nicht geklappt hatte. Dann der positive Test im April und die MA im Juni. Den Termin in der Kiwu hatte ich nicht abgesagt und ist nun nĂ€chste Woche.

Kann ich diesen ĂŒberhaupt noch wahrnehmen? Es heißt ja die Krankenkasse zahlt nur wenn man ĂŒberhaupt nicht schwanger wird oder ab der dritten Fehlgeburt.

Danke vorab und liebe GrĂŒĂŸe

1

Zu dem Zyklus nach MA kann ich dir nicht viel sagen. Ich habe 32 Tage nach meiner Totgeburt + Ausschabung die Periode bekommen (stĂ€rker und etwas lĂ€nger als sonst). Nun bin ich an ZT 10 und habe mit Ovulationstests gestartet, um zu beobachten wie es lĂ€uft. Daher bin ich noch nicht viel weiter als du. GefĂŒhlt habe ich auch mehr Zwicken im Bauch, aber es kann sein, dass ich im Moment nur sehr genau darauf achte.

Zu dem KiWu Termin: Sag den auf keinen Fall ab! Man kann in deinem Alter auch schon nach einem halben Jahr mit unerfĂŒlltem Kinderwunsch dorthin. Auch ein MA Ă€ndert nichts daran. Es gibt sicherlich Diagnosen, die beides begrĂŒnden können.. das lange Üben und den MA.

Die KK zahlt in der Regel alle Untersuchungen in der KiWu, auch das ErstgesprÀch kostet dich nichts. Bei den Behandlungen sieht es dann schon anders aus, aber soweit seid ihr ja noch nicht. Das ist dann abhÀngig von der KK, vom Alter und ob ihr verheiratet seid.

Ich wĂŒnsche dir auf jeden Fall alles Gute🍀

2

Hallo J3nj3n, vielen Dank fĂŒr deine Antwort und meine herzlichste Anteilnahme zu der Totgeburt deines Kindes😔.
Ich weiß das Worte nicht immer helfen, aber es tut mir sehr leid und ich wĂŒnsche dir fĂŒr die Zukunft alles Gute!

Ok, dann belasse ich es bei dem Termin. Hatte nur etwas Angst das ich dann dort abgewiesen werde. Leider habe ich mit Ärzten wĂ€hrend meiner Fehlgeburt keine guten Erfahrungen gemacht und bin da aktuell sehr dĂŒnnhĂ€utig.

Mit Ovulationstest wollte ich nach der jetzigen Periode beginnen, einfach um wieder ein GefĂŒhl fĂŒr meinen Körper zu bekommen, nun lĂ€sst sie aber auf sich warten.

VG

3

Hallo,
ich wĂŒrde auf jeden Fall den KIWU Termin wahrnehmen. Ich war auch mal dort nach einer frĂŒhen FG. Alle Untersuchungen wurden ĂŒbernommen. Vor allem wenn du schon 2 Jahre probierst!!

Ich bin in einer Àhnlichen Situation wie du.
Ich hatte auch im Juni 2021 einen SpĂ€tabort. Seither hat sich mein Zyklus noch nicht wieder richtig gefunden. Genau 4 Wochen nach Ausschabung hatte ich die erste Periode, normal lang/normale StĂ€rke. 3 Wochen spĂ€ter kam schon wieder die nĂ€chste "Periode" teils stĂ€rker/teils leichtere Blutungen dafĂŒr dann aber gleich 11 Tage am StĂŒck. Gelegentlich habe ich auch eine leichte Blutung nach dem Sport im Fitnessstudio....
Einen Eisprung konnte ich bisher nicht ausmachen, normalerweise merke ich es deutlich am Zervix, Ovus alle negativ. Seit gestern habe ich das GefĂŒhl ein ES ist im Anflug... Ich glaube das Durcheinander im Zyklus kommt hĂ€ufiger vor, auch das der ES erst einmal ausbleibt ist wohl nicht selten....
LG mariposa-rosa