Schatzsuche zum Kindergeburtstag....aber wie gestalten?

Hallo Ihr,

möchte sowas gern für mein Kind planen, aber hab so gar keine Itze, wie. Habt ihr sowas schonmal gemacht? Wie ist es abgelaufen und was habt ihr in die Schatztruhe gelegt?

LG
Nancy

1

Hall Nancy,
wir haben 2 Versionen gemacht: die erste Jahren war es eine ganz Einfache mit Pfeilen aus Strassenkreide. In der Schatztruhe waren dann die Gastgeschenke: ein bisschen was Süßes und ein paar Aufkleber, Flummi und so ein Kramm.

Dieses Jahr (Max ist 8 geworden) war etwas komplizierter: die Kinder haben am Anfang ein Foto gekriegt. Sie mussten rauskriegen, wo es war. Ein Mal da angekommen mussten sie einen Umschlag mit einer Aufgabe finden (Rätsel, Matheaufgaben,...). Wenn diese erledigt war, haben sie das nächste Foto bekommen und die Suche ging weiter. Wir hatten immer mehrere Fotos von den unterschiedliche "Stationen" von schwierig bis sehr einfach,wo jeder erkennen könnte, was er was. Sie bekamen immer als Erstes das schwierigste Foto. Es hat Spaß gemacht und die Kinder waren echt lange damit beschäftigt. Am Ende gab es keine Schatztruhe, aber wir haben Getränke und was zum Naschen verteilt.

LG,
Natalia