Mamas: mal ehrlich, was wünscht Ihr Euch?

    • (1) 20.12.18 - 19:57

      Klar, angesichts der vielen Schicksale hier, wären manche froh, hätten sie ein gesundes Kind oder könnten sonst einfach ein normales Familienleben führen.
      Aber so glücklich ich auch bin, mit meinen drei Kindern, manchmal blitzt der ein oder andere Wunsch nach alten Zeiten durch...

      Meine Hitliste derzeit:
      1. Fünf Stunden Schlaf am Stück + mit ausreichend Platz

      2. Ein Essen, das NICHT ich zubereitet habe, in einer Küche, die NICHT ich im Anschluss aufräume und währenddessen ich NICHT 734 mal aufstehe, weil irgendwer was braucht

      3. Das Bad ganz für mich alleine haben, ohne Störungen und ohne Zeitdruck

      Wie siehts bei Euch aus?

      Ich wünsche Euch an der Stelle schon mal ein frohes Fest! 🎄
      Möge sich der ein oder andere Wunsch erfüllen 😉

      • 😂😂
        Tolle Idee!!!

        Ich wünsche mir
        1. einen Abend mit meinen Freundinnen wie früher, mit Gin Tonic und Tanzengehen

        2. da mein Kleiner seit Wochen zahnt, wünsche ich mir einmal mehr als 4 Stunden Schlaf am Stück

        3. einen Tag Hausarbeit ganz in Ruhe zu haben, in Ruhe Ablage machen, Kleiderschrank sortieren, Zeitschriftenstapel durchsehen, einen Kuchen backen ...

        Aber am meisten wünsche ich mir doch, dass mein Kleiner glücklich ist und dass ich ihm immer eine gute Mama bin.

        😊
        Frohe Weihnachten!

        Hallo
        Mehr Zeit mit Freunden und Familie, einige Kleinigkeiten, für die ich selbst irgendwie zu geizig bin, und Tickets für die Spice Girls #schwitz Irgendwie ein Teil meiner Jugend und dann wäre ich nächstes Jahr an einem Tag genau dort, wo sie ein Konzert haben. Ich bin natürlich an keine mehr gekommen. Die Lieblingssängerin meiner Tochter ist da auch noch dabei und mein ältere Tochter hat da was angedeutet. Das wäre ein Ding #schock

        LG

        (4) 20.12.18 - 20:33

        Als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich nur an eine Sache SCHLAF. Ich habe seit 3 Jahren nicht länger als 3 Stunden am Stück geschlafen. Und zur Zeit hat der Jüngere die 3. Krankheit in Folge dh 2 Wochen am Stück habe ich Nächte des Grauens, also noch schlimmer als unter normalen Umständen. Daher wünsche ich mir nur eines, nicht öfter als 3x mal die Nacht geweckt zu werden und das bitte 2 Wochen am Stück. Das wars. Meine Ansprüche sind sehr gering angesichts der Umstände 😪

        • (5) 20.12.18 - 20:35

          Aber da es nicht realistisch ist, wünsche ich mir vielleicht noch 2 filme meiner Wahl zu schauen, ganz ungestört, allein auf der Couch lümmeln, eine weisswein schorle trinken und die grünen pringles Knabbern dabei.

      (6) 21.12.18 - 08:33

      Ich wünsche mir das Gleiche:
      1. Schlaf. Wann und wie lange ich will und ohne zwischendurch zu einem schreienden Kind laufen zu müssen.
      2. Einen gemütlichen Abend mit meinem Mann mit leckerem Essen (evtl im Restaurant) und ner schönen DVD oä.
      3. Dass die Kinder (2+5) sich nicht permanent in die Haare kriegen.

      4. Und dass ich mir keine Sorgen um die Gesundheit meiner Kinder machen muss. Wir hatten 2017 und 2018 so viele Tiefschläge einzustecken, da frage ich mich selbst manchmal, wie wir das bewältigen konnten. 2019 MUSS endlich mal wieder ein gutes Jahr werden.

      Lieber Weihnachtsmann, ich wäre schon überglücklich, wenn du mir einen einzigen meiner Wünsche erfüllen würdest...

      Euch allen ein schönes Weihnachtsfest!

    • Hallo,

      den Wunsch, den ich seit langem habe, bekomme ich sogar bald erfüllt:
      ein paar Tage allein daheim #ole
      Mein Mann fährt mit unserer Tochter (11) im Mai über ein verlängertes Wochenende auf einen Bauernhof.
      Den Hund werde ich in dieser Zeit auch für wenigstens 2 Tage bei meinen Eltern "parken" und dann mache ich nur was MIR gefällt #huepf #fest

      LG
      sonntagskind

    (9) 21.12.18 - 14:31

    Was wünsche ich mir:

    1. Das "Zeit für mich/uns haben" nicht dauernd zum Dauerluxusartikel wird. Ist leider
    so, weil wir ein Kind mit einer Mehrfachbehinderung (hat Autismus mit geistiger Behinderung, ist ansonsten körperlich topfit). Mussten dieses Jahr die Kurzzeitpflege abkürzen wegen Pflegenotstand, konnten zwar wegfahren, aber das Vorher und Nachher war ganz schön gehetzt, also nix mit Entspannung. Konnten Kind erst ein Tag vor der Abreise abgeben und mussten ihn nach der Rückreise ein Tag später wieder abholen.

