Externe Lehrkräfte NRW - Honorar

Liebe Gemeinde,

ich möchte als externe Lehrkraft eine Veranstaltung an Grundschulen und Gymnasien in NRW anbieten. Es handelt sich nicht um ein regelmäßiges Angebot wie eine AG oder so, sondern soll eine einmalige Veranstaltung etwa einen Unterrichtsblock, zusammenhängende Projekttage o.ä. handeln. Nun fische ich allerdings ziemlich im Trüben, was man da als Honorar veranschlagen kann. Ich war in unterschiedlichen Formaten in unterschiedlichen Bundesländern unterwegs und jeder Veranstalter hat andere Möglichkeiten und andere Vorstellungen. An einer Schule war ich in der Form noch nie.

Ist hier jemand vom Fach (Fachbereichsleiter, zuständige Behörde, Förderverein.....) der mir da weiterhelfen kann? Oder mir eine belastbare Quelle nennen kann, die mich schlauer macht? Ich freue mich sehr über die Anfrage (eine habe ich schon :-)) und will mich nicht mit einer hanebüchenen Honorarvorstellung wieder rausschießen...

Besten Dank schonmal. :-)

1

Hallo

Ich arbeite an einer OGS.
Bei uns werden AGs in den Nachmittagstunden angeboten.
Teilweise auch am Vormittag,das fällt dann aber unter Unterricht(Experimente,Sachunterricht)
Hier geht es in erster Linie nach Qualifikation.
Wenn ein Kunststudent eine Kunst AG anbietet erhält er ein geringeres Honorar als ein fertig ausgebildeter Künstler
Ich weiss nicht wie hoch die heutigen Honorarsätze sind.
Vor fünf Jahren lagen sie zwischen 14€ und 40€ die Stunde.
Hängt auch von der Art und des Aufwands der AG ab.
Ebenso ob Du Material stellst oder bereits vorhandenes Schulmaterial verwendest.

2

Ganz vergessen.
Bei uns entscheidet die Direktorin über das Honorar.(Grundschule)
Sie nimmt auch Angebote an.
Es hängt davon ab wieviel im Budget ist.
Das kann nicht nur Bundesland verschieden sein, sondern auch von Kommune zu Kommune anders gehandhabt werden.
Im Zweifel immer direkt an die Schulleitung wenden.
Aber auch stets Angebote an das zuständige Schulamt geben.

3

Ich schreibe Dir eine PN, ja? Danke schonmal. :-)

weitere Kommentare laden
8

Hallo Lagerfrau,
bei uns fand in den letzten Wochen so was ähnliches in der Schule statt. Es waren eine Reihe von Veranstaltung zum Thema "Mein Körper gehört mir" (ich glaube, es waren 3 oder 4 Termine). Wenn du möchtest kann ich gerne beim Lehrer fragen, wie viel das gekostet hat (er hat das mal beim Elternsprechtag erwähnt, aber ich kenne die Zahl nicht mehr)

Auch hatten sie letztens Besuch von einem Autor, der aus seinen Büchern vorgelesen hat. Und ein Glaser war auch mal zum Besuch. Es finden bei uns also öfters solche Veranstaltungen statt.

Falls du also das noch brauchst, gib mir Bescheid! Was ist das genau für eine Veranstaltung? Also in welche Richtung? Neugierig bin ich :-)

LG,
Natalia

9

Liebe Natalia,

ja, das würde mich interessieren. Ich habe eine Vorstellung, was ich verlangen will und muss, aber interessant wäre natürlich, was Schulen dann de facto bezahlen. Auch um einschätzen zu können, ob ich komplett daneben liege. Wenn das so ist, dann ist es so.

Viele Grüße!

10

Dann schicke ich sofort eine Mail an Max Lehrer und frage danach :-)

LG,
Natalia

weiteren Kommentar laden