Was zur Einschulung schenken?

    • (1) 03.06.16 - 22:08

      Hallo,

      das Patenkind (ein Mädchen) meines Mannes wird dieses Jahr eingeschult. Wir sind noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk. Schulranzen, Mäppchen, Stifte, Wasserfarben, ect. sind schon vorhanden. Habt ihr ein paar schöne Ideen, worüber haben sich evtl. eure Kinder gefreut? Es darf auch gerne was ausgefallenes sein.

      LG
      Prometida

      (5) 03.06.16 - 22:18

      Einen Bücherei- bzw. Leseausweis! Gutschein für Kino oder Eisdiele!

      Hallo
      Das ist regional wohl ziemlich unterschiedlich also keine Ahnung ob das bei euch passen würde.
      Etwas das ich immer schön finde ist eine Unternehmung bzw. ein Ausflug mit einer Kleinigkeit zum auspacken (vielleicht etwas das zum Thema passt). Je nach den Interessen eben der Besuch einer Sportveranstaltung,Kletterwald, Spaßbad, der Besuch einer größeren Stadt und den Attraktionen dort (wir waren zB. mal unteranderem mal auf diesem Tower in Frankfurt),Freizeitpark,..
      Ein Skateboard (Longboard,Penny Board, Waveboard), ein Einrad,..

      LG

    • (7) 03.06.16 - 22:34

      Hallo,

      wir verschenken generell eine Zeugnismappe da die meisten Eltern da nicht dran denken. Ansonsten ein paar hochwertige Stifte sind zumindest ab der zweiten Klasse gern gesehen da dann die Stifte nicht mehr so schnell den Weg in Nachbars Federmäppchen finden. Eine zweite Sporttasche ist auch von Vorteil zumal irgendwann auch der Schwimmunterricht in der Schule losgeht.Ansonsten wenn ihr es Euch zeitlich leisten könnt - Mitgliedschaft im Sportverein oder ein Abo für eine Zeitschrift (Flohkiste, Geolino oä)

      VG Geli

      • (8) 03.06.16 - 22:55

        Hallo,

        Zeugnismappen habe ich früher, mit dem ersten Zeugnis drin, von der Schule bekommen, aufgedruckt mit dem Landeswappen. Ist das heutzutage nicht mehr so #kratz oder ist das evtl. abhängig vom Bundesland? Wir wohnen in BaWü.

        Gute Stifte hat sie zu Ostern von uns bekommen (von den Eltern ausgesucht). Sport ist nicht so ihr Ding, deshalb fällt ein Sportverein flach, ein Abo kommt auf die Auswahlliste.

        LG
        Prometida

        (13) 04.06.16 - 08:12

        Hallo,

        die Mappen haben wir früher (Sachsen) auch bekommen. Jetzt darf Mutti / Vati je nach Geschmack die Dinger selbst organisieren. Da den meisten Eltern das erst dann einfällt wenn es soweit ist schenken wir meist solche Mappen. Darauf gekommen sind wir aber auch erst als der liebe Nachwuchs selbst so eine Mappe geschenkt bekam und wir uns eben die Selbe Frage gestellt haben wie Du.

        VG Geli

        (14) 04.06.16 - 11:47

        HI,
        das sind die Zeugnisse der Schule, aber mittlerweile werden doch überall Zertifikate/Urkunden vergeben und die kann man darin aufbewahren.

        Vlg tina

(15) 04.06.16 - 00:06

Hi,

vielleicht...
- eine hübsche Zeugnismappe
- ein Freundebuch
- ein Sorgenfresser
- ein Wecker
- ein Grundschullexikon
- ein Grundschul-Duden
- ein Erst-ich-ein-Stück-dann-du-Buch (besonders interessant: Finde dein Abenteuer-Reihe)
- Gummitwist
- Springseil
- Brotdose / Trinklflasche / Knirps-Schirm passend zum Ranzen

Viele Grüße
Angel08

(16) 04.06.16 - 00:33

...einen individualisierten Stempel von dawanda z.b. mit der Adresse oder so....fänd ich toll. Oder solche Aufkleber "ich gehöre zu xyz...

