Welches Themenzimmer beim Zahnarzt für 6-12 jährige? Bitte Hilfe :-)

Hallo zusammen,

mein Mann ist Zahnarzt und möchte in seiner Praxis ein spezielles Kinderbehandlungszimmer einrichten.

Nun überlegen wir welche Gestaltung für die Zielgruppe 6-12 Jahre gut passen könnte.
Wir haben an ein geschlechtsneutrales Thema gedacht, so wie etwa in schönen Blautönen eine "Unterwasserwelt" oder eher grün gehalten "Tiere/Dschungel". Aber damit lockt man doch keine 10-12 jährigen mehr hinter dem Ofen hervor? Die wollen doch sicher schon Surfer oder Skateboarder oder sowas?

Wahrscheinlich wollen wir die eierlegende Wollmilchsau, die es nicht gibt: geschlechtsneutral und kompatibel für eine große Kinderaltersspanne.

Habt Ihr Ideen? Oder vielleicht hilft uns ja auch der Ansatz was eure Kinder in diesem Alter so mögen?

Liebe Grüße
meritene

1

Hallo,

ich denke, dass du eh nicht die Zielgruppe unter einen Hut bekommst. Für die jüngeren Kinder finde ich das Thema Unterwasserwelt noch spannend und auch entspannend. Aber selbst 8jährige können das wiederum als langweilig und babyhaft bezeichnen. Surfer und Skateboarder sind da schon wieder für die älteren interessant.

Aber vielleicht wäre eine Kombilösung ganz gut. Den einen Teil des Raumes gestaltet ihr zum Thema Unterwasserwelt, den anderen Teil zum Thema surfen. Ich denke, dass kann man ganz gut miteinander verbinden.

Liebe Grüße
Heike

P.S. Ich finde die Idee an sich echt super.

2

Hallo,

selbst bei meinem Erwachsenenzahnarzt sind an der Decke Unterwassserbilder mit Fischen usw.
ICh finde das sehr entspannend und könnte mir das gut vorstellen.
mein Jungs finden das auch gut (3+8)

LG

3

Hallo,

ich finde Euere Idee super. Bei unserem Kinderarzt sind überall blaue Delfine an die Wände gemalt. Mein 7-jähriger Sohn findet es noch super - kennt es aber schon "seit immer". Blau als Farbe ist beruhigend, genau das Richtige für einen Zahnarzt.

Viele Grüße
Bettina

4

Hallo,

mein Zahnarzt löst das Problem durch einen Bildschirm an Wand oder Decke.

Zur Beruhigung werden da Tiere oder Unterwasserwelt oder auch einfach nur ein Bild von einer Insel gezeigt.

Da gibt es sicherlich noch einiges mehr.

Meine Tochter ist von den Tieren ganz begeistert.

Es ist übrigens kein reiner Kinderzahnarzt, sondern der behandelt ganze Familien :-)

LG

16

das ist bestimmt auch ne gute lösung... da gibt es ja dann genug möglichkeiten... wobei ich beim zahnarzt meist di augen zu hab und de bilder nur vorher begucke... aber das ist bei kindern sicher anders...

5

Hallo meitene,

bei unserer Kinderzahnärztin ist die ganze Wand eine Wiese mit Blumen, Tieren, Himmel usw. und an der Decke über dem Stuhl ist ein Fernseher !! :-p

Ich finde das Unterwasserthema auch prima - für die Kleineren Nemo und für die Größeren einen Hai oder so.

Viel Spaß beim Gestalten, LG Grith

6

Ich würde es grün machen, ein paar Bäume an die Wand schrauben (so aus Holz) und von einem guten Zeichner ein paar realistische Tiere hinmalen lassen.

Kinder mit 10-12 können doch durchaus schon ins normale Behandlungszimmer, oder?
Oder ihr macht das Zimmer in einer Farbe und an der Decke hängt der Flachbildschirm (ist hier beim Kinderzahnarzt so), da liegen die Kids auf dem Stuhl, Kopfhörer leise an und schauen sich einen Film an.

Meine Kinder gehen zu einem "normalen" Zahnarzt und da hängt ein buntes Bild an der Wand, das reicht.

Vielleicht kann Dein Mann ja bei kleinen Kindern auch einfach einen bunten Kittel überwerfen und sich lustigen Mundschutz anlegen. Oder aber ihr arbeitet mit Licht. Also weiße Wände und an die werft ihr einfach buntes Licht im Wechsel oder so. Da gibt es tausend Möglichkeiten ohne dass es kitschig wird. Das Regenbogenwunderzimmer......man kommt rein, alles gelb, dann wird es blau, rot, grün..........

Mona

7

Warme Farben, Monitor an der Decke und dann kann man eigene DVDs abgeben ( oder ihr schafft euch welche an) und die können während der Behandlung geguckt werden.

Gibts hier - ist super beliebt ;-). Die Kinder bekommen leichte Kopfhörer auf.

sparrow

8

Piraten finden eigentlich auch Mädels gut.

Neutral und mal was anderes wäre ein Raumschiff science fiction mässig.

Gruß

Manavgat

9

Nein, meine Tochter findet Piraten voll doof und bis vor etwa einem Jahr hätten die ihr sogar noch Angst gemacht. Also zu großes Risiko, damit ein Kind zu vergraulen.

Science Fiction finde ich dagegen gut und passend.

10

Ich würde es auch Science Fiction mäßig gestalten, das passt ja auch zu dem ganzen Technik-Kram beim Zahnarzt.

Unter der Decke würde ich dann einen Monitor anbringen, wahlweise mit lustigen Knuddel-Aliens für die Kleinen, Star Wars für die Großen und mit Kamera zum "In-den-Mund-gucken" (unser Zahnarzt hat sowas und das findet meine Tochter ganz toll).

An der Wand dann leuchtende Sterne (LED) mit Farbwechselfunktion, Bullaugen, Planeten usw.

11

Ach und bitte auch unbedingt den Erwachsenen anbieten, ich bin sofort dabei!