Zwei Fragen bzgl Überraschungseffekt

    • (1) 20.12.18 - 10:34

      Huhu,
      Mir ist leider keine besserer Überschrift eingefallen 😆 also unser älterer Sohn ist 2 Jahre und 9 Monate und ich würde gern wissen wie ihr das handhabt:

      1. Lasst ihr eure Kinder in dem alter den Christbaum mit schmücken oder macht ihr eine Überraschung draus, dh aufstellen und schmücken wenn sie schlafen?

      2. Wie schenkt ihr Roller, laufrad und Co, zusammengebaut oder baut ihr die Teile dann zusammen mit dem auf?

      LG

      • (2) 20.12.18 - 11:53

        Hallo,
        wir haben uns dazu entschieden, den Baum gemeinsam zu schmücken. Als ich noch klein war, wurden wir mit dem Baum überrascht und das fand ich auch immer sehr schön, aber heute finde ich es genauso schön, den Vormittag gemeinsam weihnachtlich zu verbringen.

        Wir frühstücken schön entspannt mit Kerzenlicht vom Adventskranz und schmücken danach den Baum. Erst wenn unsere Tochter mittags ein Schläfchen macht oder in die Badewanne geht, bereiten wir die Bescherung vor und schließen danach das Zimmer ab.
        Die Lichter am Baum werden allerdings erst abends angemacht.

        Beim Aufbau der Geschenke kommt es darauf an, um was es sich handelt. Das Laufrad haben wir z.B. vorher aufgebaut, ebenso die Kinderküche oder das Schaukelpferd.
        Sachen von Playmobil oder Duplo bauen wir hingegen mit ihr gemeinsam auf, weil sie großen Spaß daran hat, das zusammen zu erledigen und mithelfen zu können.

        #winke

        also meine Tochter (fast ) durfte mit mir zusammen den Baum schmücken, es hat ihr soo viel Spaß gemacht. Jeden Morgen läuft sie jetzt ins Wohnzimmer und kontrolliert ob der Baum noch da ist und sagt immer oooh schön :D, sie freut sich auch immer wenn unsere Beleuchtung morgens und abends angeht an den Fenstern.

        Ich durfte als Kind auch immer mitschmücken, trotzdem war der Überraschungseffekt immer da, wenn dann die Lichter an sind und die Geschenke drunter liegen sieht so ein Baum noch mal gaaanz anders aus.

        Meine Mutter hat auch immer kurz vor der Bescherung am Baum noch was verändert, Lametta dran gehangen oder Zuckerstangen, so war natürlich auch wieder etwas mehr vom Überraschungseffekt da #verliebt

        Ach und zur 2. Frage, definitiv schon aufgebaut

        Die Tante schenkt an Weihnachten ein Puppenhaus und es wäre doch zu schade wenn mein Mann ewig an dem Abend aufbauen müsste und meine Tochter quasi EWIG warten müsste bis sie losspielen darf #schwitz

        Selbst eine Puppe die sie von uns bekommt hab ich schon vorausgepackt, also von diesen ganzen Bändern und Schnüren befreit mit denen die sonst in der Schachtel angekettet sind und zurück in die Schachtel getan :-p

        #rofl ich erinnere mich noch gut an das Weihnachten als ich ein Barbie Traumhaus geschenkt bekam und mein Papa fluchend auf dem Boden saß zum aufbauen und dann noch die angekettete Barbie befreien musste

      • (5) 20.12.18 - 12:55

        Huhu,
        mein kleiner ( wird im Februar zwei) hat den Tannenbaum mit geschmückt. Hatte auch richtig Spaß und war erstaunlicher Weise sehr vorsichtig mit den Kugeln.
        Fahrzeuge würde ich immer schon aufbauen, dann kann es gleich getestet werden 🚴‍♂️.
        Lg

        (6) 20.12.18 - 13:19

        Unsere Kinder haben den Baum immer mit uns geschmückt, Später haben wir den großen Baum zusammen geschmückt und die Kinder durften einen Kleinen ganz nach ihren Vorstellungen und Geschmack schmücken, Dieser stand dann im Hauseingang.
        Die Kinder haben in der Adventszeit viel Baumschmuck gebastelt und der wurde dann mit aufgehangen.

