Findet ihr das unverschämt oder normal ?

    • (1) 12.01.11 - 22:10

      Hallo ,

      unsere Tochter hat heute eine Geburtstagseinladung bekommen auf der hinten drauf ein ganz spezieller Wunsch nach einem Geschenk geschrieben stand .

      Ich fands etwas ... wie soll ich sagen ...schon unverschämt .
      Was und welchen Wert ich verschenke muss doch mir selbst überlassen sein oder etwa nicht ?
      Klar ist es das immer noch , aber trotzdem find ichs seltsam .

      Wir haben bei uns im Ort ein Spielwarengeschäft , die meisten Einladungen haben den Text das das Geburtstagskind eine Wunschbox im Geschäft hat wo man sich dann etwas draus aussuchen kann wenn man möchte.

      Das aber ein direkter Wunsch da steht finde ich Gewöhnungsbedürftig .

      Wie seht ihr das ?

      lg

      • was war es denn, um mal butter bei die fische zu bringen??? davon hinge es nämlich ab, ob ich das gut finden könnte oder nicht.

        • Um was es geht ist doch nicht wichtig und hat nix mit meiner Frage zu tun .

          Es geht doch generell darum ob man anderen sagt was sie zu kaufen haben oder kaufen sollen .

          Wir halten das so das es max. 10 Euro kosten sollte , wenn es teurer wäre würd ichs eh nicht kaufen .

          • naja, ich finde schon, dass das auch davon abhängt. wenn mir jemand einen herzenswunsch äussert, der finanziell nicht unverschämt ist, dann bin ICH doch froh!!!! immerhin kann ich demjenigen dann das schenken, was er gern hätte. das ist doch um meilen besser, als wenn du was kaufst, das sie dann nach 3 monaten in die tonne hauen, weil sie es blöd finden oder nicht brauchen oder schon haben. also so what?????? wenns finanziell angemessen ist, bin ich um jede wunschinfo dankbar. so einfach ist das. übrigens wenn es das nicht wäre, hätte ich auch den arsch in der hose, denjenigen zu fragen, ob er etwas weniger teures auch nähme und wenn ja, dann was. ich hasse übrigens auch selbst geschenke, die ich nicht brauche, da ich nicht der spezies jäger&sammler angehöre (wie zb mein mann ;-)).

          • Wenn es nicht den finanziell üblichen Rahmen sprengt, finde ich das völlig okay und eher vorteilhaft.
            Du willst ja sicher ohnehin nach Möglichkeit etwas schenken, was dem Geburtstagskind gefällt, oder?

            Davon abgesehen, dass man beim Geschenketisch im Geschäft dann die Wahl zwischen verschiedenen Wunschgeschenken hat, sehe ich da keinen Unterschied.

            LG

            Was ist denn daran unverschämt ich frag die beltern oder das Kind immer was wünschst Du Dir denn .Und Du muss es ja nicht kaufen dann kauf was Du willst wo sich das kind noch nich mal drüber freut.

      Hallo,

      ich finde es kommt darauf an, was das Geschenk kostet. Wenn das Geschenk "im Rahmen liegt" finde ich es ok, aber wenn es etwas teueres ist, finde ich es unverschämt.

      Bei den Freundinnen meiner Tochter ist es üblich, dass man den Kindern - je nach dem wie gut die Kinder befreundet sind - etwas für 5-10 Euro schenkt.

      LG janamausi

      • So ist es bei uns auch , meistens für 10 Euro .

        Ich meinte eher generell . Ich würde niemandem "ans Herz legen" was er kaufen soll.

        Warum nicht?
        Wieso was schenken einfach nur damit es ein Geschenk ist. Einen Wunsch erfüllen macht doch mehr Sinn.
        Jule hatte vor kurzem ihren 8. Geburtstag.
        Ich wurde von den Müttern, wie immer, gefragt was sie sich wünscht.
        Was ist daran verkehrt.
        So bekam sie kleine Geschenke über die sich echt gefreut hat und keine Geschenke die in der Ecke rumliegen.
        Bei uns liegt der Preis der Sachen immer so um 5 €, da gibt es schon so viele tolle Sachen. Mitbringspiele, Schleichtiere usw.

        Ich finde es nicht unverschämt... es sei denn es ist ein teurer Wunsch

        Mona

        (12) 13.01.11 - 09:49

        wieso

        man darf doch wohl wünsche haben.

        besser als irgend einen ramsch zu verschenken was das kind etvl schon hat


        also ich finde es gut aber da du dir ja zu schön bist mal zu sagen WAS für ein wunsch drauf stande kann man dir auch nicht vernünftig antworten.

        denn es ist ein unterschied ob drauf steht "eine barbie, uno karten...." oder "die ultimative lillte petshop tierchen station " für 50 euro.

Hallo,

natürlich kommt es drauf an was es kostet. Bei uns ist es immer bis 10€ und wenn es in dem Rahmen ist finde ich das völlig in Ordnung.

Ich persönlich gib lieber Geld für was aus was derjenige sich auch wirklich wünscht.

VG Claudia

Top Diskussionen anzeigen