Zwei Fehlgeburten hintereinander ­čśą Erneut Versuchen schwanger zu werden?

Hallo,

ich hatbe am 02.10.21 bei 5+4 starke Blutungen bekommen, der nat├╝rliche Abgang war dann am 03.10.21. Habe 8 Tage lang geblutet, HCG war bereits zwei Tage nach FG bei 2.

Dann unsere gro├če ├ťberraschung, erneut positiver SST (ohne erneute Periode). Alles f├╝hlte sich dieses Mal "besser" und richtig an. Unsere Freude war ├╝berm├Ą├čig und trotzdem war da immer die Angst im Hinterkopf. Diese sollte auch Recht behalten, denn am 20.11.21 kamen erneute Blutungen, die FG fand dann am Sonntag statt (ohne AS, allerdings wurde auch noch keine Kontrolle durchgef├╝hrt). Ich f├╝hle mich k├Ârperlich inzwischen besser, die Psyche wird mich noch ein bisschen besch├Ąftigen.

Ich bin in ein richtiges Loch gefallen, mein Mann ebenso. Ich habe vier Tage lang sehr, sehr viel geweint. Wir haben uns auch Familie und Freunden anvertraut. Die Trauer wird dadurch leichter. Heute haben wir uns gesagt, wir wollen noch nicht aufgeben. Es war der erste positive Tag f├╝r uns seit Sonntag.

Habe mir nun beim Hausarzt Blut nehmen lassen und Schilddr├╝se, sowie einige N├Ąhrstoffe ├╝berpr├╝fen lassen. M├Âchte mir auch gerne hom├Âopathische Unterst├╝tzung suchen. Der n├Ąchste FA-Termin ist leider am 15.12.

Erkl├Ąrt mich f├╝r verr├╝ckt, ich bin echt sehr sehr traurig, aber zu pausieren macht mich noch trauriger und f├╝hlt sich nicht richtig an. Deshalb m├Âchten wir es einfach gerne weiterhin auf uns zukommen lassen.
Trotzdem ist die Angst da, denn ich wei├č nicht wie und ob ich eine dritte FG verkraften w├╝rde.

Wer von euch ist nach zwei FG hintereinander z├╝gig wieder schwanger geworden (und durfte vielleicht auch am Ende sein gesundes Baby im Arm halten?)

Ich muss noch dazu sagen wir sind bereits seit 09/20 Eltern. Die SS hat sich im ersten ├ťZ eingestellt, auch eher ├╝berraschend und war vollkommen komplikationslos.

Danke f├╝r eure Antworten!
LG Mopsi

1

Hallo Mopsi,
Tut mir sehr leid f├╝r euch.
Ich finde den Artikel sehr interessant, weil er zeigt das fehlgeburten zum menschlichen Fortpflanzungskonzept geh├Âren und du dich nicht zu stark beunruhigen solltest.

https://www.derstandard.at/story/2000095699072/fehlgeburten-gehoeren-zum-kinderkriegen-dazu

Alles Liebe

2

Ich hatte vor 3 Wochen eine stille geburt in der 27 ssw und versuche mich jetzt damit zu arrangieren und neuzustarten

3

F├╝hl dich gedr├╝ckt ­čśö Es tut mir sehr Leid f├╝r dich! Es muss sehr schmerzhaft f├╝r dich sein ­čśą Ich finde es auch sehr stark von dir, dass du deine Stille Geburt verarbeiten m├Âchtest um einen Neustart zu wagen.
Darf ich dich fragen warum es dazu kam? Du musst mir darauf nicht antworten, wenn es f├╝r dich zu schmerzlich ist.

weiteren Kommentar laden
5

Das tut mir leid zu h├Âren aber gebt den kampf nicht auf. Ich und mein mann hatten 2018 auch ne fehlgeburt. 2020 und 2021 tada unsere zwei kinder. Vor 2 monaten erneute fehgeburt. Gib den wunsch nicht auf und verstehe dich vollkommen. Wird shon klappen dr├╝cke euch die daumen.

6

Hallo,

Tut mir Leis was dir/euch passiert ist.

Ich hatte festern eine AS nach MA und wir wollen auch in 3 Wochen wiedee anfangen.

Meine beste Freundin hatte auch 2 FG hintereinander und hat beim 3. ein gesundes M├Ądchen zur Welt gebracht.

W├╝nsche dir viel Kraft, dass es beim
n├Ąchsten Mal klappt ­čĄ░­čĆ╗­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ

7

Hallo Mopsi, das tut mir echt leid f├╝r dich aber gib nicht auf und mach dich nicht all zu sehr fertig! Ich hoffe beim n├Ąchsten mal klappt es! Meine Freundin hatte auch 2 Fehlgeburten hintereinander und beim 3. mal hat es dann geklappt und jetzt hat sie schon ein 3 Monate altes Baby in dem ArmenÔś║´ŞĆ
Ich habe mein Baby dieses Jahr im Juni mit 26 Wochen verloren und musste eine stille Geburt durchf├╝hren.. nun bin ich wieder schwanger und auch total ├Ąngstlich.. aber diesmal klappt es hoffentlich!!! Immer positiv denken..