        Große Teile wurden bei uns im Vorfeld aufgebaut auch Playmobil so damit die Kinder gleich spielen konnten.Diese standen zugedeckt unterm Baum.

        Bei uns kam der Weihnachtsmann und da er nicht soviel in den Sack tragen konnte haben seine Helfer Nachts die Geschenke unter den Baum gestellt und zugedeckt.Der Weihnachtsmann hat erst die kleinen Geschenke aus dem Sack verteilt und dann die großen die unter dem Baum standen.

      • (7) 20.12.18 - 13:20

        Hallo,
        Unsere Jungs haben von Anfang an den Baum mitgeschmückt. Wird bei uns immer Heiligabend gemacht.
        Große Sachen werden bei uns aufgebaut verschenkt. Schleife drum, fertig.

        LG

        (8) 20.12.18 - 17:49

        Auch hier wird gemeinsam geschmückt, da wir den Baum schon immer vor Weihnachten aufstellen und fertigmachen... Ich muss meistens an Weihnachten arbeiten, daher habe ich vormittags keine Zeit dazu... Und die Kinder haben einen Riesenspaß daran, den Baum mit mir zu schmücken...

        Große Teile wir Laufrad etc haben wir in dem Alter immer schon fertig hingestellt... Wenn man das trotzdem verpacken möchte, eignen sich Rettungsdecken dafür hervorragend... Ab dem Alter, wo die Sachen zu groß wurden, haben wir die Dinge dann draußen gelagert und sind dorthin gegangen...

        LG

        (9) 20.12.18 - 18:34

        Wir schmücken seit eh und je gemeinsam, steht eh im Durchgangszimmer und es macht soooo viel Spaß, das gemeinsam zu machen!
        Je größer sie sind, je mehr können sie mit schmücken, meine Töchter lieben es!
        Roller, Fahrrad usw. wurden in "einem Stück" verschenkt, Playmobil, Lego usw. wurde am Abend gemeinsam aufgebaut!
        LG

        • (10) 20.12.18 - 20:04

          Hallo!
          Habe gerade gelesen das euer Baum auch im Durchgangszimmer steht.
          Darf ich mal fragen wie ihr das mit den Geschenken drunter packen macht / Bescherung macht?
          LG Katja

          • (11) 21.12.18 - 15:32

            Als die Kinder jünger waren, haben wir immer bei meinen Eltern vor der Bescherung eine Tasse Kaffee getrunken und Kekse gegessen (wohnten unten im Haus) und dann sind mein Mann und ich hoch gegangen (mal schauen, ob das Christkind schon da war) und haben ganz schnell die Geschenke reingeholt und drapiert, dann ist mein Mann runter gegangen, ich hab Kerzen angemacht und die Beleuchtung vom Tannenbaum und mich ans Klavier gesetzt und als dann alle oben waren hab ich das Glöckchen geläutet und das erste Lied angefangen zu spielen und damit kamen dann alle rein.
            LG

      (12) 20.12.18 - 18:50

      Hallo
      Wir schmücken immer zusammen. Ich kenne es ehelich gesagt auch nicht anders und finde es so schön.
      Beim aufbauen kommt es auf das Kind an. Meine jüngsten sind generell an Bauspielzeug wenig interessiert. Die anderen lieben/liebten Bauspielzeug und Sachen aufbauen. Das alleine war schon ein Highlight, also haben wir auch das gemeinsam gemacht.

      LG

      (13) 22.12.18 - 14:24

      Wir schmücken immer zusammen und Fahrzeuge werden mit Decke/Laken abgedeckt (schon zusammengebaut) unter den Baum gestellt. Soll ja direkt ausprobierbereit sein. VG

Top Diskussionen anzeigen