Erste !!!😎

    • (1) 27.08.19 - 19:46

      Ich liebe Weihnachten.... Und tatsächlich weiß ich bereits was unser Sohn (13 J.) sich wünscht 🤣

      Den Lego Mustang von 1960. Er ist ein totaler Lego Fan und seine Sammlung an großen Modellen wird langsam richtig groß.

      Also allen eine frohe Vorweihnachtszeit 🤣🤣🤣

      LG
      Tanja

      • (2) 28.08.19 - 04:31

        Na toll, ich wollte die Erste sein😂 ich habe auch schon einge Weihnachts-Geschenkideen. Wir haben erstmal im Oktober den 6. Geburtstag und im November den 3. Geburtstag zu feiern. Nach den ganzen Geburtstagen geht die Weihnachtsvorbereitungen los👏

        (3) 28.08.19 - 05:19

        Jetzt haben schon zwei vor mir geschrieben ...
        ich hab mich extra zurückgehalten um nicht die verrückte Erste zu sein 🤪 *Spass

        Geschenketechnisch hab ich noch null Plan
        Die beiden 2,5 jährigen Monster kann ich mit nem Auto und nem Buch glücklich machen
        Die 13jährige hat auch noch Anfang Januar Geburtstag ... ich gehe also davon aus, dass Wir einen Laptop oder Lederreitstiefel kaufen ... ansonsten hat auch die zum Glück immer ne Bücherliste 😊

        Die restliche Planung startet aber erst nach den Herbstferien

        Bis dahin esse ich meine Lebkuchen auch bei 30 Grad ❤️

        Bis bald
        Chilibacon

      (5) 28.08.19 - 05:51

      Ah dieses Jahr wollte ich mal die erste sein 😜.

      Geschenketechnisch hab ich auch schon einige Ideen, meine Jungs sind dann 4 und 21 Monate alt.
      Aber erstmal ist Anfang Dezember Geburtstag zu feiern, im November wird noch umgezogen und dann mach ich mich langsam dran 😬

      (6) 28.08.19 - 06:59

      Wir haben mit unsern Kindern entschieden, dass wir dieses Jahr kommerzfrei feiern werden. Geschenke dürfen nicht mehr als 5€ kosten und es soll etwas selbstgemachtes dabei sein.
      Mein Grosser hat schon richtig viele Ideen, er möchte Backen, Marmelade selbst machen.

      Ich freue mich drauf.
      Ich hoffe sehr, dass ich dann weihnachten auch wirklich schön schwanger mitfeiern kann :)

      Zu Silvester: Wir verzichten auf die knallerei und spenden Futter für Hunde aus Bulgarien, da kommt unser Rüde her.

    • (7) 28.08.19 - 07:04

      Meine Kinder wünschen sich diese 1m28 grossen Plüschpferde, auf denen man reiten kann.

      Man muss hinzufügen, dass unsere Kinder auf richtigen Pferden Turniere reiten.

      Hmpf, weiss nicht ob das mit den Plüschpferden so viel Sinn macht....

      • Habt ihr einen Garten oder genug Platz? Ich finde die Plüschpferde auch blöd aber wäre vielleicht ein großes Holzpferd / Voltigierübungspferd was? Erscheint mir da ggf sinnvoller wenn sie eh schon richtig reiten 🤷🏻‍♀️

    (9) 28.08.19 - 07:30

    Guten Morgen! #huepf

    Tatsächlich haben mein Mann und ich gestern auch schon über Weihnachten gesprochen - da war im Lidl-Prospekt eine Carrerabahn drin, und der Papa (*hust* natürlich der Sohn #rofl) wünscht sich eine Erweiterung für unser Starterset. Das wird es wohl auch werden, weil mir sämtliche andere Ideen fehlen. Ansonsten gehen Zubehör für die Holzeisenbahn, Bücher, Disneyfilme und Veranstaltungskarten (Kinderkonzerte, Kindermusicals, Theater etc.) bzw. sonstige Ausflüge auch immer gut als Geschenk bei uns.

    Wir feiern - wie jedes zweite Jahr - gemeinsam mit meiner Schwester bei unseren Eltern.

