Playmobil Funpark, Freizeitpark Plohn uä?

    • (1) 25.01.11 - 20:05

      Hallo,

      wir wollen unseren Nachwuchs einen Ausflug zum Schulanfang in einen Freizeitpark schenken. Welchen könnt Ihr empfehlen. Alter meiner Jungs ist dann 5 und 6,5Jahre. Die zwei wünschen sich einen Ausflug in den Playmobil Funpark. Lohnt sich der Besuch auch mit Übernachtung oder habt Ihr ähnliche Tips für einen Ausflug? Wir wohnen im schönen Erzgebirge. In der Nähe ist auch der Freizeitpark Plohn aber ist der schon für das Alter geeignet?

      Danke für Eure Tips

      Geli

      Hallo Geli,

      der Playmobil Funpark ist bei uns direkt um die Ecke. Naja von daher sind wir da sehr oft und wissen ihn wahrscheinlich gar nicht mehr so zu schätzen. Also ich würde mal behaupten man schafft den Park locker an einem Tag. Weiß nicht ob ihr schon im Legoland ward, aber der ist im Vergleich schon Größer und da gibt es halt auch Fahrgeschäfte, was es im Playmobil Funpark nicht gibt.

      VG Claudia

    • Hallo,

      wir wohnen nicht weit weg vom Playmomil Funpark und finden ihn toll.

      Wenn das Wetter nicht so toll ist, finde ich, langt ein Tag. Aber wenn das Wetter schön mit Sonnenschein und heiß ist, kann man gut zwei Tage dort verbringen, weil es auch einige Attraktionen mit Wasser gibt, man im Sand nach "Gold" suchen kann etc. und so ganz schnell die Zeit vergeht.

      Nicht allzu weit vom Playmobil Funpark ist auch die Fränkische Schweiz. Dort gibt es verschiedene Höhlen, Sommerrodelbahn, Burgen, schöne Wanderwege etc.

      Oder der Erlebnispark Schloß Thurn in Heroldsbach ist auch in der Nähe.

      So könntet ihr evtl. an mehreren Tagen mehrere Ziele anpeilen.

      LG janamausi

      also plohn fanden wir sehr schön mit 5 jährigen kind, Belantis (leipzig) z.b. überhaupt nicht weil sooo viele sachen nicht nutzbar waren für ein 5 jähriges kind.

      für alles musste man eine bestimmte größe haben und die hat en 5 jähriges kind eher nicht. also meines erachtens eher was für ältere kinder.

      • Hallo,

        Belantis kommt auch für uns nicht in Frage da wir vor Jahren ohne Kinder schon mal dort waren. Plohn kenne ich nur vom "hörensagen" und weiß bisher nicht die Altersgruppe, ab wann es Sinn und Spaß macht mit dem Nachwuchs in so einem Park zu fahren.

        VG Geli

        Hallo, ich war letztes Jahr mit meinen Jungs (da 7 & 3) im Funpark. Uns hat es sehr gut gefallen. wir waren zwei Tage dort & haben im Hotel gewohnt. Morgens konnten wir dann in diesem Indoor Bereich in Ruhe früstücken & die Kinder konnten spielen. Wir haben für dieses Jahr wieder gebucht :-) ... allerdings hatten wir auch Bomben Wetter - viele Attraktionen sind Wasserstationen. Grundsätzlich find ich auch, dass ein Tag reicht. Wir haben eine lange Anfahrt daher eben 2 Tage...zu den anderen Parks kann ich leider nichts sagen.

    Plohn ist super!!!Waren bestimmt schon 5 mal dort gewesen.Vorallem das Holzmich´l Baumhaus ist super....nicht nur für die Kinder!!!;-)
    Sogar wir Erwachsenen hatten Spaß.
    Und die Wasserrutsche...echt mega!!!
    Kleiner Tipp...zeitig hinfahren,gleich wenn sie aufmachen!!!

    LG Sanny#katze

    (10) 27.01.11 - 09:20

    Hi,

    waren schon oft im Playmobil Funpark. Ist sehr schön dort und auch meiner jetzt 9jährigen Tochter hat es letztes Jahr noch Spaß gemacht. Hotel ist immer Monate im voraus ausgebucht. Wenn Ihr das also wollt, rechtzeitig buchen. Ansonsten gibts im Umkreis aber auch nette Unterkünfte.

    Ansonsten kann ich Dir noch den Europa-Park empfehlen - ist halt wahrscheinlich weiter für Euch, aber sehr schön. An einem Tag schafft man den aber nicht. Tolle Hotels gibts aber!

    LG, Anja

Top Diskussionen anzeigen