Hatte jemand Blutung und trotzdem ist es gut gegangen?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich werde wirklich verrückt. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich weiß auch dass mir keiner eine richtige Antwort geben kann oder ob es richtig ist mir Hoffnung machen zu lassen aber ganz aufgeben will ich auch nicht.

Ich teste seit montag positiv, der CB digital und CB mit WB haben es bestätigt. Seit gestern 12 Uhr habe ich Blutungen die so stark sind wie die Periode. Die FÄ war sehr einfühlsam aber konnte nicht viel machen weil es einfach sehr früh ist und noch keine fruchthöhle zu sehen ist.

Der Test heute morgen (unterster) war stärker als der gestern.

Gibt es positive Geschichten? Ging es bei jemanden trotzdem gut aus. 😔

1

Leider nein, bei mir zwei mal Blutungen, zwei mal Fehlgeburt.
Allerdings war nach dem frühen Abgang bei 4+3 der sst bei mir auch gleich negativ.

Ich wünsch dir alles gute!!

2
Thumbnail Zoom

Schade, tut mir leid 😔

Ich habe auch nicht viel Hoffnung aber ich werde echt verrückt. Auch mit mittagsurin ist der Test noch deutlich positiv. Natürlich ist das HCG nicht direkt weg… aber zumindest sollte es schwächer werden oder ? 😩 diese Machtlosigkeit und Ungewissheit

3

Ich hatte 7 Tage regelstarke Blutungen und es ist gut gegangen bin jetzt bei 23+0 also kann auch gut gehen kann aber auch nicht gut gehen … drück dir einfach ganz fest die Daumen

weitere Kommentare laden
5

So früh und regelstark ist kein gutes Zeichen.

Ich hatte ab der 9. Woche 10 Wochen lang Blutungen. 38. Woche jetzt. Aber das war später und weniger.

6

Hey, ich hab zwei Tage vor NMT positiv getestet und hatte an NMT eine regelstarke Blutung mit Gewebe die dann aber in den zwei Folgetagen in eine braune Schmierblutung übergegangen ist. Meine Zwillinge sind inzwischen 4 Jahre alt. Kann auch ein Hämatom sein, was abgegangen ist. Viel Glück!!!

8
Thumbnail Zoom

Oh man… ich weiß ich sollte aufhören aber es geht einfach nicht.

Wenn die Test durchgetrocknet sind, finde ich schon dass die letzten Tage recht gleich bleibend sind und nicht wirklich stärker wird. Aber frisch ist es immer ein deutlicher Unterschied ….

9

Hi, ich habe 7 Kinder und hatte bei Kind Nr. 5 Blutungen gehabt , immer wenn die mens hätten kommen müssen .( Auch so stark wie bei den mens )
Dachte das es die mens ist
Habe dadurch auch erst in der 21 SSW von der Schwangerschaft erfahren.
Bei Kind Nr.6 hatte ich auch noch 2 Mal passend zur mens Blutungen , von der Schwangerschaft erfuhr ich erst in der 10ssw.
Bei Kind Nummer 7 war das selbe, da hatte ich noch 2 Mal Blutungen und erfuhr von der SS erst in der 15 SSW.
Bei meinen ersten 4 SS lief es normal.
Alle Kinder kamen gesund zur Welt.
Woher die Blutungen kamen Weiß ich nicht.

10

Bei mir wars auch so, vermutlich hormonelle Störung trotz SS.

11

Ich hatte in der letzten Schwangerschaft zu mensbeginn leicht rosa Blutungen. Durch meine besondere Vorgeschichte machte mir die FÄ keine Hoffnungen und ich fuhr nach Italien in den Urlaub und stellte mich auf einen Abgang ein. War aber nicht so.
In der 8. Woche hatte ich dann eine schwallartige Blutung, da dachte ich jetzt ist es vorbei. 1 Woche KH, aber kein Abgang. In der 25. Woche verkürzter GBH mit Trichterbildung…
Alles in allem hat sich das Kind durchgebissen, ist jetzt 11 und Fidel und munter.

Alles Gute

12

Für Blutungen gibt es sehr viele Ursachen, nicht für alle können Ursachen gefunden werden. Und es gibt viele die trotzdem ein gesundes Kind zur Welt bringen.
Ich hatte in der 2 ss auch Blutungen.
Zwar nur bis zur 17ssw aber die Blutungen bis zur 9 Woche hatten nichts mit der Fehlbildung und der stillen Geburt zu tun.

13

Hallo, ich hatte auch einen Tag nach dem Pos. Test Periodenstarke Blutungen allerdings ohne Schmerzen. Bin zur Ärztin aber sie hat gesagt es ist alles oder nichts ich soll weiter testen und nochmal kommen. Die Blutungen haben nach 3 Tagen aufgehört und die Tests sind stärker geworden. Ich war dann wieder beim FA und man hat eine Fruchthöhle gesehen. Jetzt bin ich bei 10+0 und das letzte mal bei 8+2 wurde ich um eine Woche zurückgestuft aber man hat einen embryo mit Herzschlag gesehen und es war ansonsten alles super.ich habe noch Progesteron bekommen.

Ich wünsche dir alles Gute

14

Wie ist es denn bei dir ausgegangen?

15
Thumbnail Zoom

Das war mein Test heute morgen.
War dann heute beim gyn. Sie schließt eine intakte Schwangerschaft aus, da die GMSH sich ziemlich abgebaut hat. Sie hat jetzt Blut abgenommen, mittwoch dann nochmal. wenn der HCG weiter steigt, schickt sie mich wegen Verdacht auf ELSS ins Krankenhaus

16

Ohje das tut mir leid
Habe heute auch pos getestet und paar Stunden später Blutungen bekommen…

weiteren Kommentar laden