    Silvester bleiben wir zuhause, da werde ich im 8. Monat schwanger sein und hab es dann wohl lieber gemütlich. Es kommen Freunde, wir werden Raclette machen, spielen, das Haus bunt schmücken … Aufs Knallen sind wir auch alle nicht so scharf, aber wir werden vom Berg aus das Feuerwerk über der Stadt angucken und Wunderkerzen anzünden #verliebt

    Lasst Euch die Lebkuchen schmecken - da kommt der Appetit bei mir erst drauf, wenn die Schokolade nicht mehr an den Händen klebenbleibt #sonne

    (10) 28.08.19 - 08:52

    Mich hat es gestern auch schon in den Fingern gejuckt 😄

    Gut, die Erste im Forum war ich jetzt wohl nicht. Allerdings hab ich vorgestern das erste Weihnachtsgeschenk für meinen 6-jährigen bestellt. Kann das jemand toppen? 😄
    Er wünscht sich schon seit 2 Jahren das große Lego Dschungelset. Da es erst ab 8 ist, hab ich ihn bisher für zu jung erklärt. Er möchte es ja selbst bauen. Mittlerweile ist es nicht mehr im Sortiment und nachdem es bei diversen onlineshops nicht mehr verfügbar ist, habe ich es nun endlich bestellt, bevor es gar Nicht mehr zu gekommen ist. Mittlerweile schafft er den Schwierigkeitsgrad auch gut. Und der Blick in den aktuellen Legokatalog hat nicht solche Begeisterung ausgelöst wie in die älteren.

    Diverse Kleinigkeiten, die sich so übers Jahr angesammelt haben warten auch schon auf dem Speicher.

    Wir feiern mit unseren 3 Kids (6, dann 4 und 1 Jahr alt) zuhause. Letztes Jahr war die schwiegerfamilie (Schwiegereltern, Schwager mit frau und 3 kindern) bei uns, dieses Jahr wieder meine Eltern, mein Bruder mit Verlobter und Evtl meine frisch verwitwete Tante mit Kind.

    • (11) 28.08.19 - 09:19

      Hey,

      nee bestellt ist noch nix. Aber lange warten werd ich wohl nicht mehr. Dieses Modell von Lego ist wohl ein limitiertes Sondermodell und ich fürchte es wird nur noch teurer wenn ich länger warte.....
      Wie immer bei Lego auf Weihnachten zu.

      LG
      Tanja

      • (12) 28.08.19 - 10:00

        Wenn dein legofan 13 hat, hast du da schon etwas mehr Erfahrung als ich. Ich habe in den letzten beiden Jahren die großen Sets (einmal Polizeistation, einmal Arktis) jeweils im Oktober gekauft. Und danach fleißig weiter die Preise beobachtet. Günstiger als im Oktober würde es nie.
        Mein Sohn ist zum Glück recht konstant in seinen Wünschen, von daher bin ich glücklicherweise nie auf die Nase gefallen mit kurzfristigen wünschen 😄 no Risk, no fun!

    (14) 29.08.19 - 09:21

    Ja,
    kann ich toppen.
    Ich habe schon seit ca. 3 Wochen das Geschenk für meinen Mann und für unseren Kleinen habe ich am Samstag etwas bestellt, was am Dienstag bereits angekommen ist. Da es sich bei beiden Dingen um Sachen handelt, die nichts mit Garantie zu tun haben, konnte ich das jetzt schon machen.
    Für meine Mutter habe ich gerade Karten für ein Konzert in unserer Nachbarstadt bestellt, eher zufällig entdeckt und direkt entschieden, das das was für sie ist. Meist sind diese sponaten Dinge ja die besten.
    Ansonsten habe ich für beide Söhne zumindest Ideen, was die Hauptgeschenke betrifft, das ist ja immer am schwersten. Kleinigkeiten findet man da ja auch oft spontan, wenn man eigentlich gar nicht auf der Suche danach ist.
    Und da ja auch die Omas, Paten und andere Verwandte fragen, mache ich mir immer schon frühzeitig Gedanken.
    Feiern werden wir wohl wieder zuhause, am Heiligen Abend mit meiner Mutter, am ersten Tag kommt dann meine Schwiegermutter zu Mittag dazu, ab Nachmittags dann noch der Patenonkel des Kleinen mit seiner Frau und mein Patenonkel mit Frau. Ist immer eine interessante Runde. Der zweite Feiertag ist immer eher gemütlich, da gehen wir mittags essen und dann sehen, was der Rest des Tages noch so bringt.
    LG
    Elsa01

>>>>>Kann das jemand toppen? <<<<

ja ich#rofl#rofl#rofl ich hab seit ende juni das weihnachtsgeschenk fuer unseren hund hier liegen#schwitz#rofl#niko

Doch, kann ich toppen.


