Welche App Grundschule 4 Klasse/Vorbereitung Gymnasium

    • (1) 11.01.16 - 17:38

      Hallo !
      Wir suchen eine App zur spielerischen Übung 4.Klasse Grundschule und zur Vorbereitung auf das Gymnasium ab der 5.Klasse.

      Für Englisch haben wir die Duolingo, gibt es ähnliche Apps ?

      Freue mich auf Tipps auch gerne für andere Fächer, die ggf. schon um das Gymnasium vorbereiten.

      Vielen Dank ????
      Tanja

      • Hallo Tanja,

        eine solche Vorbereitung halte ich für unnötig, sofern das Kind eine Empfehlung für das Gymnasium hat.
        Bisher haben alle Kinder die ich kenne den Übergang problemlos geschafft. Dies gilt in meinem Fall für Niedersachsen und NRW.

        In Bayern mag das schon wieder anders sein.......

        Also ich kenne keine und würde auch keine einsetzen.

        LG
        (auch) Tanja

        Es gibt Lernerfolg Grundschule von tivola. Mathe, Deutsch und Englisch.

        Für Englisch vielleicht noch babbel oder Phase 6.

        Hallo,

        ist das nicht ein bisschen übertrieben? #kratz

        Wenn dein Kind so viel Vorbereitung aufs Gymnasium braucht, sollte es vielleicht auf eine andere Schule gehen.

        Das Einzige, was wir zur Zeit machen, ist nebenher ein klein bisschen Englisch lernen, weil die Lehrerin in Englisch wirklich grottig ist. Aber... absolut in Grenzen. Er hat momentan auch so noch genug zu tun in der Schule!

        lg

      Schau dir mal König der Mathematik an. Ist super zum Kopfrechnen.

      Hi
      Unsere Kinder lieben Schlaukopf.de aber nicht für den Übertritt sondern die gehen rein da es ihnen Spaß macht.... Mal vor Proben oder weil der neue pc so spannend ist

      LG
      Lisa

      Hallo!

      Muss das denn sein? Die Kinder, die das Zeug zum Gymnasium haben, die schaffen das auch ohne Vorbereitung!

      Wir sind in Bayern, und da drehen (vor allem) die Mütter total am Rad, alles was schlechter ist als 2 ist ein totaler Reinfall #augen. Wir hatten auch schon den Fall, dass in der 4.Klasse Nachhilfe genommen wurde, um aufs Gymnasium zu kommen - mit dem Ergebnis, dass das Kind in der 6.Klasse durchgefallen ist und dann auf die Realschule ging.

      Es muss doch nicht auf Biegen und Brechen das Gymnasium sein!

      LG Claudia

      (11) 13.01.16 - 10:14

      Hallo,

      das halte ich für Schwachsinn #sorry

      LG

Top Diskussionen anzeigen