Ständig starke Blutung seit ss Abgang

Hallo an die Runde,
Am 06.09.21 hatte ich ein positiven SSW Test.
Leider hatte ich am 09.09.21 starke Blutungen.
Am 10.09.21 war ich beim Frauenarzt um nach schauen zu lassen. Die FA sah per Ultraschall nichts. Dann wurde ein SSW Test beim FA gemacht der Negativ war. Drauf hin meinte die FA ich war nicht Schwanger total unfreundlich zum mir. Gut jetzt hab ich aller zwei Wochen solche starke Blutungen das ich schon verzweifelt bin. Zu der FA möchte ich eigentlich nicht mehr da Sie so unfreundlich war . Hatte jemand sowas auch ?
Liebe Grüße

1

Tut mir sehr leid für dich!
Du warst bestimmt schwanger nur leider ist das Kleine direkt wieder abgegangen. Hatte ich die letzten zwei Zyklen auch jeweils
War dein Test stark positiv oder nur ne leichte Linie?
Bei mir war die Blutung nur ne ganz normale Periode Blutung, aber das ist bei jedem anders. Wie weit warst du denn?
Wenn du keine Schmerzen hast, ist denke alles gut aber wenn du dich wohler fühlst, geh zum FA
Ich wûrde dir eh empfehlen, nen neuen zu suchen, beim nächsten mal, was es bestimmt geben wird( und dann mit gutem Ausgang :) ) willst du ja auch nicht nochmal zu der unfreundlichen

2

Heute istd er 11. und du hast starke Blutungen, ich hatte 20 Jahre lang so starke Blutungen, dass ich von Tag 1 - 3 halbstündlich die Einlage wechseln musste.
Da kann der Frauenarzt auch nur abwarten.
wie weit überfällig warst du denm am 6.9., noch vor der Periode?
dann hattest du wohl ein Windei, das ist nicht schwanger

3

Das war der Tag wo die Periode kommen sollte. Es war eine leichte ssw Linie auf den Test. So hatte ich es bei mein zwei anderen Kindern auch. Den Test hab ich nur gemacht da die ssw Symptome so stark waren.