Mein Mann nötigte mich, im Juni 18 einen Schaukelelefanten bei Tchibo zu bestellen. Der ist ab 18 Monaten und ich war gerade erst im 5. Monat schwanger.


Seitdem steht der Arme im Keller und wartet auf das heurige Weihnachten, wo die Maus mit 14 Monaten das Teil endlich bekommt.


lg lene

(20) 28.08.19 - 11:15

#rofl
Ich bin schon gespannt. Bei uns läuft es dieses Jahr ganz anders. Wir verreisen und werden uns dieses Jahr nichts schenken (verreisen mit Familie).

  • Das finde ich toll ... wir überlegen auch noch ob wir nicht einfach zu fünft wegfahren ❤️ Die Kinder bekommen dann aber trotzdem was zum auspacken. Mein Mann und ich schenken uns schon lange nicht wirklich was 😊

    • Nur als „Kernfamilie” hätte ich mir das nicht vorstellen können, wir besuchen Verwandte die weiter weg wohnen. Für uns sind das die paar wenigen Tage, wo wir uns mal wirklich alle sehen.
      Die Kinder dürfen sich natürlich Souvenirs aussuchen. Auf Geschenke wollten wir einfach mal verzichten. Mal schauen wie es wird. Ist auch das erste Mal, dass wir nicht daheim feiern.

      • Ich vermisse es mal mit der Kernfamilie harmonisch und „in Ruhe“ zu feiern.Haben wir früher noch zu dritt immer an Heiligabend gemacht.
        Seit knapp 10 Jahren sind immer alle bei uns und hätten es obwohl es bei uns stattfindet gern so wie sie es bei sich machen würden ...sie erwarten Kleiderordnung und haben Essenspläne und Ablaufpläne die wir aber gar nicht einhalten können oder wollen, das erzeugt immer Erwartungshaltungen bei allen Beteiligten die nicht erfüllt werden und über die auch nicht geredet werden kann und dann artet alles in Stress und Disharmonie aus und da habe ich keine wirkliche Lust drauf ... die Ansichten und Wünsche der lieben älteren Generation werde ich nicht mehr ändern aber ich kann sie ihnen einfach ein paar Tage später erfüllen 😊

        • Oh, das klingt wirklich anstrengend! Wir kennen beide Weihnachten nur in großes Runde. Das lief und läuft hier aber ganz anders. Jeder packt mit an, alles locker gehalten,...
          Da kann ich deinen Wunsch verstehen. Wenn ihr jetzt schon ankündigt dass ihr in den Urlaub geht, müsstet ihr euch keine Vorwürfe machen. Ist ja noch genug Zeit. Viel Spaß beim planen :-p

Hey, gibt's hier etwa noch mehr so verrückte 😅🍀

Ich mache mir schon seit Wochen Gedanken. Unsere Kleine kommt Anfang Dezember zur Welt und die Große (wird Ende November 4) hat schon einige Ideen und wünsche geäußert. Haben einen Spielwarenszreifzug unternommen. Neben Hausplanung und fortschreitender Schwangerschaft, habe ich jetzt schon das Gefühl, total spät dran zu sein 🙈😅 hoffe das wird alles, bis zum 24.12.

Mein Mann und ich schenken uns schon seit einigen Jahren nichts mehr. Wenn man mal ne Kleinigkeit sieht, gilt das als on top, aber wir suchen nicht mehr krampfhaft, schenken, wenn uns was in die Finger fällt, wird es gleich geschenkt. Bei uns und in der Verwandtschaft, liegt der Fokus auf den Kindern.

Lg Bruenette

Top Diskussionen anzeigen