Mein erstes Sternchen ✨

Heute wollte das kleine Sesankorn an das wir uns gerde erst gewöhnen wollten nicht mehr bei uns bleiben. Es war eine kurze Zeit und nahm ein trauriges Ende. Kleiner Bauchzweg machs gut ,und alle 🌟 Sternenmamas Kopfhoch am Sternhimmel können wir alle unsere Liebsten sehen und im Herzen ❤ spüren. Wir sind nicht allein.

Du wärst mein Juni Sonnenschein geworden mein Blind Date ich hab dich lieb und Papa vermisst dich auch. ⭐ Sternchen 5+4

1

Das hast du sehr schön geschrieben. Es tut mir sehr leid was passiert ist.
Habe es auch leider letzte Woche erleben müssen. War ein Abgang in der wahrscheinlich 5 Ssw.
Ich wünsche euch viel Kraft und alles alles Gute ♥️

4

Vielen Dank und mein Aufrichtiges Beileid meine liebe zu eurem Verlust. Dieser Tag ist kein verlorener Tag er Zeigt die machtlosigkeit auf, der wir ausgeliefert sind. Diese Erfahrung macht mich so unendlich traurig und erfüllt mich mit so großem Schmerz das ich mich zurück sehne an die Freude die verspürte als ich wusste das es dich gibt. Als ich deinem Papa sagt das du eingezogen bist freute Er sich so sehr und deine Oma begann vor Freude zu weinen. Und doch ist der Tag kein Verlust. Es war Vorfreude auf eine wunderbare Zeit miteinander, Du wirst immer ein Teil bleiben von uns. ❤💫

2

Wie traurig❤️
Es tut mir sehr leid

5

Danke, ich werde schon einen Weg finden damit umzugehen es bleibt ja in meinem Herzen ❤ 🙂💫

3

Genau das gleiche habe ich heute auch erfahren. 😭

6

Meine Liebe Daria dir möchte ich meine Aufrichtige Anteilnahme an deinem Verlust aussprechen. Jeder geht anders mit seinem Schmerz um und doch will ich dir sagen das auch dieser Schmerz weniger wird. Ich gebe mir keine Schuld an meinem Verlust und auch Du kannst nichts dafür. Diese Komplexität wie und Ob Leben entsteht kann niemand beeinflussen wir müssen es nehmen wie es kommt. Fühl dich umarmt und fest gedrückt 🤗

7

Vielen Dank. Fühl auch du dich ganz dolle gedrückt, hoffe du hast so wie ich ganz tolle Menschen um Dich herum. 🥺♥️

8

Es tut mir so leid was dir passiert ist😔 egal in welche es passiert . Es schmerzt.

Mein Beileid 😭

9

Danke, diese Erfahrung hätte ich wirklich nicht gebraucht. Schlimm ist auch das ich dann ja diesen Mutterschutz nicht mehr habe und bald wieder Arbeiten werde. Ich hatte Berufsverbot (Altenpflege) und die einen fragen sich wieso ich solange ausfiel und die anderen wissen was los ist das wird ein blödes Gefühl werden....

10

Ja das tut mir sehr leid. Ich habe mein sohn in der 16ssw still geboren. Am 28.08.21 und das braucht auch zeit. Vorallem muss ich stark sein für meine Kinder aber weine trotzdem oft. Daran zu denken oder reden schmerzt so sehr.

Du wirst auch noch eine zeit dafür brauchen um das zu verarbeiten.

Wenn du noch zeit brauchst wegen der Arbeit, lass dich Krnkenschreiben.

Wenn du schreiben möchtest schreib mich privat an gerne

Ich drücke dich mal ganz lieb

weitere Kommentare laden