Kennt jemand diese Freundebücher?

Hallo!

Ich habe mich immernoch nicht entschieden, welches Freundebuch mein Sohn zur Einschulung bekommen soll und ich wollte mal fragen, ob jemand die folgenden Freundebücher kennt?

Leider kann man den "Blick ins Buch" bei amazon bei den Artikeln nicht anklicken.
Hat jemand diese Bücher und kann mir sagen, wie sie innen aussehen?
Welche Fragen dort stehen? Ob auch Bilder an den Rändern sind?

http://www.amazon.de/Goldbuch-41361-Freundebuch-Sammy-Samoa/dp/B0030E9DF6/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1343470887&sr=8-2

http://www.amazon.de/Goldbuch-41363-Freundebuch-Kily-Keeper/dp/B0030E43Q0/ref=pd_bxgy_office_img_b

Über Antworten von Euch würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße, Shakira0619

1

das Freundebuch von Kily-Keeper hatten wir letztens von irgendwem hier #kratz

Mag mich jetzt täuschen, aber ich meine, das ist noch sehr auf Kiga ausgerichtet.

lg

8

Da mein Sohn ja noch nicht in die Schule geht, sondern erst in die Schule kommt, fände ich es jetzt gar nicht schlimm, wenn es "niedlich" ist.

LG

2

Hallo, lese doch mal die Rezesionen bei Amazon dort steht doch was für Fragen drin vorkommen ;-)

Lg

7

Hi!

Danke, aber da steht ja nur: "(Lieblingsbuch, Lieblingsessen, Hobbys, Das will ich werden, Das mag ich, Das mag ich gar nicht usw.)

Das hilft mir nicht wirklich weiter.

LG

3

Hallo,

ich habe auch lange gesucht, als ich meinem Sohn ein Freundebuch für die Grundschule schenken wollte.
Die meisten sind zu kindlich (also sehr schnell "peinlich"), andere sind schon sehr cool und auch ältere ausgelegt (z.B. Freundebuch von "The Frog-Brothers" - eher was fürs 4. Schuljahr).

Mein Sohn hat jetzt das:
http://www.buecher.de/shop/ab-6-jahren/meine-freunde--komplizen-freundebuch/gebundenes-buch/products_products/detail/prod_id/29906405/

Noch ein Tipp:
Wenn du willst, dass die Kinder und nicht die Eltern reinschreiben, gebe deinem Kind das Buch frühestens am Ende des 1. Schuljahres, besser erst im 2. mit. Sonst sind da erfahrungsgemäß furchtbare Schmierereien drin....

LG Lena

5

Ich muß immer schmumzln, wenn ich dann die REchtschreibung und Zukuftsvorstellungen von erst- udn Zweitklässlern lese. Ich find das auch nicht schlimm, wenn die nicht pikobello und ohne richtige Rchtschreibung geschrieben sind.
Außerdem machen Kids sogar in der 2. Kl. noch viele Rechtschreibfehler.

6

Das ist mir klar - es geht mir auch nicht um die Rechtschreibfehler.

Aber ich beobachte immer wieder (auch bei Mädchen!), wie wenig Sinn dafür vorhanden ist, dass man mit solchen Büchern sorgfältig umgeht.
Und ich finde es schon "schlimm", wenn auf den Seiten überall etwas durchgestrichen ist, herumgekrakelt wird, etc.

Aber das ist sicher Ansichtssache.

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

mein Sohn hatte das Fußballbuch mal von einem Kindergartenfreund zum Reinschreiben da. Ich finde es sehr kindlich, für den KiGa schön, aber nicht mehr für SChulkinder.
Da beide vom gleichen Verlag sind und ähnlich aufgemacht, ist das andere sicher auch eher für den KiGa geeignet.

LG

10

Hallo!

Ich mag mich täuschen...aber sind Schulkinder nicht auch Kinder? Wegen "sehr kindlich"... Wie genau meinst Du das? Kannst Du Dich noch etwas an das Buch erinnern? Also mehr im Detail?

LG

16

Ich habe halt schon einige Freundebücher in den Händen gehabt und manche sind mehr für jüngere Kinder gemacht (KiGa) und manche halt für ältere (Schule). In den Freundebüchern für Schulkinder stehen so Fragen wie: Was ist dein Lieblingsfach, Verein, Musik,...
In dem Fußballbuch kamen eher so allgemeine Fragen wie Haarfarbe, Lieblingstier,...
Das waren für mich eher kindliche Fragen, weshalb ich dieses Feundebuch eher der KiGa-Zeit zugeordnet habe.

weiteren Kommentar laden
13

Hallo!

Tut jetzt zwar nichts zur Sache, aber gerade bei solchen Dingen, wo man wirklich sehen will, wie die Bücher aufgemacht sind und drin blättern möchte, würde ich nicht übers Internet bestellen.

Warum gehst du nicht in eine Buchhandlung und schaust dir alle Bücher an? Dann weißt du genau, was du kaufst. Und mittlerweile gibts Freundebücher ja auch schon in den meisten Schreibwarenhandlungen oder oder oder...

Lg.Nina

14

Hi!

Hab ich doch schon gemacht. Bei uns gibt es 5 Läden, in denen man Freundebücher kriegen kann und ich habe in allen schon geguckt. Aber diese beiden Bücher gab es in keinem der Läden. Die Auswahl für Jungs war generell nicht gross.

LG

18

Aloha Shakira!

Ich finde die beiden Bücher auch eher für den Kindergarten tauglich.

Ich hab für Hummelchen dieses hier gekauft:

http://www.amazon.de/Freundebuch-Lustige-Tiere-Stefanie-Reich/dp/B00508YSE6/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1343570693&sr=8-2

Finde ich total witzig, ist nicht mehr ganz so kindlich (also auch noch ein bisschen länger verwendbar) und vorallem: geschlechtsneutral!
Bei den Mädels hier im Freundeskreis konnten wir nämlich ganz gut beobachten, dass Jungs sich weigern in Lillifee und Hello Kitty Bücher zu schreiben (wird umgekehrt ähnlich sein) und wir mögens ja auch eher weniger rosa-glitzer-kitschig.

LG #herzlich

19

Mensch! Du hier und nicht in Hollywood? :-) :-) :-)

Eeeewig nichts von Dir gehört!! Das Buch gefällt mir gut!
Also in Lillifee- und Hello Kitty-Bücher würde ich auch nicht reinschreiben. Das geht ja mal gar nicht. ;-)

Also der pinke Nilpferdreiter hat eine totale Abneigung gegen rosa. Er kann sich dieses Wort noch nicht mal merken. #rofl

Als er bei der Schuluntersuchung Farben benennen sollte und einen rosa Stift benennen sollte, zog er eine Augenbraue hoch und sagte "Mädchenfarbe". #cool

Ich schwöre...ich kann nichts dafür! :-)

Liebe Grüße