Lametta

Der Baum steht 🎄 (wir stellen ihn immer frĂŒh auf, an Weihnachten selbst sind wir kaum zu Hause)

Mit viel Lametta, damit es glitzert!

Viele hassen es.

Was meint ihr?

LG

Lametta - ja oder nein?

Anmelden und Abstimmen
2

Hallo,

als Kind habe ich Lametta geliebt! Ich finde es auch nach wie vor nicht furchtbar, aber wir mögen es schlichter, daher schmĂŒcken wir nur Kugeln und Kerzen.

Ich kann immer nicht verstehen, warum dieses Thema manche so emotional werden lÀsst. Lametta ist Baumschmuck - der eine mag es, der andere nicht. Furchtbar sind ganz andere Dinge. ;-)

LG

1

Lametta muss sein. das sieht so schoen aus, wenn das licht reflektiert wird. ich kann mir einen baum, ohne lametta, nicht vorstellen.

5

Finde ich auch 😃

11

Ich liebe Lametta #herzlich
Allerdings nicht bĂŒschelweise,sondern punktuell einige FĂ€den an den Zweigen.
Am liebsten gold irisierend..hach.
Es stimmt das es nervig ist das Zeug wieder ab zu friemeln.
Wir mĂŒssen da wirklich sorgfĂ€ltig sein da die meisten BĂ€ume aus unserer Gegend im Zoo als Futter landen.
Aber es ist einmal im Jahr.
Das ist mir die MĂŒhe wert. #stern

3

Ich liiieeebe Lametta. Aber nur das alte Bleilametta, was heute nicht mehr verkauft oder hergestellt wird.

Ich habe von meiner Oma, die schon seit 20 Jahren tot ist, den Baumschmuck ĂŒbernommen. Im Fundus war auch Lametta, was mittlerweile 40 Jahre alt ist.

Es wird jedes Jahr wieder sorgfĂ€ltig vom Baum gepflĂŒckt, weil es soooo unendlich kostbar fĂŒr mich ist.

LG

4

Meine Kinder haben beim letzten Einkauf Lametta entdeckt und waren begeistert. Nun ĂŒberlege ich auch ob ich welches an den Baum mache.

6

Ich mag das GefĂŒhl, wenn es noch in der Packung ganz ist, so seidig weich wie Wasserfallhaare. So hab ich mir als Kind immer die Wallepracht einer echten Prinzessin vorgestellt. đŸ€Ł


Das einzig doofe ist das wieder runter bekommen vom Baum beim Abputzen dann. Das ist nervig.

Meine Schwiegermutter nimmt keins, da ihre Katzen es immer gefressen haben und dann blutige After bekamen, da es so scharfkantig ist.

Ich finde, ohne Lametta wirkt der Baum edler, aber unnahbarer. Ich habe mal nur ganz kleine Kugeln aufgehĂ€ngt. Glaube es waren ĂŒber 500 StĂŒck auf einen 2m Baum. Da wĂ€re alles andere fehl am Platz gewesen. Ansonsten kommt Lametta am Baum.

Was ich gar nicht mag, ist das Engelshaar. Das wirkt fĂŒr mich immer nach Spinnweben.


lg lene

7

Mir gefÀllt ein lamettaglitzernder Baum auch - aber das elende Runtergefiesel nervte irgendwann, da man ja vor der Entsorgung alles runterholen soll bzw. muss.
Dann hab ich es gelassen. DafĂŒr habe ich schön glitzernde Kugeln und was auch schön aussieht, sind diese glitzernden PerlschnĂŒre, die sind auch leichter wieder abzunehmen.
LG Moni

8

Hallo

FrĂŒher habe ich auch mit Lametta geschmĂŒckt. Seit ĂŒber 15 Jahren nutze ich keins mehr, da es mir einfach nicht mehr gefĂ€llt. Ohne Lametta finde ich den Baum einfach schöner, meine Eltern verwenden jetzt seit einigen Jahren auch keines mehr. Da ich ganz viele Kugeln und Zapfen verwende die mit viel Glitzer versehen sind, ist Lametta nicht mehr nötig.

LG

9

Lametta gab es am Baum meiner Großeltern auch. das wurde dann jedes Jahr vorsichtig abgenommen und im nĂ€chsten Jahr "bĂŒschelweise" vorsichtig aufgebĂŒgelt. Als ich Ă€lter war, mußte ich das machen. Nee, ist keine schöne Erinenrung fĂŒr mich, also ohne Lametta.

10

Das Plastiklametta, das noch verkauft wird, finde ich hÀsslich.
Wir hatten frĂŒher dieses Bleilametta. Ich glaube, meine Eltern haben das irgendwann in den 90ern entsorgt, weil es nicht mehr modern war. Das wĂŒrde mir jetzt vielleicht doch gefallen.