Ideen gesucht, Geschenk zu Weihnachten

Hallo alle zusammren

Weihnachten wird unser Sohn 14,5 Monate alt sein.

Nun fange ich langsam an zu überlegen, was wir als so schenken könnten und was man von der Familie so schenken lassen kann.

Ich brauche ein paar Anregungen.
Unser Sohn ist ein sehr aktiver.

Motorik ist super. Er läuft schon frei und hat Spaß datan, die Verschlussdeckel von Flaschen, Tupperdosen usw. immer wieder auf ihre Behältnisse zu setzten. Stapelbecher haben wir. Die mag er auch.

Mit Bücher, Stofftieren usw. kann er nicht so viel anfangen.

Alles was Getäusche macht, mit Bewegung zu tun hat o.ä. ist super.

Ich jab schon an ein Schaukelpferd gedacht. Aber die, welche ich schön finde, sind erst so ab 3 Jahre. 🤷‍♀️

Her mit euren Ideen 😁

LG
Eva

1

Achso, folgendes gab es schon zum 1sten Geb.

Bällebad
BobbyCar


Ich hab auch weiter unten den Post gesehen und da schon gestöbert.
Da die Anfrage aber für ein Mädchen war (alter aber ähnlich) und ich einen Jungen hab, frag ich trotzdem nochmal selbst 😁

2

Laufrad

so ein Kletterbogen aus Holz, wenn man es umdreht ist es wie eine Wippe, weiß gerade nicht wie das Ding heißt. Gibt es auch als Dreieck zum klettern.

Schlitten

3

Ich glaube du meinst diesen Regenbogen aus Holz

7

Den gibt es auch naturbelassen. Für welche die es nicht so bunt mögen 😉

weitere Kommentare laden
4

Also bei uns gibt es die toniebox mein Sohn ist zu Weihnachten 17 Monate alt.
Ein paar Autos Bagger usw gibt es auch.
Ein tippi mit kuschelfell und Kissen innen drin und evtl noch eine Lichterkette dann kann man im tippi liegen kuscheln und ein Buch vorlesen.
Ich hatte eigentlich schon so viele Ideen a er komischerweise jz wo ich Geschenke kaufen möchte ist alles weg

5

na das hört sich doch nach einem ganz normal entwickelten Kerlchen mit altersgerechten Interessen an 🙂👍🏻

Meine Vorschläge: Laufrad, Stapelboxen, Holzregenbogen, Musikinstrumente (Rassel, Xylophon...), Sachen von Little People, Lego Duplo, für Schaukelpferde gibts doch Rückenlehnen und Sitzpolster..., Spielküche, Werkbank...

LG

6

Also bei Altersangaben schaue ich immer nach können und Gefühl. Vieles ist erst ab 3, wir haben einiges was unsere Maus 20 Monate schon bespielt.
Außerdem, es gibt einen gewaltigen Sprung in kurzer Zeit, in ca sechs Monaten also mit 20 Monaten geht schon einiges mehr.
Hier schon in den Alter beliebt: die Kinderküche, rody, Legi Duplo, littel people ( bei uns der Renner), alles immer noch hoch im Kurs. Und neuerdings Puppen und wagen. Aber Kinder sind verschieden, ihre Schwester war dafür in dem Alter noch nicht zu haben. Lg

8

Danke euch schonmal für die Anregungen.

Das eine oder andere setzte ich mal mit auf die Liste.

Und ja, stimmt. Ich schau auch nicht so genau hin bei Altersangaben.
Bei dem Schaukelpferd, was ich mit aber vorstelle, wäre es aber tatsächlich noch zu früh 😅

Vieleicht zu Ostern oder zum 2ten Geburtstag im August 2020 😁

18
Thumbnail Zoom

Hier wurde ja mehrfach Laufrad genannt, das find ich persönlich zu früh, das geht frühestens zum 2.Geburtstag, aber ein Schaukelpferd - warum nicht? Das ist nicht zu früh, unserer ist auch 15Monate, er reitet seit dem 1.Geburtstag hier wild umher. Wir haben von der Firma Geuther das Swingly Schaukelpferd.

Lg Sternchen

9

Hallo,
Wie wäre es mit:

Scheibenturm von Grimms
Nachziehtier
Schiebetier
Rody Hüpftier
Kugelbahn
Motorikwürfel von Hape
Formen-steckspiel
Puzzle bestehend aus 2 teilen

11

Meine Kleine ist jetzt 14 Monate. Bei ihr sind Kugelbahnen total angesagt, neben Bobbycar fahren. Ich will ihr wahrscheinlich ein Haba Kullerbü schenken. Ein Schaukelpferdchen wird es von Oma und Opa geben.
Bei greenstories.de gibt es magnetische Holzbausteine, die finde ich auch sehr schön.

12

Ehrlich gesagt? In dem Alter hat unser kleiner Geld bekommen und wir haben nach Bedarf gekauft.

Erst jetzt ist das erste Weihnachten wo es wirklich Geschenke zum auspacken gibt, wird im Oktober 2.


Aber wenn dann würde mir einfallen:
Motorikwürfel
Kugelbahn
Boby car
Bücher