Weihnachtsbaum aufstellen?

hallo :) wann baut ihr den Baum auf und schmückt ihn ?

3

Wir stellen den Baum am Abend des 23ten Dezember auf.
Geschmückt wird er am 24ten.
Es ist ein Weihnachtsbaum und kein Adventsbaum.
Ich finde es immer schade wenn ich lese wie früh manche Menschen
den Baum aufstellen und bereits Tage nach Weihnachten schreiben wie satt sie die Deko haben.
Was bringen wir den Unseren Kindern bei?
Beliebigkeit?

6

Manche fahren noch den Feiertagen im Urlaub 😉
Da hat man dann auch nichts vom Baum, wenn er alleine in der Wohnung steht.

8

Da ändert nichts an der Tatsache das noch Advent ist und keine Weihnachtszeit.
Einerseits sollen Kinder noch den Zauber von Weihnachten spüren.
Es wird sich empört wenn in Kita und Schule der Glaube an den Weihnachtsmann oder dass Christkind infrage gestellt wird.
Andererseits wird auf vermeintlich pragmatischen oder finanziellen Gründen
der Anlass gefunden selbst den Kindern den Zauber zu zerstören.

Wir sollen Kinder lernen auf etwas zu warten wenn die eigenen Eltern es nicht können?

weitere Kommentare laden
1
Thumbnail Zoom

Stuten Morgen!

Seit Mittwoch steht der Baum geschmückt im Wohnzimmer.
Da wir den Baum immer direkt nach den Feiertagen abbauen, möchte ich ihn frühzeitig aufstellen um etwas vom Baum zu haben.

LG

4

Stuten Morgen 🤣

19

Selbstverständlich erst am 24.12. :-)
Alles andere ist für uns persönlich „falsch“.

Am 06.01. wird er dann wieder ausquartiert ;-)

weiteren Kommentar laden
2

Hallo,

am 22. stellen wir ihn auf der Terrasse auf zum Entfalten, am 23. holen wir ihn ins Wohnzimmer zum Akklimatisieren und am 24. vormittags schmücken ihn meine Männer.

LG

5

Erst am 24. und er bleibt dann auch bis zum 6. Januar stehen

7

Huhu,

wir stellen und schmücken ihn am 24. während die Kinder Mittagsschlaf machen.

Dann dürfen sie nicht mehr ins Wohnzimmer bis nach der Kinderchristmette. Wir warten bis das Christkind das Glöckchen läutet und dann gehen wir alle zusammen rein und singen. Dann gibt es erst die Bescherung und dann Essen.

LG Jelinchen

9

Aufgestellt oft schon am 23. abends, damit sich die Zweige aushängen können. - Dann ist das Wohnzimmer aber tabu.
Am 24. dann geschmückt und am 6.1. abgebaut.

11

Hallo,

bei uns wird der Baum meistens am 3. Adventswochenende aufgestellt, geschmückt und auch die Lichterkette wird angemacht. Er bleibt bis zum 06.01. stehen.


Wir haben eine Gasttätte und es stand immer schon ein geschmückter Baum ab dem 1. Advent im Lokal.
Uns wurde es so erklärt, das das Christkind viel zu klein für den großen Baum ist und das Christkind durch die Lampen am Baum sehen kann wo es hin fliegen muss.


Meine Geschwister und ich und auch meine Cousinen und Cousins haben keinen Schaden dadurch bekommen , das der Baum vorher schon stand.

Wir hatten am 24.12. vormittags,für uns, immer wichtigeres zu tun.

Opa hat alle Kinder mit in unseren Schafstall genommen und wir konnten die kleinen Lämmer begrüssen und ihnen zu trinken geben, wenn sie per Flasche groß gezogen werden müssten.

Das sind für mich die schönsten Erinnerungen meiner Kindheit und nicht ob ich den 40. geschmückten Baum erst am 24.12. sehen darf.


Aber zum Glück macht das jeder so wie er das für richtig hält.😃


LG, Verena

12

Hallo,
Wir holen ihn am 23. abends rein und schmücken ihn am vormittag des 24
Lg.

13

Wir holen den Baum am 22. rein, am 23. wird er geschmückt.
Jedes Jahr!!