was soll ich tun ?

    • (1) 03.06.17 - 21:44

      meine ex Freundin will nicht dass ich meinen Sohn sehe.
      ich kämpfe seit fast drei Jahre ich kann nicht machen gegen diese kranker Frau
      sie hat unsere einziger Sohn und mich psychisch kranker gemacht nur um Leute zeigen sie ist starke Frau
      beim Gerichtsverhandlung meine ex wollte nicht rein seine Anwalt hat gesagt die Mutter Kind am Zitterten hat Angst vor der Annäherung an Vater sein Kind.
      (ich will euch kurz erklären die Frau weiß genau dass ich nicht so dumm bin um mich zu Gefängnis und meine Sohn ins Kinderheim schicken,,, weil meine Sohn hat niemanden sause seine mute und mich ins diese große Welt )
      hat gar kein angst sie tut so um zu zeigen dass ich eine böse Menschen bin

      natürlich wenn sie so macht alle Menschen wollen sie beschützen und seine super man sein ,
      aber das ist mir egal

      Was mir weh tut . Niemand denkt an das Schicksal des Kindes ,Niemand

      sie nutzt gegen mich seine Männer und seine viele Kontakte das Kind und ihr Körper und seine unschuldiges gesiecht und Frauen Waffen,

      ich kann nicht so perfekt deutsch und bin ich erledigt
      ich kann auch nicht gut mit meine Frauen unterhalten
      sie wissen nicht was ist meine Programm dann denken Gans was andre viele von ihnen haben mich verlassen
      ich erzähl euch eine Beispiele
      ein Monate Vor der Gerichtsverhandlung
      ich musste mit mein Sohn Betreuerin reden habe sie gesagt ich will meine Sohn sehen seit zwei Jahre nur um ihnen zu sagen dass ich sie nicht verlassen habe . Weill sein egoistische Mutter hat sie so erzählt ich will nur nicht mein Sohn psychisch kranker wert , mehr will ich nichts !
      ich weiß dass er krank wert weil ex kann nur an sich selbst denken, seine Familie haben meine Kind Imme gehasst besonders sein Großmutter . (russische Rassisten) hat sich gelächelt und zu mir gesagt: nicht jeder Kind psychisch kranker werden wenn Vater hat sie verlassen!
      gleiche Frau nach eine Monate Vor der Gerichtsverhandlung gesagt #verliebt#verliebt
      1-mein Sohn psychisch kranker

      2- hat erzählt sein Cousin hat scheiße über mich geredet beim meine Sohn und er hat sein Cousin geschlagen . also mein Sohn aggressiv weil ich sie oft geschlagen habe

      3-nach dem Mutter seine schule gewechselt er will nicht mehr mit andere schule Kinder spielen oder reden
      er will immer alleine sein .sie hat noch mehr gesagt aber ich habe nicht verschwanden

      ich konnte nicht reden ich habe nur versucht meine tränen zurückhalten.

      am ende sie haben mir gesagt dein Sohn möchte nicht dich sehnen.
      meine Anwalt hat mir gesagt ich kann nicht machen

      du kannst nur Kopf gegen die Wand schlagen
      also wir sind in klein Stadt und alle kennen sich haben meine neu Anwalt auch klar gemacht,
      keine mir helfen will weil ich habe nicht und die Frau hat alles

      nach drei Monaten weiterkämpfen und mit Hilfe von eine Frau war bei mir zuhause habe ich gezeigt mehre Videos dass meine Sohn hat nie Probleme oder von mir angst gehabt ,und wie ich mein Sohn behandelt habe
      sie hat herausgefunden die Mutter hat Kind gesagt deine Vater will uns umbringen
      dann hat mein ex gefragt wer hat Kind so was erzählt?
      mein ex hat gesagt Kinder hat sms gelesen.!

      trotzdem Frau mit seinem Anwalt haben andre Grund gefunden das ich nicht meine Kind sehen
      und zwar Kind muss Therapie machen fängt erst nach 9 Monate.
      bitte kann eine von euch mir erklärt was läuft?
      ist deutsche Gesetze so ist das alles lügen für die Frauen und verarschen das Vater ?
      wusste ich beim Gericht werden mich wieder verarschen und lüge das halb
      alles was sie geredet haben, habe ich aufgenommen mit meine Handy
      ich hatte geplant nach Amtsgericht Köln zu gehen um mich Beschwerde gegen das familiengerecht.
      ich kann es beweisen die Frau hat meine Kind gezwungen so was sagt und die Frau hat Kind mit Absicht krank gemacht.
      aber ein freund hat gesagt das geht nicht muss Anwalt das machen

