Was gibt es zu Essen?

Guten Morgen 🎅🎅🎅

Ich suche nach VorschlÀgen und möchte inspiriert werden, welche Leckereien es bei Euch auf den Tisch schaffen.

Bisher feierten wir Heiligabend mit 14 Familienmitgliedern wegen der Kinder bei uns. Das ist mir jetzt zuviel mit Baby und ich möchte mal entspannt Weihnachten verbringen.

An Heiligabend sind wir also nur zu viert. Da mache ich einen Kartoffelsalat und es gibt Wiener😊
Am ersten Feiertag gibt es Mittags Emtenbrust mit KlĂ¶ĂŸen und Rosenkohl.

Jetzt bin ich mir aber unschlĂŒssig was den 2ten Feiertag angeht. Da kommen meine Schwiegereltern zu uns und ich suche nach Essen, welches ganz schnell und einfach zubereitet wird.
Ehrlich gesagt kam mir fĂŒr das Abendessen selbstgemachte Pizza in den Kopf 😂😂😂🍕🍕🍕 was gibt es bei Euch?

1

Hallo

da wir dieses Jahr ĂŒber Weihnachten unsere KĂŒche und Wohnzimmer renovieren (geht urlaubstechnisch bei meinem Mann nicht anders.)

bei uns gibt es Heilig Abend immer Raclette, dieses Jahr das erste Mal bei meinem Schwiegereltern sonst immer bei uns.

am 1. Tag weiß ich noch nicht was es gibt, wahrscheinlich ab Lende.
am 2. Tag gibt es meistens Reste

Pizza auf die Idee könnte ich aber auch kommen.
Aber da wir meine KĂŒche am 1. oder 2. Weihnachtstag ausrĂ€ume evtl. auch schon mit Abbauen anfangen, gibt es fĂŒr ein paar Wochen Verpflegung bei den Schwiegereltern, ich hoffen das wir nach Heilige 3 Könige soweit fertig sind das wir eine NotkĂŒche aufbauen können, bis Ende Januar die neue KĂŒche geliefert wird.

2

Ich mache am 2. Weihnachtsfeiertag gern Parmesan-Risotto. Da passen dann auch noch alle Rest dazu.

An Heiligabend zum Mittag gibt es eine schnelle Nudelsuppe und abends machen wir Raclette. Am 1. Weihnachtsfeiertag gibt es Ente mit Kartoffelröschen.

3

Bei uns gabs letztes Jahr Lachs aus dem Ofen mit GemĂŒse und Kartoffeln.

Macht sich quasi von alleine. GemĂŒse und Lachs in ein Backpapier, Zitrone Salz und KrĂ€uter drĂŒber, zutakkern und in den Ofen fĂŒr ne halbe Stunde. Kartoffeln solange kochen.

Fertig.



lg lene

4

ich habe letztes bei Schwiegermutter Kassler gemacht. Kam super an und den Kartoffelsalat hat die SM gemacht.

5

Bei uns gibt es immer an Heiligabend: schweinelendchen in Soße, die bereite ich am Vortag vor. Dazu dann einfach Kroketten oder röstis in den Ofen. tatsĂ€chlich machen die gemĂŒsebeilagen noch die meiste Arbeit ;)

6

Huhu!
Also heilig Abend kommen alle zu uns, da wird gegrillt. Klingt komisch, aber mein Mann und sein Grill-ist eben eine besondere Beziehung 😜. Dazu einen Kartoffelsalat, GemĂŒse und selbstgemachtes Brot.
Erster Feiertag immer GrĂŒnkohl. Und zweiter Feiertag tatsĂ€chlich Pizza oder Flammkuchen.

7

Hallo

An Heilig Abend sind meine Eltern zu Besuch, da wird es dann Rindergulasch mit Steinpilzen, Apfelrotkohl und Kartoffeln geben. Der Nachtisch steht noch nicht fest, mal schauen, vielleicht Vanilleeis mit heißen Himbeeren. Den Gulasch und den Rotkohl koche ich bereits dieses oder nĂ€chstes Wochenende, da ich vor Heilig Abend keine Zeit habe. Beides wandert in die Gefriertruhe, somit brauche ich einen Tag zuvor nur noch alles auftauen. Vielleicht wĂ€re dies auch eine Option fĂŒr dich. Du bereitest etwas vor, was du einfrieren kannst und nur noch auftauen musst. Beilagen werden dann frisch gemacht und fertig ist dein Essen und du musst an dem Tag nicht lange in der KĂŒche stehen.

Am 1. Weihnachtstag wird es nichts großes sein, da mein Sohn und ich alleine sind und wir Nachmittags zu meinen Eltern gehen, da gibt's dann Kuchen und Kekse.

Am 2. Weihnachtstag bekommen wir Besuch, da gibt es dann gefĂŒllte Ente mit Rotkohl und KlĂ¶ĂŸen, auch hier steht der Nachtisch noch nicht fest.

LG

8

Als ich Kind war gab es bei uns am heiligen Abend auch traditionell Kartoffelsalat mit WĂŒrstchen - ich habe es gehaßt.

So war mir klar, es mußt etwas geben auf das man sich freut , auch als Kind.

Seid wir Kind (er) haben gibt es am heiligen Abend Fondue - Fleisch und KÄSE !!!! -
Meine Kinder (11 und 15) lieben besonders das KĂ€sefonue und sagen schon im August so Sachen wie : "Ich freue mich auf das Essen am heiligen Abend."

In diesem Sinne gehtÂŽs weiter - am ersten gibt es die "Reste" von den Fondue fĂŒr alle die da sind. Und am 2. Feiertag gibt es Raclette - auch fĂŒr alles was so vorbei kommt.;-)

Sowohl Fondue als auch Raclette kann man super vorbereiten, die Zeit, die man zusammen ißt ist recht lang, so habe ich nicht das GefĂŒhl 2Stunden in der KĂŒche gestanden zu haben fĂŒr 10 Minuten essen.

Dieses Konzept fahren wir schon seit Jahren, seit dem habe ich !!! mehr von den Feiertagen und den Besuchen. Das ist schön, weil unsere Eltern 350km weit weg leben und man sich doch selten sieht.

9

Hallo,

Heiligabend: Kartoffelsalat und Wiener (ich hasse es, meine Familie will nichts anderes)

1. Feiertag: Wir gehen ins Restaurant zum Weihnachtsbuffet.

2. Feiertag: Als Vorspeise MarkklĂ¶ĂŸchensuppe mit Eierstich. Rouladen, Lende, KlĂ¶ĂŸe, Kroketten, Rotkohl, gemischten Salat. Zum Nachtisch Tiramisu und Panacotta mit pĂŒrierten Himbeeren.

LG
Michaela