    2. Das nicht dauernd etwas dazwischen kommt wie Zahnkrone rausfallen, Medizinischer Dienst wegen Pflegegradüberprüfung sich kurzfristig ankündigt und
    und dann Absage wegen Erkrankung Gutachter (dann wird wieder neuer Termin geschickt, da wußte man nur das dieser entweder am Wochenanfang oder am Ende der Woche kam nachmittags, darf man sich wieder nichts vornehmen oder einen bestehenden Termin absagen muss)


    3. überhaupt weniger Verpflichtungen zusätzlich haben.


    4. Mal in den Tag hineinleben ohne Störungen


    Wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest


    LG Hinzwife

    (10) 21.12.18 - 16:13

    Ich bin wunschlos glücklich!

Ich wünsche mir, mal keine finanziellen sorgen zu haben. Das geht nicht so richtung millionengewinn sondern einfach ein finanzielles polster, auf das man fällt, wenns mal wieder hart auf hart kommt... uns gehts nicht schlecht aber wenn was ist (auto ständig was anderes, heizung kaputt, waschmaschine kaputt) möchte ich nicht immer denken müssen "och nö nicht schon wieder"...

Sonst gesundheit für mich und mein umfeld - damit steht und fällt ja alles!

Schöne Weihnachten allen!

LG Bianca

(13) 21.12.18 - 19:03

Hallo!

Genau das Gegenteil von dem was du moechtest!
Ich wuensche mir naemlich ein Baby!:-)

LG

  • Ja das stimmt.

    Wir Mamis wünschen uns oft Mal Zeit nur für uns und genauso viele Frauen wünschen sich, auch endlich Mal über zu wenig Schlaf jammern zu dürfen, weil sie bisher auf das Wunder "Baby" warten müssen!!!

    Letztendlich ist es ja immer so im Leben... Hat man locken will man keine, hat man keine will man welche...

    Das ganze haus schläft hier noch, nur mein baby liegt neben mir und brabbelt. So sehr ich mich gerade über ihn freue, so sehr wünsche ich mir "einmal Mann zu sein" und auch schlafen zu können so lange ich will :-P

    Ich wünsche mir einfach, dass die nächsten Tage nicht so stressig werden und es endlich besinnlich wird. Und vor allem,dass mir nicht wieder etwas passiert, denn immer wenn ich gut in den Vorbereitungen lag, endete es letztendlich mit einem Krankenhausbesuch für mich. (Nasenbruch durch Glastür, aspirierte Nadel in der rechten Bronchien)

(16) 22.12.18 - 14:22

Huhu!:-)
eine schöne Frage...#pro

Ich wünsche mir...

1. Gesundheit
(Klar, klingt etwas langweilig, aber seit der Geburt habe ich leider wieder depressive Schübe...)

2. Dass mein Mann und ich uns bald wieder etwas näher kommen.

3. Ein feuchtfröhlicher Abend mit Schwips + morgens ausschlafen.
(Ich stille voll und hatte schon ewig kein Glas Wein mehr.)

Euch auch ein frohes Fest!!! #paket#herzlich#snowy

Oh da haben ja viele die selben wünsche 😂

Natürlich wünsche ich mir für alle Gesundheit und Zufriendenheit.

Aaaaaber, ein ganzer Tag (oder zwei 😂), alleine auf der Couch, ohne kochen/putzen/Kinderbetreuung 🤭 schlafen, abschalten und an nichts denken! Das wäre mein Wunsch 🤭😄 schon irre 🤪

Und neue Töpfe 😂 für nach den zwei Tagen 🤷🏻‍♀️ man muss ja ans ganze Jahr denken 😂

Wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest 🎄

1. Mehr Geld um nicht jeden Cent 2 mal umdrehen zu müssen

2. dass der Umbau + Renovierung schon abgeschlossen ist

:-)

(19) 23.12.18 - 11:29

Das Bad für mich das hatte ich letztes WE. Mein Mann war über 2 Std mit den Kindern weg U ich lag in der Wanne, herrlich!
Reihenfolge hier:
1.Ich würde gerne Mal wieder mit meinen Mann in die Sauna, so richtig schön Lage
2. Ins Kino
3. Bis in die späte Nacht einen Film schauen U Cocktails dabei mixen/ trinken.
4. Ein we. In einer Stadt so wie früher, für Kinder langweilige Besichtigungen machen U Abends durch die Kneipen dort.
Und danach: mich auf meine Kinder freuen u sie knuddeln!

(20) 24.12.18 - 11:09

Huhu,

ich habe ein paar Tage nach Weihnachten Geburtstag.
Ich wünsche mir jedes Jahr mit meinem Mann und den Kids einen Tag in
der Therme und abends schön essen gehen...das ist immer wie eine Woche Urlaub!

LG

(21) 24.12.18 - 11:38

Ein Friseurbesuch! Mit Kopfmassage, Haarkur und neuer Frisur und Farbe. Das wär schön.

Mein derzeitiger Luxus ist ja Duschen mit Haare waschen. Föhnen ist wieder Glückssache.

lg lene

Top Diskussionen anzeigen