      andre gesagt du darfst nicht beim Gericht stimme aufnehmen
      Du wirst ein Strafe bekommen.
      bitte helfen sie mir was ich machen soll

      ich habe keine Geduld mehr 3 Jahre kann niemand durchhalten

      .......................................
      ich Erzähler euch ganz kurz meine Gedichte um wissen warum ich mach mir sehr sorgen auf mein Sohn

      ich bin ungläubiger das halb keine Kontakt mit meine Familie

      ich habe meine ex freunden kennenlernen nach 2 Monaten hat mir gesagt sie ist schwanger
      ich habe sie gebetet Kind abtreiben,weil ich war 36 und sie 21 aber sie wollte nicht Kind abtreiben
      das halb seine Mutter und 2 Schwester haben nicht mehr mit sie geredet (russische Rassisten)

      hat mich gezwungen alle Kontakte mit meine Freundin und freunde abbrechen.
      nur seine Onkel hat uns oft besucht und geholfen nach Geburt das Kind mit seine Familie war wieder gut.
      einige Jahre später habe ich erfahren sie hat nur aus dem Grund mit mir ein Kind gemacht um meiner Exfreundin einen strich durch die Rechnung zu machen. und meiner ex Schwiegermutter. sooo ...

      unser Sohn geboren 2006-6-4 die Kindererziehung blieb an mir hängen (gerne) weil die Mutter nach paar Monaten Mutterschaftsurlaub weiter hier Ausbildung gefolgt ist und arbeiten war. bis hat sie fest gearbeitet und die Kinder waren Tag und Nacht bei mir. zu ihr hatten sie keinen besonderen drang.

      alles okay bis 2014-9
      2014 hat sie sich dann verliebt in einen jungen ergolgreichen Unternehmer. (Das habe ich erst später erfahren)!! 2014-9-24 daraufhin hat sie mich vor den Augen meines Sohnes rausgeschmissen. mein Sohn rannte mir noch hinterher und wollte nicht dass ich gehe. ich musste gehen und meinen Sohn mit tränen zurücklassen .
      ......................................................
      zwei Monate wurde ich hingehalten. endlich konnte ich nach 2 Monaten meinen Sohn wiedersehen. er erzählte mir sofort dass seine Mutter ihn immer nur zur Tante abschiebt. er will dort aber nicht sein da er Gewalt erfuhr und dort keiner mit ihm spielt. da mein Sohn aber deutsch spricht und die Kinder russisch gibt es keine kommunikation. sie haben ihn quasi benachteiligt. sein cousin alas mein sohn 5 jährige war hat ihm sogar eine 4 bis 5 cm lange narbe an der augenbraue zugefügt. seine mutter reagierte null. mir hat das sehr wehgetan und ich habe meine simkarte kaputt gemacht. ich sagte zur beamtin dass ich meine frau nie mehr sehen will.
      ich habe mit ihnen gespielt, als ich in den aufzug gehen wollte bemerkte ich dass mein SOHN mir hinterhergerannt ist. er wollte mit mir gehen. eine beamte zog ihn zurück. das machte mich fertig.
      ................................................................
      nach 3

      seinen neu freund hat sie verlassen freund

      ich wollte weitere Termine vereinbaren aber plötzlich hieß es ich wäre aggressiv weil ich halt die sim kaputt gemacht hab,(habe ärztliche Bescheinigungen das ich nicht aggressiv bin)
      sie hat einen schule lehrer steht hinter sie und unterschutz sie seit ich sie kehner
      meine ex freundin 32 jahre russe einen schule lehrer über 55 jahre alt Ist ein deutscher ist bekannt und kennt viele Leute
      hat unmöglichen für meine ex freundin sie gemacht zum beispiel meine ex freundin ich glaube wegen schwangerschaft

      durfte nicht sein ausbildung weite machen
      aber sein lehrer hat gechattet das meine ex freunden
      weite machen

      ich weiß es nicht mit hilfe von sein lehrer hat das alas geschaft das meine 2 anwalt und der Alle von ihnen stehen

      wei sein lehrer ist eine deutsche sie ist bekannt und hat ville kontakte
      weil ex freunden hat oft gelogen. aber alles was gesagt ist geschrieben wie ein gesetze . niemand hat an mich geglaubt

      ............................................

