So nun gibt es keinen Weg zurück - Sinnlosposting

    • (1) 29.01.11 - 18:47

      Am Donnerstag hatte Sohnemann nun seine Schuleingangsuntersuchung, nach knapp 10 Minuten waren wir da wieder raus und alles war erledigt. Gestern sind wir nun losgezogen um uns Schulranzen anzusehen. Ich bin ja fast vom Glauben abgekommen als ich gesehen habe was es für Schulranzen gibt und vor allem was die kosten#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schwitz#aerger Glücklicherweise hat Sohnemann wohl den gleichen Geschmack wie ich er hat sich keine knallbunten Ranzen ausgesucht sondern genau den der mir auch gefallen hat#schein ( http://www.amazon.de/Sammies-Samsonite-Premium-Schulranzen-Set-Scorpion/dp/B00194JCPK/ref=sr_1_23?ie=UTF8&qid=1296322763&sr=8-23 ) Wir haben ihn allerdings einzeln gekauft also ohne Turnbeutel und Trinkflasche, da hat er nur 30 Euro gekostet, den vollen Preis hätte ich dafür sicher nicht gezahlt.

      Nun meinte Sohnemann gestern Abend vor dem Einschlafen "Oh je jetzt haben wir ja schon den Ranzen, da muß ich im Sommer ja nun wohl wirklich in die Schule" seine Begeisterung über die Schule hält sich stark in Grenzen#schein.

      LG visilo

      PS: Sorry für das Sinnlosposting, mußte einfach raus

      • Hallöchen,

        ja ja schnell werden sie Groß und kommen in die Schule...

        Den Ranzen haben wir auch, nur als Motorcross Design...unser Sohn ist im letzten Sommer eingeschult worden !

        Viel Spaß noch beim vorbereiten und bei der Einschulung, Ihr werdet sehen, bald ist der Große Tag der Einschulung !

        LG.Co.

        hallo und GW.

        wir hatten unsere untersuchung schon am 4.1. und beide dürfen in die schule gehen.

        wir waren anfang dezember schonmal nach ranzen gucken und auch anprobieren.da meine maus sehr zielrich ist,kann sie nciht irgendeinen nehmen und somit kostet ihrer schon 160 euro.seiner kostet 140.also wird es eine große investition.tja so ist das nun mal.

        lg jolinar

Top Diskussionen anzeigen