Backt Ihr?

Hallo, backt ihr an, zu oder wie auch immer für Weihnachten und was backt ihr alles?

Ich backe mit meinen Kindern bereits jetzt schon die ersten Christstollen, einen fürs direkt essen und die anderen müssen ja noch im kühlen Keller "reifen". Später, denke so mitte November beginnen wir dann mit Gebäck und Lebkuchen.

Uns macht das einen heiden Spaß und es ist natürlich wesentlich günstiger als das ganze im Discounter zu kaufen und schmeckt eben auch tausendmal besser. Ich denke das gehört zum Weihnachtsfest dazu, sich mit seinen Lieben zu beschäftigen und was gutes tun.

Wie denkt ihr darüber und wie findet eure weihnachtliche Bäckerei statt? Lasst hören, bin gespannt auf eure Antworten

1

Bisher haben wir zusammen Kekse gebacken. Ab Schulalter schon im November. Dezember war mit vielen Klassenarbeiten soooo voll, dass es stressig war.

Dieses Jahr weiß ich es noch nicht. Wenn die Klassenarbeiten schon im Herbst geschrieben werden, wäre es im Dezember ruhiger. Wobei ich mir da noch keine große Hoffnung mache.

Wir backen die Sorten, die wir gerne essen. In der Menge, die wir auch schaffen und ein paar zum Verschenken.

2

Hallo matse,

Plätzchen backen wir i.d.R. nur Mürbeteigkekse, denn Plätzchenbacken ist leider so gar nicht meines. Und das obwohl ich gerne und nahezu jedes Wochenende Kuchen backe.

Früher habe ich auch Stollen gebacken, besitze auch die entsprechende Backform. Allerdings war ich mit dem Ergebnis nie so wirklich zufrieden, fand ihn nach der Lagerung ziemlich trocken:-(

Kannst du mir dein Rezept und deine Vorgehensweise verraten?

Viele Grüße
Anke

3

Wir backen immer verschiedene Kekse. Damit fangen wir Mitte / Ende November an.

In meiner Kindheit hat mein Opa jedes Jahr ein Lebkuchenhaus gebacken, das wir dann zusammen dekoriert haben. Leider ist er vor ein paar Jahren gestorben. Seitdem gab es kein Lebkuchenhaus mehr, aber ich habe beschlossen, dieses Jahr die Tradition wieder aufzunehmen. Meine Geschwister lade ich zum Dekorieren ein.

4

Ich backe jedes Jahr sehr viel. Wirklich sehr viel. Jedes Jahr backe ich Plätzchen und Kekse, die ich lecker fand, probiere aber auch immer wieder was Neues aus. Das Ganze können wir natürlich nicht selbst essen, ich packe dann immer Plätzchentüten für alle lieben Menschen in meinem Umfeld und verschenke sie. Bislang freuen sich die meisten Menschen über Selbstgemachtes noch am meisten.

5

Hallo

wir backen meist so ab November, so dass zum 1. Advent alles fertig ist. Ich mag in der Adventszeit nicht mehr, da gibt´s genug anderes zu tun bzw. ich will mir damit keinen Streß in der Zeit antun.

An Plätzchen backen wir die Sorten, die gerne gegessen werden, dazu dann noch Christstollen und Kletzenbrot. Manchmal auch Lebkuchen, je nachdem ob gewünscht oder nicht.

Wenn nach Weihnachten was von den Plätzchen übrig ist und sie keiner mehr mag, frier ich die einfach ein und es gibt sie nach und nach irgendwann unterm Jahr.

LG