      nach über 2 Jahre schließlich
      Gerichtsverhandlung
      haben mir erzählt
      1-Mein Sohn ist psychisch krank weil ich regelmäßig sie geschlagen habe .
      ich bitte euch? Kind psychisch wert wenn ich sie geschlagen habe oder nach 2 Jahren bei seine liebe Mutter? damals Beamter vom Jugendamt hat selbe gesehen meine Sohn wollte mich nicht verlassen .hat auch Kind gehört das er will mit mir gehen .
      trotzdem hat das nicht geschrieben,sondern hat geschrieben das ich aggressiv bin
      2- eine lehre hat Kind gesagt :dein Vater will dich sehen
      das Kind hat sich gefreut ,
      aber beim Jugendamt war mit ihr mute hat gesagt : ich habe das nicht gesagt :ja ich will Papa sehen (meine Lehrer hat dass gesagt)

      danach hat Kind gesagt (ich möchte nicht Papa sehen)
      und hat angefangen zu heulen
      ich glaube nicht was seine Lehrerin hat gesagt eine Grund zum weinen!

      und ich bin sich hat geweint weil er wollte nicht sagen (ich möchte nicht Papa sehen)aber angst von Mutter und Großmutter gehabt
      ..........
      ich habe mehrere tage gebraucht um das schreiben mit Hilfe von google Übersetzung
      auch mit Hilfe Ein deutsche Freund

      • Ich habe kaum etwas verstanden außer das du dir gegenüber null Selbstkritik übst.Was machst du Beruflich? Aus welchem Land kommst du? Bist du Gewalttätig? Bist du Kriminell oder Kriminell gewesen?

        • genau das ist mei programm niemanden kann oder will mich verchten!
          ich komme aus irak
          ich bitte auf das kind denken meine sohn ist deutsche wir euch habe auch nicht muslim geschrieben beim amt weil ich bin ungläubige an god
          habe gsgt sol wählen sie was er will wenn groß werde
          seit 2002 bin ich in deutschland
          seit 2006 bis 2017 ich war nur mit meine Sohn

          ich bin nicht vorbestraft oder so was
          ich habe ertzlich beschreibung das ich nicht aggressiv bin.
          weill frau hat so gesgt.
          seit erste und letzte umgangs mit meinem Sohn beim Jugendamt
          nehme ich anti Depression Tabletten habe auch schlafstörungen
          das halb ich bin auf Rente. meine sohn wollte mit mir gehen .er wollte nicht verlassen
          weil die ex freunde Familie magen sie nicht und mehrer male er kinder haben sie geschlagen
          ich konnte sie nicht helfen
          ich war 8 jahre vater und mutter für meine sohn
          jeden tag spielplatz schwimmbad im wald spazieren, skateboard ,fahrrad , und so weiter.
          Sie können sich vorstellen,
          das kind auf einmal darf sie nicht mir seine Vater sehen.sagen sie mir bitte werde psychisch krank oder nicht? sie ist auch jetzt psychisch krank
          aber Mutter sagt er ist psychisch krank weil Vater hat sie regelmäßig geschlagen.

          keine hat frau gefragt..Warum hast du uns nicht vorher gesagt?
          ich habe über 30 videokassette auf genommen In der ersten Minute zu gebären bis
          vor einer Woche mit frau trennen
          mann sieht wie ich mein Sohn behandelt und wie meine Sohn mich hat geliebt.

          seit ich haber mit frau getrennt meine sohn ist gesperrt zu hause
          aus dem grund dass ich sie Entführung
          ich werde niemals sie bringen zu eine Hölle wo ich selbe weggelaufen habe seine Zukunft wichtig alas meines Lebens
          ich will auch nicht meine Sohn seine Mutter verliert .
          weil bin ich sicher werde ich nicht lange überleben .
          ich liebe mein Kind mein herz tut weh weil sie bleibt gans alleine mit seine psychische krankheit wenn ich und seine mutte tut sind:und ich weiß genau was Bedeutung das einsam

          meine Probleme kann keine verstehen nur wenn ganze Geschichte von Anfang zu hören.
          leider schaffe es nicht zu schreiben.
          alles was ich will das eine von euch zeigt mir weg zu eine amt oder gericht odr Kinderschutz
          wo ich reden und beweisen kann meine ex freundin behandelt meine Kind schlecht.
          und nutzt sie mich zu mich fertig machen

          das alles was ich will

          • Hallo ... Hier ist ein Freund von Dilemi. Ich wollte ihm gerne bei der übersetzung helfen aber ich hatte arbeitsbedingt die letzten tage keine zeit und er wollte nicht abwarten weil es ihm wichtig ist und am sehr herzen liegt.

