Buch zum Vorlesen vor Bescherung gesucht

Hallo,

Ich suche ein Buch mit einer schönen weihnachtlichen Geschichte, die ich vor der Bescherung den Kindern (3 und 6 Jahre) vorlesen kann. Es muß keinen christlichen Bezug haben. Das Buch sollte schöne Bilder haben und die Geschichte darf nicht zu kurz sein, aber auch kein langes Buch mit vielen Kapiteln. Ich würde gerne so zwischen 15 und 20 Minuten lesen und viele Bilderbücher haben immer nur wenige Sätze auf der Seite, so dass man in 5 Minuten durch ist... Vielleicht hat hier jemand eine Empfehlung? Danke!

1

Ich bin nach wie vor ein großer Fan von "Melwins Stern", aber mit Bildergucken (sehr süß) und langsamem Lesen kommt man wahrscheinlich nur knapp auf 15 Minuten.
Ähnlich "Ein großer Tag für Vater Martin".

Mit "Guck mal, Madita, es schneit" oder "Weihnachtsbriefe von Felix" dürftet ihr es auf 20 Minuten schaffen, vllt. auch länger.

7

ich liebe Melwins Stern.... #hicks

2

Was spricht denn gegen die weihnachtsgeschichte? #kratz

3

Pettersson und Findus sind doch toll, die haben meine beiden geliebt, da liest man auch etwas länger dran. Oder Lotta von Astrid Lindgren, z.b. die Geschichte, als sie einen Tannenbaum "besorgt", als es keine gibt. Überhaupt die Weihnachtsgeschichten aus dem Buch "Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten" von Astrid Lindgren eignen sich super und ist wunderhübsch illustriert.
LG

4

Direkt vor der Bescherung noch vorlesen? DAS finde ich schlecht organisiert, könnte sein,dass deine Beiden vor Aufregung gar nicht zuhören.

5

Nicht unbedingt.
Ich kenne es nicht anders, als dass die Bescherung mit Weihnachtsliedern und der Weihnachtsgeschichte anfängt, da saßen wir schon als Kinder teils 1h bis es ans Auspacken ging - und wir waren konzentriert.

6
Thumbnail Zoom

Wir lesen am Weihnachtstag immer die beiden Bücher hier.🥰
Erzähl mir die Weihnachtsgeschichte ist eine sehr schöne klassische Weihnachtsgeschichte, ganz einfach, ab 2, aber dennoch oder gerade darum sehr stimmungsvoll und schön. Kann man perfekt mit Weihnachsliedern kombinieren. So endet z B. die Seite der Geburt damit, dass die Tiere sich staunend versammeln - Stille breitet sich aus (Steilvorlage für Stille Nacht...) Ähnlich geht das auf mehreren Seiten.

Lauf zur Krippe kleiner Esel: ein Esel (in Europa) träumt vom Jeseskind und macht sich auf eine gefährliche Reise nach Jerusalem- auf der Reise sammelt er viele neue Freunde auf, die ihm helfen und mitkommen. Soooo schön - ein Gänsehaut-Buch🥰