Glocke

    • (1) 18.12.18 - 22:22

      Hallo

      Gibt es bei euch eine Glocke die klingelt/läutet wenn das Christkind da war?
      Bisher hatten wir soetwas nicht , aber unser 3jähriger Sohn kam heute damit aus dem Kindergarten. Für ihn gehört eine Glocke zum Christkind, ich überlege jetzt ob ich noch schnell eine besorge (gern eine Amazon Empfehlung für mich) oder ob wir irgendwie eine andere „ Tradition“ schaffen können. #kratz

      Danke euch.

      • Wenn, dann würde ich eine kaufen, nicht noch kurzfristig bestellen.
        Bei uns gab es nie eine Glocke, aber auch nie das Christkind, ich bin mir Weihnachtsmann aufgewachsen.

        Hallo
        Bei uns läuft es seit ich denken kann so: Wir essen ganz in Ruhe und anschließend bekommen alle Aufgaben. Ab- und aufräumen, den (älteren) Nachbarn etwas vom Essen rüber bringen, nochmal mit den Hunden raus,... und während alle beschäftigt sind, klingelt das Glöckchen :-) Dann sammeln sich soweit alle an der Treppe und wir gehen ins Wohnzimmer.
        Das lässt sich bei uns sehr einfach umsetzen, da es immer sehr wuselig ist. Dass immer jemand „aus dem Keller kommt“ oder so, ist keinem Kind je aufgefallen. Nur, dass sie das Christkind verpasst haben.

        LG

        Hallo,

        bei uns läutet auch ein Glöckchen, wenn das Christkind da war.
        Oma war mit den Jungs im Gottesdienst, alle setzen sich zusammen, reden über alte Bekannte, die man noch kurz getroffen hat oder was sonst am Tag so passiert ist. Plötzlich läutet das Glöckchen und dann gehen wir gemeinsam ins Wohnzimmer zur Bescherung.
        Früher ist immer einer von uns rausgeschlichen und hat unauffällig geläutet - ist den Kindern nie aufgefallen, dass immer einer zum Zeitpunkt des Läutens nicht im Raum war. #schein
        Mittlerweile habe ich eine App mit Timerfunktion und mein Handy liegt irgendwo im Flur.
        Der Kleine hofft noch, dass es das Christkind wirklich gibt, der Große spielt mit - es ist irgendwie eine schöne Tradition.

        LG

      • (7) 19.12.18 - 09:52

        Hallo,
        bei uns klingelt auch ein Glöckchen, sobald das Christkund da war bzw. wenn das Wohnzimmer zur Bescherung betreten werden darf.
        Eine Empfehlung habe ich leider nicht. Ich habe letztes Jahr selbst gesucht, dann aber das Glöckchen meiner Eltern bekommen, also jenes, welches auch schon in unserer Kindheit verwendet wurde.

        Ich fand das damals immer sehr spannend und schön und unsere Tochter hat letztes Jahr auch gestaunt, als es plötzlich irgendwo leise klingelte. Das ist einfach eine liebgewonnene Tradition bei uns, die ich gerne weiterführe. ☺

        (8) 19.12.18 - 17:18

        Ja bei uns klingelt ein Glöckchen, wenn das Christkind da ist.

        Gut dass du gefragt hast, ich muss noch schauen, in welchem Karton unsere verstaut ist ;-)

        Bei uns gibts auch das Christkind das klingelt, wenn es da war. Da wir an Hl Abend nur zu dritt sind und alle drei nicht im Zimmer sein werden, haben wir uns bereits letztes Jahr eine App zugelegt. Die wird einprogrammiert, das Handy unten deponiert und es klingelt dann paar Mal um eine gewisse Zeit mit genau dem Glöckchen-Klingeln wie aus meinen Kindheitstagen. Bis wir in den unteren Stock geeilt sind, ist das Handy still und nicht nachzuvollziehen dass das Klingeln von da kam.

        (10) 22.12.18 - 14:00

        Hi, bei uns gibts keine Glocke, dafür das Horn von unserem Actros. Die Idee finden sogar unsere Nachbarn toll und Bescheren auch erst wenn dieses Horn bläst.

        Angefangen hat das auch aus der Not heraus, als einer unserer Kinder auch ein Glöckchen wollte, aber woher nehmen, da kam mein Mann auf diese Idee.

Top Diskussionen anzeigen