            Herr Dilemi hat sich aber in der letzten zeit geändert. Ich kenne ihn gut und er ist ein echt liebenswerter mensch. Ihm tut sein herz weh da er weiss dass er dieses wundervolle kind auf die welt gebracht hat und er weiss dass er ganz alleine ist/bleibt.Seine Ex Frau hat viel hass im herz und nutzt sein kind um druck auszuüben und hat alle seine kontakte durch üble nachrede auf ihre seite gezogen.Die Richterin hatte direkt Vorurteile da sie zuviel zuspruch von anderen bekam. Jetzt die Frage: Wo oder Wie kann ihm von neutralen Personen/Beamten geholfen werden, da die mit dem Fall vertrauten Beamten ein gewisses Bild haben, wobei ich aber sagen muss dass er nie so wäre. Seine Ex will ihn fertig machen und ihm sein kind vorenthalten. Er geht daran kaputt weil er echt einer der liebsten menschen ist die ich kenne. Ich würde euch sehr dankbar sein wenn ihm jemand hilfestellung leistet da er sich mit dem rechtsystem usw nicht auskennt. Leider habe ich wenig zeit und selber nicht immer die möglichkeit ihm gewisse dinge rauszusuchen oder zu erklären. Ausserdem ist er am überlegen nach Köln zum Amtsgericht zu gehen weil die Exfrau nur durch kontakte mit dem jugendamt und dem zuständigen gericht auf der guten seite steht. Es gibt aber Beweise dass es genau andersrum ist. Also die Liebe zum Kind. Die Mutter spielt nur weil sie nicht verlieren will. Aber Herr Dilemi will sein Kind und nicht nur gewinnen. Ich würde mich echt freuen wenn ihr mir die tage sagt: Jens da hat sich jemand zeit genommen. DANKE MFG Jens B und Ali D

            • Familienrechtliche Streitigkeiten sind immer schwer, insbesondere wenn Gewaltvorwürfe im Raum stehen.

              WENN die Vorwürfe der Ex-Frau nicht stimmen, bleibt nur die Widerlegung der Vorwürfe.

              Da dies meist nicht so einfach ist, weil es keine Beweise geben kann, für etwas, was nicht passiert ist, wäre der einzig realistische Weg die Kooperation:

              1. Psychologische Betreuung und Gutachten

              Es muss eine Betreuung und Begutachtung durch einen Psychologen erfolgen, dass der Vater

              - nicht (mehr) gewalttätig ist
              - kooperiert
              - grundsätzlich erziehungsfähig ist

              2. Deutschkurs

              Der Vater lebt in Deutschland. Das Erlernen der deutschen Sprache ist unerlässlich, wenn er ernst genommen werden möchte und seine Rechte wahrnehmen möchte.

              3. (wenn positives Gutachten vorhanden ist) Antrag auf (hilfsweise begleiteten) Umgang

              - einen Antrag beim Familiengericht auf begleiteten Umgang mit dem Kind stellen
              WENN das Kind nicht will - das Kind wird im Verfahren auf Umgang einen unabhängigen Verfahrensbevollmächtigten bekommen - und eine ärztliche Aussage dazu vorliegt, dann wird kein Richter das Kind zwingen.

              Ein Umgang kann dann erst stattfinden, wenn es dem Kind besser geht und das Kind Umgang möchte.

              Aber grundsätzlich wird vom Gericht, Verfahrensbevollmächtigten und Jugendamt ein Umgang befürwortet, wenn der Vater vernünftig mitarbeitet.

              Der Vater macht - zumindest in dem Post oben - einen verzweifelten und dadurch aggressiven Eindruck. Die Situation ist frustrierend, aber dadurch schadet er sich.

              Der Vater sollte sich einen Fachanwalt für Familienrecht nehmen und sich umfangreich zu seinen Möglichkeiten beraten lassen.

              Aber nach dem oberen Post muss ich aus Erfahrung sagen, dass es scheint, er hätte den Karren bereits in den Dreck gefahren. Er muss sich also auf die Möglichkeit einstellen, dass er das Dilemma nicht mehr richten kann.

              WENN die Anschuldigungen der Mutter nur teilweise stimmen, stehen die Karten noch schlechter.

              LG

              • >>WENN die Vorwürfe der Ex-Frau nicht stimmen, bleibt nur die Widerlegung der Vorwürfe. Da dies meist nicht so einfach ist, weil es keine Beweise geben kann, für etwas, was nicht passiert ist, wäre der einzig realistische Weg die Kooperation<<

                In Deutschland gilt noch immer die Unschuldsvermutung.