(17) 04.06.16 - 10:15

Hallo.

wir haben meinen zwei Neffen damals jeweils einen Globus geschenkt. Mein Sohn bekam von einer seiner Tanten dann ebenfalls einen zur Einschulung, weil er sie so toll fand.

Ansonsten gab es Freundebuch, Schul-Shirt, Bücher... geschenkt.
Eine Zeugnismappe wäre toll gewesen, denn hier gibt es keine. Wir müssen also noch eine besorgen.

Eine Armbanduhr fällt mir da noch ein.
Oder wenn es ein Buskind wird, ein Brustbeutel.

LG,
Enelya

Ein personalisiertes Buch.

Haben meine Kinder auch zur Einschulung bekommen. Mein Sohn von den Olchis, meine Tochter von Bibi und Tina. Da werden dann nicht nur der Name des Kindes verwendet sondern auch Namen von Freunden, den Eltern und man kann auch Bilder einsetzten.

Mein Sohn (jetzt 11Jahre) hütet dieses Buch wie ein Schatz...

(19) 04.06.16 - 11:44

HI,
eine schöne Armbanduhr? Unser Sohn bekam eine Flik Flak-Uhr. Ein Viktorinox Taschenmesser (für Kinder), gibt's auch in rosa?

Vlg tina

(20) 04.06.16 - 15:10

Hallo
Mein Sohn hat zur Einschulung von seinen Paten ein Ordner für die Schulzeit bekommen wo man zB. Urkunden, Zeitungsartikel, Zeugniskopien,... reinpacken kann,einen Stundenplan Tafel (so ein dry & erase Teil) und eine einfache Digitalkamera.

Das war echt der Hit.

GLG

- Einen Ting oder TipToi Stift mit passendem Buch
- eine Zeugnismappe (gibt es in NRW nicht dazu oder nur in häßlich)
- eine Rechenmaus (1-20)
- einen Abakus
- Namensaufkleber (wir hatten welche von "gutmarkiert")
- Wecker
- Armbanduhr
- Ex libris Stempel
- eigene Visitankarten
- besonderes Sportzeug
- kleiner Rucksack für Ausflüge (vielleicht auch schon etwas gefüllt mit besonderen Taschentüchern, Portemanai, Pflastermäppchen, Taschenmesser...)
- das "Klassentier" (wenn es so etwas gibt) aus Plüsch (bei uns ist es ein Pinguin)
- Namenskette
- Knete
-usw.

(22) 04.06.16 - 16:38

Hallo, mein Sohn hatte ein extra Sport T-Shirt mit seinem Namen drauf im Turnbeutel, dass fand er suuuuper. Was eigentlich schön ist aber leider mehrmals geschenkt wurde ( 6 x!!) sind Freundschaftsbücher. Das würde ich mir also überlegen. :-D Grüße!

(23) 04.06.16 - 20:02

Fotoshooting beim Fotografen

Freundebuch

Brotdose

Erstlesebuch

Gutschein

(24) 04.06.16 - 20:10

Unsere haben einen lego-wecker bekommen, den mögen sie gern ... oder eine Armbanduhr.

Lg

Ich verschenke prinzipiell "Der Ernst des Lebens".
Ansonsten würde ich eventuell noch einen ausgefallenen Tagesausfluggutschein schenken, oder eine Übernachtungsparty oder sowas. Eben etwas zum Entspannen. Schule ist wirklich anstrengend, da freuen sich die Kinder sehr über derartige Abwechslung und Spass!
Zeugnismappen gibt es nicht überall zum ersten Zeugnis dazu. Bei uns leider auch nicht ....

Top Diskussionen anzeigen