Weihnachtsmann kommt. Was soll er den Kindern erzählen?

Huhu in die Runde,
Bei uns kommt dieses Jahr zum ersten Mal der Weihnachtsmann. Meine Kinder sind anderthalb, vier und acht Jahren. Jetzt fragte er mich, ob er zu den Kindern noch was sagen soll. Eigentlich sollte es ja ganz einfach sein, die positiven Erlebnisse und Eigenschaften der Kinder aufzuschreiben. Aber irgendwie habe ich gerade ein Brett vor dem Kopf. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Ich möchte auf jeden Fall keine „schlechten“ Eigenschaften oder negative Erlebnisse mit aufzählen. Das gehört für mich nicht dahin.
Danke für eure Erfahrungen und Tipps. Liebe Grüße, das Fräulein

1

hi,

ist vielleicht schon etwas spät, aber normalerweise kenne ich es so, wird erst mal gelobt. z.b. besonders gute fächer in der schule, mitarbeit etc. vielleicht auch etwas aus dem hobbybereich erwähnen oder die hilfe im haushalt..? beim kindergartenkind kann erwähnt werden, dass es schön in den kiga geht und auch toll mitmacht, brav ist etc.
aber es kann natürlich auch gesagt werden, wo man sich noch etwas anstrengen könnte im neuen jahr. mama mehr helfen, kiga kind schuhe binden lernen etc....

lg