                D.h. die Mutter muss beweisen (Ärztliche Atteste, glaubhafter Tathergang, Zeugen etc. pp.) das die Vorwürfe stimmen.

                Wäre ja noch schöner.

                • Eben nicht!

                  Wir sind hier nicht im Strafrecht, sondern im durchaus subjektiven Familienrecht!

                  Der Vater hat sich bereits mehrfach durch sein Verhalten disqualifiziert - es geht nicht (mehr) darum, wer eigentlich recht hatte, sondern dass das Kind aktuell in einer psychischen Situation der Überforderung ist.

                  Und ganz unabhängig davon, ob Vater oder Mutter Recht haben, geht es darum, dem Kind aktuell stabilen und förderlichen Umgang zu bieten.

                  Und da niemand dem Vater glaubt - wo wahrscheinlich auch etwas dran ist - bleibt ihm nur die Möglichkeit, gut zu machen, was gut zu machen geht, damit er das Kind sehen darf.

                  Zur Problemlösung des Vaters hilft diesem nicht, auf seinem "Recht" der Unschuldsvermutung zu beharren - denn wenn die Beziehung zum Kind erst mal weg ist, wird es ungleich schwerer diese wieder aufzubauen und ein Besuchs- und Betreuungsrecht einzuklagen.

                  Mit dem Kopf durch die Wand geht es hier nicht. Von Deinem Rat hat der Vater also realistisch gar nichts.

                  LG

                  • vielen dank für ihre antwort

                    ich habe paar worte nicht verschtanden ich muss warten auf meinen freund

                    Ihre antwort hat mich an etwas erinnert
                    und zwar éinige jahre bevor ich meine ex kenne, hat sie einer Katze gehabt und einmal hat sie gekratzt danach krank geworden

                    Ärzte, die untersucht sie nicht gefunden ,
                    bis sie war fast gestorben

                    nach eine Lymphknoten Operation ist wurde gerettet
                    so hat mir erzählt

                    Dann sagte Ärzte (darf nie wieder katzen anfassen)

                    aber zwei monate vor trennung hat es ein baby katze gebadet (gegen flöhe)
                    und die katze beim baden. hat sie über 5 mal seine katzen arm gekratzt

                    blutet habe ich gsehn aber nur klein stehen
                    ich habe versucht seine arm mit alkohole wachen aber nein (tut weh) gesagt
                    sie hat mich auch nicht clasen weite katze waschen
                    jetzt beim schreiben habe noch etwas erinnert
                    das anfang wer zusammen gewohnt bis kurz nach kinder geboren hat auch in der Nacht Kreischen und Zittern danach geweint bis sie wieder geschlafen hat,
                    Am Morgen immee hatte er sich an nichts erinnern
                    jeder paar tage war so aber langsam ist weg bis kurz nach kinder geboren hat nicht mir gemacht
                    ich denke so: Viele der Tiere den Transport von gefährlichen Viren und Bakterien
                    Diese Viren und Bakterien macht eine Störung im Gehirn des Opfers

                    das auch kein sein weile hat sehr oft halsentzündung gehabt musste sie im bett oder krankenhaus bleiben .
                    ich habe auch zwei bis dreimal im jahr halsschmerzen bekommen
                    aber meine sohn nicht. kummich nach dem trennung habe ich nie halsschmerzen gehabet! das wegen muss ich mit meine arzt uber das sprechen

                    ich wünsche euch schönes wochenende
                    und noch mal danke#winke#winke#winke#winke

              Ich danke für deine Antwort. Ich habe es Herr Dilemi erklärt und er fand deinen post sehr hilfreich.Danke nochmal und Ciao

    Hallo alidilemi,

    dein Text ist leider fast nicht zu verstehen.

    1. Deutschkurs, Deutschkurs, Deutschkurs. Du schaffst das nicht ohne die Sprache, siehst du ja. Spricht dein Kind auch nur deutsch?

    2. Andere Freunde suchen, die auch deutsch sprechen. Es ist kaum zu glauben, dass dir dabei ein deutscher Freund geholfen haben soll

    3. Kinderschutzbund? Warst du da schon? Die vermitteln zwischen den Eltern und handeln im Interesse des Kindes. Wie das aber mit der Gerichtsverhandlung ist, da habe ich keine Ahnung.

    4. Anderer Anwalt. Dein Anwalt muss auf deiner Seite stehen.

    5. Nicht verzweifeln! Manchmal hilft es auch, abzuwarten und eine Weile zur Ruhe zu kommen.

    LG

Top Diskussionen anzeigen